Pitbulls verletzten ihre Besitzerin schwer

Hits: 117
Der 27-Jährigen wurde ein Finger beinahe zur Gänze abgetrennt. Symbolbild: Brezhneva.od/Shutterstock.com
Der 27-Jährigen wurde ein Finger beinahe zur Gänze abgetrennt. Symbolbild: Brezhneva.od/Shutterstock.com
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 15.09.2021 13:18 Uhr

SANDL. Ihre eigenen Pitbulls verletzten eine 27-Jährige in Sandl schwer. Beim Versuch, die beiden miteinander kämpfenden Hunde zu trennen, wurde der Frau ein Finger fast zur Gänze abgebissen. 

Nachdem am 14. September 2021 gegen 18:30 Uhr im Bezirk Freistadt zwei ausgewachsene Pitbull aufeinander losgegangen waren, wollte die 27-jährige Hundebesitzerin die beiden Hunde trennen. Im Zuge dessen biss ihr einer der beiden Hunde in die rechte Hand, sodass ihr ein Finger beinahe abgetrennt wurde.Die Nachbarn eilten der schwer Verletzten zu Hilfe, brachten sie aus dem Gefahrenbereich und verständigten die Rettung. Beim Eintreffen der Polizei konnte die Verletzte vor dem Haus liegend und ansprechbar angetroffen werden. Sie wurde von der Nachbarin bereits erstversorgt. Die beiden Hunde befanden sich zu dieser Zeit im umzäunten Garten und kämpften noch immer heftig miteinander. Da ein gefahrloses Betreten des Gartens unmöglich war, wurde ein Jäger mit einem Betäubungsgewehr organisiert. Des Weiteren wurde Kontakt mit der Tierschutzstelle und dem Amtstierarzt aufgenommen. Aufgrund der akut bedrohlichen Lage wurden beide Hunde betäubt, sodass weitere Gefahren unterbunden werden konnten. Die 27-Jährige wurde währenddessen von der Rettung sowie vom Notarzt erstversorgt und mit der Rettung ins Krankenhaus nach Linz verbracht.

Kommentar verfassen



Laufduo Leopoldschlag wuchs beim Transalpine Run einmal mehr über sich hinaus

LEOPOLDSCHLAG. Einmal mehr stellten sich Tobias Hoffelner und Andreas Schinagl (Laufduo Leopoldschlag) einer sportlichen Herausforderung am Berg. Sie nahmen am Transalpine Run teil und legten dabei 236 ...

Schützen-Staatsmeisterschaft: Silber für Freistädter

FREISTADT. Schützen aus Freistadt holten sich die Silbermedaille bei der Staatsmeisterschaft der Pistolenbewerbe über 50 Meter. 

Gerald Steindl siegte beim Tragweiner Triathlon

TRAGWEIN. 400 Meter Schwimmen, 15 Kilometer Radfahren und 4 Kilometer Laufen galt es beim 13. Tragweiner Triathlon zu bewältigen. 17 Einzelstarter und neun Teams nahmen die Herausforderung an.   ...

Klimawandel-Anpassung, Sanierungen und Straßenbau

WINDHAAG. Klimawandelanpassung, die Sanierung der Tennisanlage, Straßenarbeiten, Digitalisierung der Schule und eine neue Straßenbeleuchtung – in Windhaag stehen viele Projekte auf dem ...

„Blumig von Gelb bis Violett“: Erich Traxler zeigt seine Bilder in der Sparkasse

FREISTADT/WINDHAAG. Ab dem 24. September bietet die Filiale der Sparkasse am Hauptplatz in Freistadt für drei Monate Raum für Kunst und Kultur. Der Windhaager Erich Traxler, Bürgermeister ...

S10: Tunnelsperre am 17. September

NEUMARKT. Aufgrund einer Einsatzübung im Tunnel Götschka ist die S10 am Freitag, 17. September, ab 19.15 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Taekwondo: Amelie Stampfl siegt bei den Maria Alm Open

FREISTADT. Mit Amelie Stampfl startet eine weitere Freistädter Kämpferin nach der langen Corona-Pause durch. Sie holte den Sieg bei den Taekwondo Open in Maria Alm. 

Bürgerliste Wiff: „Zehn Punkte für Freistadt“

FREISTADT. „Die Bürgerliste WIFF will weiter die Zukunft unserer Stadt gestalten, statt sie nur zu verwalten. Wir sind Stadt-, statt Parteidiener. Unser Handeln orientiert sich ausschließlich ...