Auszeichnung für Zukunftskonzept

Anna Stadler Tips Redaktion Anna Stadler, 05.10.2022 17:18 Uhr

ST. FLORIAN. Die in St. Florian beheimatete Goldglocke Naturkosmetik wurde mit dem Loys-Repositionierungspreis an der Wirtschaftsuniversität Wien ausgezeichnet.

Gemeinsam haben Jana Benda, Anna-Katharina Holzapfl, Eszter Horvath und Christina Zeiler auf 208 Seiten ein holistisches Marketingkonzept für die in St. Florian beheimatete Goldglocke Naturkosmetik verfasst, das sich auch mit Handlungsempfehlungen für die Zukunft beschäftigt. Die Arbeit wurde nun an der Wirtschaftsuniversität Wien ausgezeichnet: Die Autorinnen erhielten dafür den von Lois Grill und seiner Agentur Loys gestifteten Loys-Repositionierungspreis für erfolgreiche Marken-Positionierung. Die Verleihung fand im Rahmen der feierlichen Absolventen-Graduierung der WU Executive Academy an der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

„Die universitäre Zusammenarbeit hat enorm Spaß gemacht. Es ist höchst beeindruckend, mit wie viel Professionalität wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung meines Unternehmens erarbeitet wurden“, zeigt sich Goldglocke Eigentümerin Iris Lehner begeistert. Betreut wurde die ausgezeichnete Arbeit durch den Mann der Goldglocke-Chefin, dem langjährig an der Wirtschaftsuniversität Wien tätigen und ebenfalls in St. Florian lebenden, Universitätslektor Willy Lehmann.

Naturkosmetik selbstherstellen

Die diplomierte Kräuterpädagogin Iris Lehner aus St. Florian lädt mit Goldglocke zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Naturkosmetik ein. In den vielfältigen Workshops werden, angeleitet von der Expertin, eigene Beauty- und Pflegeprodukte hergestellt – von Cremen und Seifen, über Make-up und Parfum, bis hin zu Zahnpasta und Deo. Die benötigten Rohstoffe sowie eine Vielzahl an naturkosmetischen Geschenkideen werden online oder über den eigenen Shop am Marktplatz in St. Florian angeboten.

Kommentar verfassen



Astna Gfrasta sorgten für Stimmung am Adventmarkt in Asten

ASTEN. Am ersten Adventsamstag waren die Astna Gfrasta nach der Coronapause wieder mit ihrem Stand am Adventmarkt Asten vertreten. Neben dem Verkauf von Tombolalosen konnten sie auch einiges an Material ...

VCV-Damen liefern Cupüberraschung

ST. VALENTIN. Die Damen des ATSV St. Valentin legten beim Oberösterreichischen Volleyballcup gleich mächtig los.

SPÖ präsentierte Ideen für das Land

ST. VALENTIN. LH-Stv. Franz Schnabl, Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ und LAbg. Kerstin Suchan-Mayr, Spitzenkandidatin des Bezirks Amstetten für die Landtagswahl und LR Ulrike Königsberger-Ludwig, ...

Pilotprojekt „Girls in Politics“

ST. VALENTIN. Schülerinnen, die am Pilotprojekt „Girls in Politics“ teilgenommen hatten, erhielten von Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr (SPÖ) ein Teilnahmezertifikat.

Ernsthofen setzt auf eigenen Strom

ERNSTHOFEN. Mit sehr ambitionierten Projekten stellt sich Ernsthofen der Energiekrise entgegen.

Altgediente Mitglieder gewürdigt

WESTWINKEL. Der Ernsthofner Feuerwehrkommandant und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Josef Fuchsberger lud zur Jahresabschlussfeier des Bezirkswasserdienstes.

Neuer alter Redakteur

WESTWINKEL. Norbert Mottas (61) ist neuer Tips-Redakteur für die Gemeinden St. Valentin, Ennsdorf, Ernsthofen und St. Pantaleon-Erla.

„Ach du heilige ...“

ST. VALENTIN. Das Kabarettduo Weinzettel & Rudle kommt mit seinem Programm „Ach du heilige...“ ins Volksheim St. Valentin.