52-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Hits: 1521
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 21.11.2020 10:38 Uhr

BAD ZELL. Noch an der Unfallstelle verstorben ist am frühen Samstagmorgen ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, der mit einem PKW auf Lanzendorfer-Landesstraße in Lanzendorf Richtung Bad Zell von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Mann verlor auf der leicht vereisten Fahrbahn in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über das Auto, kam rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Baum.  Danach wurde der Wagen in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Durch den heftigen Anprall wurde der 52-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Falsche Polizisten in Kefermarkt wollten 75 Euro Strafe kassieren

KEFERMARKT. Dreist: Zwei Männer gaben sich in Kefermarkt als Polizisten aus und wollten von einem 20-jährigen Fußgeher 75 Euro Strafe kassieren, weil dieser angeblich die Ausgangssperre ...

Initiative Pro S10 zum Lückenschluss: Auch der Norden soll seine Vorteile durch die Schnellstraße haben

FREISTADT. „Die S10 hat zu einem enormen Aufschwung im Bezirk geführt. Wir brauchen diese Vorteile auch für die Region nördlich von Freistadt, und zwar ohne unnötige Verzögerung“, ...

Johanna Jachs: „Mehr Frauen in die Politik“

BEZIRK FREISTADT. Der Frauenanteil in der Politik ist in Österreich nach wie vor sehr gering. Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs will verstärkt Frauen motivieren, sich politisch zu engagieren. ...

Bürgermeister Martin Kapeller: „In Windhaag bleiben keine Wünsche offen“

WINDHAAG. Im Tips-Gespräch spricht Bürgermeister Martin Kapeller über aktuelle Projekte, die Zukunft und den Lockdown.

Landesmusikschulen: Fernunterricht funktioniert, was fehlt, sind „echte“ Auftritte

PREGARTEN. Besser vorbereitet als im Frühjahr sind die heimischen Musikschulen in den Lockdown 2.0 gegangen. „Der Fernunterricht via Whatsapp, Zoom oder Skype funktioniert relativ gut, nur Gruppenunterricht ...

Krippenschauen in den Freistädter Schaufenstern

FREISTADT. Die Mühlviertler Krippenfreunde organisieren unter Beachtung der Covid-19 Bestimmungen ein Krippenschauen in den Schaufenstern der mittelalterlichen Altstadt. 

Musikalischer Adventkalender: Täglich ein Lichtblick mit Musik

PREGARTEN/GUTAU/BAD ZELL. Auch wenn die Bühnen im Lande gerade von einer Staubschicht überzogen werden – in den häuslichen Musikräumen spielt sich Großartiges, Bewegendes, ...

Bauprojekt: Lebensräume schaffen neue Wohnungen für Windhaag

WINDHAAG. In der Gemeinde Windhaag bei Freistadt entsteht derzeit ein neues Bauprojekt der Wohnungsgenossenschaft Lebensräume.