Ingrid und Werner Schmid eröffnen neues Geschäft in der Linzer Straße in Enns

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 16.09.2019 11:59 Uhr

ENNS. Seit dem 14. September 2019 ist die Linzer Straße um eine Boutique reicher. „Bella – Mode für die Frau“ heißt der neue Laden, der, wie man es von den Schmids gewohnt ist, sowohl optisch, als auch qualitativ auf ganzer Linie überzeugt.

Eines gleich vorweg: Zwar wird „Bella – Mode für die Frau“ völlig eigenständig geführt und verfolgt dementsprechend ein gänzlich anderes Konzept, als das Hauptgeschäft in der Dragoner Straße „Schmid – Damen und Herren Mode“, dennoch ist die Handschrift von Ingrid und Werner Schmid nicht zu übersehen. Vor allem das Erscheinungsbild des Geschäfts, dessen Fassade sich in einem satten, aber alles andere als aufdringlichen Gelbton präsentiert, sowie das Innenleben mit der gemütlichen Lounge im hinteren Teil des Ladens, lassen deutlich erkennen, dass hier jene Modemenschen am Werk sind, die seit nunmehr über 30 Jahren mit ihrer internationalen Mode neue Maßstäbe setzen. Und dennoch: Bella fasst eine völlig andere Zielgruppe ins Auge und wird von Claudia Grims aus Enns geführt.

Das ist Bella

Bella ist einerseits widerstandslose und tragbare Mode am Puls der Zeit für die Frau ab 35, und bedient andererseits Modewünsche und Bedürfnisse der reiferen Frau. Darüber hinaus steht Bella für Qualitätsanspruch und Passform, überrascht mit sehr hoher Leistung zum überraschend kleinen Preis, bewegt sich in den Größen 36 bis 46 (ab 2020 bis Größe 48), bietet bekannte internationale Marken mit perfektem Know-How und befindet sich in der Linzer Straße 10 – dort also, wo Ingrid und Werner Schmid mit „Schmid – Damen und Herren Mode“ vor zwölf Jahren nach Enns gekommen sind und ihren Erfolgslauf begonnen haben.

Gelungene Eröffnung

„Jahrelange Marktrecherchen haben uns dazu bewogen, ein weiteres Damen-Bekleidungs-Fachgeschäft zu eröffnen, weil wir der Meinung sind, dass diese Zielgruppe im näheren Umkreis nicht ausreichend bedient wird“, so Ingrid und Werner Schmid. Am Tag der inoffiziellen Eröffnung empfingen die Schmids und Claudia Grims rund 400 Gäste, die neben ansprechender Mode mit Weinen von Gerhard Kolkmann, einer Würstl-Selektion von der Fleischerei Reisinger, sowie mit Kaffee und Kuchen von Sandra Stangl verwöhnt wurden. Und als hätte man es bestellt, präsentierte sich auch das Wetter von seiner besten Seite.

Öffnungszeiten

Geöffnet hat Bella von Mittwoch bis Freitag von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr. In der Eröffnungswoche vom 18. bis zum 21. September dürfen sich die Kunden auf minus 20 Prozent auf die gesamte Herbst- und Winterkollektion freuen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Verbrannte Überreste von fünf Schafen in Asten gefunden

ASTEN. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden informierten die Polizei gestern über fünf verbrannte Tierkadaver an einer Gewässerschutzanlage entlang der Umfahrung B1 in Asten.  ...

Akkordeonkonzert in der Landesmusikschule Enns

ENNS. Andrej Serkov, Akkordeon-Lehrer an der Landesmusikschule Enns und St. Florian, spielt gemeinsam mit dem Akkordeon-Duo Melnyk ein Konzert unter dem Titel „Von Barock bis Tango“.

Musical – Ein Traum verändert die Welt

ST. VALENTIN. Für das Musical, das nur einmal in der Salzburgarena am Mittwoch, 1. April 2020 mit 1.000 Chorsänger und 500 Kindern aufgeführt wird, wird ein Projektchor Enns-St. Valentin ...

Ennser Schülerlotsen suchen Unterstützung

ENNS. Bei den viel befahrenen Kreuzungen helfen die Schülerlotsen den Kindern, die Fahrbahn sicher zu überqueren. „Es wird aber immer schwieriger genügend Freiwillige zu finden, sodass ...

PV Bezirkswandertag Neuhofen/Krems

PV Bezirkswandertag Linz Land in Neuhofen an der Krems

Pflichttermin für Hundeliebhaber: „Dog-Day“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN/TRAUNKREIS. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, ab 12 Uhr im Gemeindezentrum in Hofkirchen den Dog Day 2019 zum ersten Mal und freut sich bereits auf viele Besucher ...

Der Singverein Enns 1919 feiert 100. Geburstag

ENNS. Der Singverein Enns 1919 ist 100 Jahre alt und aus diesem Anlass kommt die neue Revue „Die Goldenen 20er“ am Samstag, 9. November in der Stadthalle Enns um 19.30 Uhr zur Aufführung.   ...

Regionaler Nahversorgergipfel der Kleinregion Mostviertel Ursprung

ERNSTHOFEN. Die Kleinregion Mostviertel Ursprung lud erstmals zum regionalen Nahversorgergipfel nach Ernsthofen. Hochkarätige Vorträge aus dem Themenspektrum „Umweltschutz“, „Plastikreduktion“ ...