63-Jähriger wurde von Baumstamm eingeklemmt

Hits: 434
Symbolfoto: Weihbold
Symbolfoto: Weihbold
Mag. Michaela Maurer Online Redaktion, 29.07.2021 20:04 Uhr

LASBERG. Ein 63-Jähriger wurde am 29. Juli zwischen einem Baum und einem Traktor eingeklemmt. 

Gegen 15.40 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung Freistadt 3 zu einem Forstunfall nach Lasberg beordert. Ein 63-Jähriger arbeitete im Waldstück unweit seines landwirtschaftlichen Anwesens Sturmschäden auf. Es wurden mehrere Fichten entwurzelt und umgerissen. Der Mann war mit seinem Traktor und der angespannten mechanischen Forstseilwinde unterwegs. Er hatte den Traktor mit Seilwinde etwas schräg zur Zugrichtung im abschüssigen Gelände aufgestellt und bediente die Seilwinde von Hand über die dafür vorhandenen Zugleinen.

Baumstamm kam ins Rutschen

Während den Rückearbeiten kam ein Baumstamm mit einem Durchmesser von zirka 30 Zentimeter bergab ins Rutschen und klemmte in Folge den rechten Fuß von dem Mann am linken Hinterreifen des Traktors ein. Der Mann konnte sich nicht mehr allein befreien.

Erst als der 62-jähriger Bruder gegen im Waldstück nach ihm suchte, fand er den Verletzten hilferufend. Der 62-Jährige entfernte mit der Motorsäge den Baum und setzte via Notruf die Rettungskette in Gang. Der 63-Jährige wurde anschließend von der Rettung und NEF des ÖRK erstversorgt und in Zusammenarbeit mit den Polizisten und den herbeigerufenen Geschwistern aus dem Wald getragen. Der 63-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Freistadt eingeliefert.

Kommentar verfassen



Zwei Landeshauptmänner enthüllten Gedenktafel für Josef Freiherr von Weiß

BAD ZELL. Einen seiner größten Söhne ehrte die Kurgemeinde am Sonntag. Mit einem großen Festakt und der Enthüllung einer Gedenktafel wurde das große Wirken von Josef Freiherr ...

Kabarett Stermann und Grissemann: Gags, Gags, Gags

PREGARTEN. „Gags, Gags, Gags“ heißt es beim Kabarett von Stermann und Grissemann am Samstag, 25. September, um 20 Uhr, in der Bruckmühle.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Babsi ist wichtige Anlaufstelle für Frauen im Bezirk Freistadt

FREISTADT. Die Frauenberatungsstelle Babsi in Freistadt ist seit mehr als 30 Jahren eine kostenlose Anlaufstelle für Frauen. Seit 2014 betreibt der Verein auch eine vom Land Oberösterreich ...

Stadtmeisterschaft 2021 mit dem Kleinkalibergewehr: spannende Titelkämpfe

FREISTADT. Nachdem 2020 pausiert werden musste, wurden die traditionellen Stadtmeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr heuer endlich wieder ausgetragen. Dank gut organisierter 3G-Kontrollen konnten ...

Helmut Leitl feiert seinen 100. Geburtstag

NEUMARKT. Großer Festtag im Hause Leitl! Am Tag genau vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus ...

Endlich wieder Maturaball

Dirty Dancing als Maturaballmotto: „Dancing“ wird allerdings nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt sein. Für Samstag, 9. Oktober, haben die engagierten ...

Zwei Tennis-Top-Events in Pregarten

PREGARTEN. Zwei Top-Events im Senioren-Tennis fanden in Pregarten an einem Tag statt: Der Kampf um den Klassenerhalt in der +35 Herren-Bundesliga gegen Stans (Tirol) und daneben das Match der +60er Herren ...

Windhaager Fußballer spendeten an Lebenshilfe

WINDHAAG. Die Sektion Fußball der Union Widhaag hat 1100 Euro an die Lebenshilfe gespendet. Die Fußballer sind während des Lockdowns 3500 Kilometer für den guten Zweck gelaufen.