Verein ChronischKrank Österreich rief Spendenaktion für bedürftige Kinder ins Leben

Hits: 228
(v.l.) Projektleiterin Karin Thalhammer, Jakub und Andrea Dazdarevic, Obmann Jürgen E. Holzinger. Foto: Dazdarevic
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 07.01.2021 13:39 Uhr

ENNS. In der Corona-Pandemie kommen neben gesundheitlichen Problemen bei vielen Menschen auch finanzielle Schwierigkeiten hinzu. Aus diesem Grund startete der Verein ChronischKrank Österreich die Aktion „ChronischKrank Christkindl hilft“. 

Der fünfjährige Jonas Buchgeher leidet unter einem Immundefekt. Dieser bewirkt, dass er leicht erkrankt. Bis zu 13 Mal im Jahr müssen dem Buben Antibiotika verschrieben werden. Zudem ist der Bub aufgrund eines Chromosomenfehlers in seiner körperlichen wie geistigen Entwicklung verzögert.  „Ich freue mich, als Obmann des Vereins ChronischKrank Österreich Tina Buchgeher, der Mutter von Jonas, diesen Spendenscheck in der Höhe von 860 Euro überreichen zu können und so einen kleinen Beitrag leisten zu dürfen“, sagte Jürgen E. Holzinger. Die Spende an Jonas wurde mit dem vereinseigenen Projekt „zu schön, um krank zu sein“ finanziert.

Behandlung in Florida

Mit einer Summe von 4.949 Euro wurde auch der kleine Jakub Dazdarevic unterstützt. Jakub wurde mit einer Tibia-Aplasie geboren. Die Wahrscheinlichkeit, mit dieser Krankheit geboren zu werden, steht eins zu einer Million. Der Bub kam ohne Schienbeine zur Welt, hat keinen Taluskern und kein rechtes Knie. Um Jakub ein gewöhnliches Leben zu ermöglichen, musste der Kleine von Dr. Paley, der in Florida praktiziert und auf solche Fehlbildungen spezialisiert ist, operiert werden. Gemeinsam mit Licht ins Dunkel und der ÖGK wurde diese Operation ermöglicht, jedoch stehen nun weitere Behandlungen in Florida an, weshalb dringend finanzielle Unterstützung nötig ist. 

 

Kommentar verfassen



Jubiläum - 100 Jahre ATSV St. Valentin

Am 1. Juli 2021 feiert der ATSV St. Valentin mit seinen rund 500 Mitgliedern, welcher über Anregung der Bezirksleitung Steyr am 1. Juni 1921 als der ATUS (Arbeiter Turn und Sportverein) St. Valentin ...

Edith Jochinger ist die neue Obfrau des Frauennetzwerks Linz-Land

ENNS. Bei der Jahreshauptversammlung des Frauennetzwerks Linz-Land wurde die Ennserin Edith Jochinger zur neuen Obfrau gewählt. Jochinger folgt der Nationalratsabgeordneten a.D. Claudia Durchschlag, die ...

Fahrradchallenge durch alle elf Gemeinden der Tips Enns

REGION. Tips-Redakteur Thomas Lettner und Extremsportler Lukas Kaufmann aus Kronstorf traten vorige Woche zur Fahrradchallenge „RATEG“ (Race Around Tips Enns-Gebiet) an und fuhren durch alle Gemeinden ...

Vier Konzerte beim Orgelsommer im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Musik und Kirche passen gut zusammen – das ist auch zu sehen bzw. zu hören beim Orgelsommer im Stift St. Florian, der unter dem Motto „Priester an der Orgel“ steht. 

IMS Langenhart - Gurgelstudie erfolgreich abgeschlossen

Gurgelstudie beendet„ ist eine nettes Dankeschön“, mit diesen Worten freuten sich die Schüler der IMS Langenhart über das goody-bag, das ihnen anlässlich der Beendigung der Gurgelstudie ...

Der Sommer beginnt auch im eigenen Kopf

ASTEN. „Corona hat jeden von uns auf verschiedenste Art und Weise etwas verändert, sehen wir dies als Chance, neue Gedanken und Lebensweisen zuzulassen“, sagt die Human-Energetikerin Heidemarie Wagner ...

backaldrin startete Vital-Kampagne mit Olympiasieger Fabian Hambüchen

ASTEN. Backgrundstoffhersteller backaldrin startete gestern eine neue Kampagne für Brot und Backwaren mit dem ehemaligen deutschen Leistungsturner und Olympiasieger Fabian Hambüchen.

Frunpark Asten verzeichnet Besucherplus von 40 Prozent

ASTEN. Die Besucherfrequenz des Frunpark Asten bei Linz hat sich trotz Pandemie und Lockdowns im ersten Halbjahr 2021 sehr gut entwickelt und stieg im Vergleich zum Vorjahr sogar um 40 Prozent. Auch verglichen ...