Union Enzenkirchen sammelt 230 Euro für Trinkwasserprojekte auf der ganzen Welt

Hits: 1222
Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 25.05.2016 09:50 Uhr

ENZENKIRCHEN. Die Union Enzenkirchen und Viva con Aqua Linz sammelten bei der Charity-Aktion „Becher sammeln“ 230 Euro für Wasserprojekte auf der ganzen Welt.

Wie auch der Kultclub FC St. Pauli unterstützt auch die Union Enzenkirchen die Wasserinitiative Viva con Agua. Durch die gemeinsame Charity-Aktion „Becher sammeln“ beim Derby und Topspiel der 23. Runde der Zweiten Klasse West-Nord, Union Raika Enzenkirchen gegen Union St. Willibald, kam durch das Einsammeln der Becher, Spenden der Mannschaftskasse sowie des Vereins und von privaten Spendern ein Spendenbetrag von 230 Euro zusammen.

Trinkwasserprojekte in Entwicklungsländern

Weltweit haben über eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Der Verein Viva con Agua ist eine Initiative, die sich auf Trinkwasser- und Sanitärprojekte in Entwicklungsländern spezialisiert hat. Viva con Agua organisiert Benefizveranstaltungen und sammelt so Spenden für geplante Trinkwasserprojekte. Außerdem arbeitet der Verein mit Partnern wie der Welthungerhilfe zusammen, die die Projekte durchführt.

Das Team von Viva con Agua Linz hat sich vor noch nicht allzu langer Zeit gegründet und steht noch am Beginn ihrer Tätigkeit. Genau deshalb will die Union Enzenkirchen auch diese Initiative unterstützen. Durch diese besondere Aktion konnte 230 Euro für den guten Zweck gesammelt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wohnhausbrand in Andorf

ANDORF. Ein Heizungsdefekt in einem Andorfer Einfamilienhaus in der Eggerdingerstraße führte zu einem Wohnungsbrand. Verletzt wurde dabei niemand. 

Kopfinger Adventkonzert in der Kirche

KOPFING. Die Musikkapelle Kopfing lädt zum Adventkonzert am 15. Dezember um 15 Uhr in die Pfarrkirche Kopfing ein. Mitgestaltet wird das besinnliche Konzert von den Jungmusikern, den Wipfelzwergen. ...

Karl Walch übernimmt Bezirksvorsitz

BEZIRK SCHÄRDING. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Schärding wurde Karl Walch zum neuen Bezirksparteivorsitzenden gewählt und folgt somit auf Petra Mairinger.

Kunst und Design in der Schlossgalerie

SCHÄRDING. Auch heuer zeigen Künstler der Region am dritten Adventwochenende in der Schlossgalerie ihre neuen Arbeiten und freuen sich auf viele Kunstinteressierte.

„Wuzzler“ als Kommunikationszentrale

ST. WILLIBALD. Am Sonntag, 15. Dezember wird bei Sport am Sonntag im ORF ein Tischfußballtisch von Bankhamer Design für Licht ins Dunkel versteigert.

Benefiz-Perchtenlauf am Huberhof in Suben

SUBEN. Am Huberhof in Suben findet am Freitag, 13. Dezember ein Perchtenlauf statt. Der Erlös wird an den Hof zur Wolkenreise und zum Ankauf von Krankenbetten in Suben gespendet.

Bronzemedaille für Liam Matthias

BEZIRK SCHÄRDING. Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte Liam Matthias von den österreichischen Jugendmeisterschaften im Blitzschach zurück

Münzkirchner Schüler schenken Weihnachtsfreude

MÜNZKIRCHEN. Zum wiederholten Male nahm die Integrations-VS Münzkirchen an der Aktion „Weihnachtsfreude“ teil. Die Schüler unterstützen dabei die überkonfessionelle Organisation, ...