Christian Kolarik stellt sich wieder der Wahl zum Bürgermeister

Hits: 64
Bürgermeister Christian Kolarik, seit 2009 im Amt, tritt wieder an, um Kronstorf weiter in die Zukunft zu führen. (Foto: Team Bürgermeister)
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 07.05.2021 09:12 Uhr

KRONSTORF. Nachdem der Wahltermin mit 26. September fixiert wurde, entschied kürzlich die OÖVP Kronstorf über den Spitzenkandidaten: Christian Kolarik tritt wieder zur Wahl an.

Durch die Krise steht auch Kronstorf vor großen Herausforderungen. Zum einen, um die begonnenen Projekte wie den Neubau des Feuerwehrhauses oder die Modernisierung der Gemeindeverwaltung gut weiterführen zu können und zum anderen, um die Arbeits-, Klima- und Wirtschaftsherausforderungen zu bewältigen. Bürgermeister Kolarik wurde dazu einstimmig wieder als Spitzenkandidat bestellt. „Ich trete wieder an, um die Zukunft Kronstorfs weiter kompetent und mit Verantwortung gemeinsam mit den Menschen in unserer Gemeinde zu gestalten. Derzeit suche ich dazu das beste Team mit Erfahrung, Kompetenz und frischen Ideen, mit dem das gelebte Miteinander die nächsten sechs Jahre fortgesetzt werden soll“, sagt Kolarik. Fixer Bestandteil werden dabei auch wieder parteiungebundene Kandidaten sein. „Diese haben seit Bürgermeister Josef Heiml 1991 einen fixen Platz in unserem Team. Was zählt, ist allein die Idee und was sie für Kronstorf bringt“, so Kolarik. Kronstorf ist aber auch eine Vorzeigegemeinde in Sachen Bürgerbeteiligung. Gerade um die Zeit nach Corona zu bewältigen, braucht es das Engagement der Menschen. Mit der „Team Bürgermeister-Ideenbox“ tourt das Team Bürgermeister derzeit durch jeden der zwölf Ortsteile. Diese Ideen werden in das Zukunftsprogramm miteinfließen.

Kommentar verfassen



Neue Galerie „point of art“ in Enns präsentiert Werke regionaler Künstler

ENNS. In der Galerie „point of art“ in der Wienerstraße 26 wurde gestern die zweite Ausstellung in diesem Jahr eröffnet. 23 Künstler aus der Region stellen ihre Werke aus.

Feier für 28 St. Florianer Jubelpaare

ST. FLORIAN. Eine festliche Messe wurde für die Jubelpaare 2020 und 2021 in St. Florian abgehalten.

St. Valentiner Turnverein sucht neue Talente

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 veranstaltet am Dienstag, 22. Juni ein Sichtungstraining für Kunstturnen.

Mostviertel Volleys nehmen an neuer „Austrian Beach Volleyball League“ teil

OÖ/ST. VALENTIN. Mit der Öffnung des Sports startete auch das Pilotprojekt „Austrian Beach Volleyball League“ in Oberösterreich.

Schüler kreieren nachhaltige Mode

ST. VALENTIN. Neben Malerei und Kunstbetrachtung sind auch Mode und Modedesign ein begehrtes Thema im Wahlpflichtfach „Art&Design“ der vierten Klassen an der Sportmittelschule St. Valentin/Schubertviertel. ...

Die Grünen Enns laden zum Stadtspaziergang durch die Ennser Altstadt

ENNS. Die Grünen Enns gehen bei der Veranstaltung „Grünes StadtGEHspräch: Enns eine Cittá Slow?“ dem Cittá Slow-Gedanken auf die Spur.

Land OÖ startet neues Aktionsprogramm zur Ortskernbelebung

KRONSTORF. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, Kronstorfs Bürgermeister Christian Kolarik, Vöcklabrucks Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger und Gmundens Bürgermeister Stefan Krapf hielten heute ...

Florianer Schüler beim ersten OÖ Jugendklimagipfel

ST. FLORIAN. Schüler des 2A-Jahrganges der HLBLA St. Florian nahmen am ersten OÖ Jugendklimagipfel im Welios in Wels teil. Professor Hannes Hohensinner refierierte zu klimaneutralen Beiträgen.