Mario Sacher: „Fit mit nix“

Hits: 50
Mario Sacher präsentiert sein siebtes Solo-Programm.   Foto: Agentur Online
Mario Sacher präsentiert sein siebtes Solo-Programm. Foto: Agentur Online
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 29.06.2021 11:15 Uhr

TRAGWEIN. Mario Sacher feiert am Freitag, 9. Juli, mit seinem neuen Kabarett-Programm „Fit mit nix“ Premiere am Tragweiner Badesee.

In seinem Soloprogramm zeichnet Sacher selbsterlebte Wege und Irrwege zum Wohlbefinden. 21 Tage (und auch Nächte) hat er ohne feste Nahrung zugebracht. Über diese Erfahrung erzählt, wortspielt und singt er mit gewohnt exzessiver Pointendichte. Der Mühlviertler Kabarettist philosophiert über das Immunsystem der vor 1985 geborenen, ernüchternde Urologinnen-Besuche, traumatisierende Kuraufenthalte, Vor- und Nachteile oraler Ausdünstungen und zuwachsende Gehörgänge sowie auch die wahnwitzigen Preisschlachten im Lebensmittelhandel. Wie viel Gewicht sollten wir aufs Gewicht legen? Ist weniger wirklich mehr? Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr; Ersatztermin bei Schlechtwetter: 10. Juli; VVK: Sparkasse, Raiffeisenbank; Badesee Tragwein unter der Tel. 0664/4286550; Tips verlost 2x2 Karten. 

Kommentar verfassen



Stadtmeisterschaft 2021 mit dem Kleinkalibergewehr: spannende Titelkämpfe

FREISTADT. Nachdem 2020 pausiert werden musste, wurden die traditionellen Stadtmeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr heuer endlich wieder ausgetragen. Dank gut organisierter 3G-Kontrollen konnten ...

Helmut Leitl feiert seinen 100. Geburtstag

NEUMARKT. Großer Festtag im Hause Leitl! Am Tag genau vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus ...

Endlich wieder Maturaball

Dirty Dancing als Maturaballmotto: „Dancing“ wird allerdings nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt sein. Für Samstag, 9. Oktober, haben die engagierten ...

Zwei Tennis-Top-Events in Pregarten

PREGARTEN. Zwei Top-Events im Senioren-Tennis fanden in Pregarten an einem Tag statt: Der Kampf um den Klassenerhalt in der +35 Herren-Bundesliga gegen Stans (Tirol) und daneben das Match der +60er Herren ...

Windhaager Fußballer spendeten an Lebenshilfe

WINDHAAG. Die Sektion Fußball der Union Widhaag hat 1100 Euro an die Lebenshilfe gespendet. Die Fußballer sind während des Lockdowns 3500 Kilometer für den guten Zweck gelaufen.

Wie man Pflanzen die besten Düfte entlockt

SCHÖNAU. Mit der heilsamen Wunderwelt des Räucherns beschäftigt sich „Kräuterhexe“ Sabine Eilmsteiner in ihrem neuesten Buch.

Seniorenbund Hagenberg: Obfrau Weinberger einstimmig wiedergewählt

HAGENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand des Seniorenbundes Hagenberg mit einigen Veränderungen wiedergewählt. 

FPÖ-Spende für Tierheim Freistadt

FREISTADT. Die FPÖ Freistadt spendete 150 Euro an das Tierheim/die Tierschutzstelle Freistadt.