Alkolenkerin lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Hits: 895
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 20.06.2021 10:57 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Ihren Führerschein los ist eine 26-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach, die sich am Samstagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte. 

Aufgrund laut quietschender Reifen an einem Kreisverkehr wurde die Polizei auf den PKW aufmerksam und nahm die Verfolgung auf. Die Lenkerin, bei der noch drei weitere Personen mitfuhren, raste mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit auf der B38 in Richtung Freistadt davon. 

Verfolgung mit 190 Stundenkilometern

Als die Polizisten den PKW mit Blaulicht und Folgetonhorn eingeholt hatten, überholte die Lenkerin in einer unübersichtlichen Straßenstelle zwei vor ihr fahrende Autos mit einer Geschwindigkeit von etwa 150 Stundenkilometern. Mit bis zu 190 km/h nahm die Streife weiter die Verfolgung auf. 

Führerschein abgenommen

Der PKW konnte letztendlich angehalten werden. Ein Alkotest bei der 26-jährigen Lenkerin ergab einen Wert von 0,86 Promille. Ihr wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Kommentar verfassen



Harald Schuh (FPÖ) stellt sich der Bürgermeisterwahl

FREISTADT. Harald Schuh ist der Bürgermeisterkandidat der FPÖ Freistadt. „ Der Stadtrat tritt mit der größten FPÖ-Liste aller Zeiten an. 

Sozialmedizinscher Betreuungsring: neuer Vorsitzender und Ehrungen

BEZIRK FREISTADT. Bei der Generalversammlung des Sozialmedizinischen Betreuungsrings (SMB) in Gutau wurde ein neuer Vorstand gewählt und Mitglieder  geehrt. 

Volksschule Kefermarkt: Klimaschutz in der Schultasche

KEFERMARKT. Im Juni und Juli konnte der von der Abteilung Umweltschutz des Landes OÖ organisierte Umwelt:Spiel:Raum erstmals in Form von individuellen UmweltLabs direkt vor Ort in den OÖ ...

25 Jahre Leader, 20 Jahre Regionale Agenda: Warum die Mühlviertler Alm noch immer Modellcharakter hat

MÜHLVIERTLER ALM. Erfolgreiche Bilanz und großes Lob für die Region bei der ersten Vollversammlung seit zwei Jahren: Seit 25 Jahren läuft das Leader-Förderprogramm, 20 Jahre beteiligt ...

Brief von Matthäus (10) an Wladimir Putin löst Riesenecho aus

NEUMARKT. Hat ein Zehnjähriger Mühlviertler dem Präsidenten der Russischen Föderation etwas zu sagen? Er hat – und wie! Matthäus Brandstetters Brief an Wladimir Putin bringt ...

Holzblumentafel-Aktion: Siegerfoto aus Hirschbach

HIRSCHBACH. Heumilchbauern aus Österreich stellten Holzblumentafeln neben ihren Feldern auf, um Konsumenten auf ihre umweltschonende Arbeit aufmerksam zu machen. Über den Hauptpreis beim ...

Wirtschaftslandesrat Achleitner: „Auch Elektroautos können nicht fliegen“

RAINBACH. Fehlenden Hausverstand warf Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) bei seinem Bezirksbesuch Ministerin Leonore Gewessler (Grüne) vor. Wie berichtet, hatte die Ministerin per ...

SPÖ fordert Stadtgärtner für Pregarten als Langzeitarbeitslosen-Projekt

PREGARTEN. Eine zweite Chance für Langzeitarbeitslose bietet das kommunale Job-Restart-Programm von AMS und Land OÖ. Die Gemeinden müssten dabei nur einen Bruchteil der Kosten übernehmen. ...