Sportunterricht an der Sportmittelschule St. Valentin dank moderner Außenanlagen

Hits: 65
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 04.03.2021 10:43 Uhr

ST. VALENTIN. Die Ampelfarbe Orange an Österreichs Schulen bringt im Schulalltag massive Verschärfungen der Sicherheitsmaßnahmen mit sich. So soll unter anderem der Turnunterricht nun nicht mehr in geschlossenen Räumen, sprich Turnsälen, stattfinden, sondern muss zur Gänze ins Freie verlagert werden - kein Problem für die Sportmittelschule in St. Valentin/Schubertviertel.

Die Sportmittelschule ist in der glücklichen Lage, im Bereich Sport über modernste und gut ausgestattete Außenanlagen zu verfügen und so den Kindern die Freude an der Bewegung erhalten zu können. Sämtliche Schwerpunkte wie Ausdauer, Gerätturnen, Koordination, Leichtathletik und Ballsportarten wie etwa Fußball, Volleyball und Handball können nach wie vor uneingeschränkt trainiert werden. Ob auf dem Fun-Court, dem Fußballplatz, der Leichtathletikanlage oder der überdachten Freiluftbühne mit Slackline – alles wird beklettert und beturnt. Bei Parcour, wo Hindernisse jeglicher Art in der Natur gesucht werden, und bei Laufspielen wie dem Schubert4tler-Biathlon - einem schulinternen Bewerb bestehend aus Laufen und Wurfstationen - geht der Spaß an der Bewegung nie verloren. „Wer suchet, der findet. Wichtig ist, die Kreativität der Kinder zu fördern und ihren Bewegungsdrang potenzialfokussiert zu unterstützen. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, gesund und fit für die Zukunft zu bleiben“, ist Turnlehrerin Gerda Salletmayr überzeugt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Postpartnerschaft für Trafik Kronstorf ist gesichert

KRONSTORF. Im Dezember des Vorjahres erreichte die Marktgemeinde Kronstorf die Hiobsbotschaft, dass die Trafik ohne Postpartner weitergeführt werden soll.

Neues Holzkompetenz-Zentrum der J. u. A. Frischeis GmbH schafft 150 Arbeitsplätze

ASTEN/ST. FLORIAN. Der österreichische Holzgroßhändler J. u. A. Frischeis (JAF) errichtet an der Gemeindegrenze von Asten und St. Florian neben dem XXXLutz Servicecenter auf einer Fläche ...

Sportmittelschule St. Valentin fördert Lesekompetenz

ST. VALENTIN. Die schulinterne Bibliothek an der Sportmittelschule St. Valentin/Schubertviertel zeigt sich seit mehr als einem Jahr in neuem Gewand. Das Lehrerteam Julia Wolf, Christina Eder und Gerald ...

Bauernbund und Landwirtschaftskammer erarbeiten das Klimaprogramm 2030

ST. FLORIAN. Österreichs Bauernfamilien sind Wegbereiter – der Schutz von biologischer Vielfalt und des Klimas ist nur mit ihnen möglich. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben der ...

Ennser Fischereiverein versenkte 100 Christbäume als Laichstätten in der Donau

ENNS. Der Ennser Fischereiverein betreibt seit 15 Jahren das Zanderwaldprojekt, eine etwas andere Methode des Fischbesatzes.

Team der Neos Enns strebt den Vorsitz im Bildungsausschuss an

ENNS. Nun ist auch bei den NEOS Enns die Katze aus dem Sack: Polit-Quereinsteigerin Helga Frohn wird als Bürgermeisterkandidatin antreten. Mit ihrem achtköpfigen Team, dem auch drei Frauen angehören, ...

Propst Johann Holzinger wurde zum Ehrenbürger der Gemeinde Hargelsberg ernannt

HARGELSBERG. Bürgermeister Christoph Lichtenauer (ÖVP) ernannte Propst Johann Holzinger im Rahmen einer feierlichen Vesper in der Pfarrkirche  zum Ehrenbürger der Gemeinde Hargelsberg ...

Donauradweg könnte in Zukunft über den Ennser Hauptplatz führen

ENNS/ST. FLORIAN. In Enns und St. Florian wird das Radweg-Angebot erweitert: Geplant ist, dass der Ennser Hauptplatz an die Radwegroute „Enns-Mauthausen“ angebunden wird. Von St. Florian bis Linz soll ...