Das Blasorchester St. Valentin Steyr Traktoren feiert 70 Jahre

Hits: 135
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 25.11.2020 11:46 Uhr

ST. VALENTIN. Das Blasorchester St. Valentin Steyr Traktoren feiert dieses Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Als Werkskapelle des Nibelungenwerkes wurde der Verein von Betriebsrat Franz Pauser und Karl Gratz ins Leben gerufen. 

Waren es 1950 noch 20 Musiker für die man mit Mühe und finanziellen Unterstützungen Instrumente beschaffen musste, so ist der Musikverein heute ein fester Bestandteil von kulturellen Veranstaltungen. In der Heimatgemeinde St. Valentin, als auch über Stadt und Staatsgrenzen hinaus. Aufgrund der aktuellen Corona Lage blieb es den Musikern leider verwehrt ihr Jubiläum mit einem Konzert gebührend zu zelebrieren. Dennoch nahm Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr den diesjährigen Jahrestag zum Anlass, ihre Gratulation und eine Spende zu überbringen, die der Nachwuchsarbeit und Jugendförderung des Musikvereins zugutekommen soll.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gebäude der Marktgemeinde Kronstorf werden erstmals zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt

KRONSTORF. Die unmittelbaren gemeindeeigenen Gebäude und Infrastruktureinrichtungen der Marktgemeinde Kronstorf werden mit Beginn 2021 erstmals zu 100 Prozent mit „grünem“ Strom (zertifiziertem ...

Ennser Kleinkunstkartoffel 2021: Genauer Ablauf ist noch ungewiss

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Kleinkunstkartoffel“ geht heuer in die 14. Runde. Nach derzeitigen Planungen findet die Veranstaltung am 21. Februar, 19 Uhr, in der Stadthalle Enns statt.

Fotograf Werner Kerschbaummayr: „Neue Drohnenverordnung sorgt für klare Regeln“

ST. FLORIAN. Am 31. Dezember trat das neue Drohnenregulativ in Kraft. Mit der EU-Verordnung werden die nationalen Gesetze für unbemannte Luftfahrzeuge innerhalb der Mitgliedsstaaten vereinheitlicht. ...

Handarbeitsrunde Kronstorf strickt für Kinder aus Afrika und Indien

KRONSTORF. Die Ortsstelle des Roten Kreuzes und die Handarbeitsrunde Kronstorf unterstützen die Strick-Charity des Wiener Vereins SORO (gemeinnütziger Verein für soziales Engagement).

Markus Jany ist neuer Prokurist bei backaldrin

ASTEN. Mit Jahreswechsel erhielt Markus Jany, langjähriger Mitarbeiter des international tätigen Familienunternehmens backaldrin, die Prokura.

SPÖ St. Florian: „Neue Wege gehen – gestalten mit Bedacht“

ST. FLORIAN. „Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns, wir blicken in eine veränderte Zukunft. Rasch und effektiv muss auf eine völlig andere wirtschaftliche Lage im Sinne des ...

Im Schnee gedriftet: Mehrere Anzeigen für Autolenker

ENNS. Seinen Führerschein los ist ein 22-Jähriger, der gemeinsam mit drei weiteren Personen von der Polizei beim Driften im Schnee angehalten wurde. Der junge Mann stand zudem unter Drogeneinfluss ...

Vierjähriger fiel aus zweitem Stock

ENNS. Mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein knapp vierjähriger Bub, der in einem unbeobachteten Moment aus dem Fenster aus dem zweiten Stock gestürzt ist.  ...