Biker verlor Kontrolle über sein Motorrad

Hits: 239
Symbolbild: Weihbold
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 22.06.2021 09:25 Uhr

BAD ZELL. Mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen musste am Dienstagabend ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Wien. Er war mit seinem Bike im Aisttal von der Fahrbahn abgekommen. 

Der Mann aus Wien war mit seinem Motorrad im Aisttal auf der L 1415 Richtung Bad Zell gefahren. In einer starken Rechtskurve geriet er auf die linke Fahrbahnseite und stürzte über eine Böschung in die angrenzende Wiese. Er wurde unbestimmten Grades verletzt in das UKH Linz geflogen.

Kommentar verfassen



Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

Tag der Blasmusik

Tag der Blasmusik in Liebenau

Vivid Kunstwoche: Performance, Tanz, Film und Kunst

FREISTADT. Im Rahmen der theaterzeit//Freistadt findet vom 3. bis 7. August auch die Vivid Kunstwoche in der Messehalle statt. Tanz-Performance, Jedermanns Heimat, Workshops, Der kleine Prinz und eine ...

Komm Rad fahren: Grüne der Region Feldaist wollen Radwegenetz massiv verbessern

HAGENBERG/PREGARTEN/WARTBERG. Die Grünen Gemeindegruppen in der Region Untere Feldaist setzen mit Radschildern ein Zeichen für bessere Infrastruktur im Radverkehr.

1,9 Promille: 58-Jähriger kam von Fahrbahn ab

HIRSCHBACH. Ein 58-Jähriger, der in der Nacht auf Samstag mit 1,9 Promille von der B38 kommend in Richtung Hirschbach unterwegs war, verursachte einen Verkehrsunfall. Der Mann ist verletzt.

MTB-Tour in Grünbach errichtet

GRÜNBACH. Im Gemeindegebiet wurde eine 30 Kilometer lange Mountainbiketour errichtet. Das Projekt wird gemeinsam mit Freistadt, Lasberg, Leopoldschlag, Rainbach, Sandl, Windhaag und St. Oswald ...

Radfahrer kollidierte mit abbiegendem PKW

GRÜNBACH. Zu einem Zusammenstoß eines PKW-Lenkers und eines Radfahrers kam es am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet von Grünbach. Der Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten ...

Abenteuerspielplatz Wald: Kindergarten einmal anders in Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. Im Wald spielen, mit Matsch gatschen, Verstecke bauen, pritscheln, auf Bäume klettern und sich schmutzig machen, das alles dürfen die Kinder im Waldkindergarten Königswiesen. ...