Frauen machen Freistadt: Mamas für besonderes Foto-Shooting gesucht!

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 16.09.2019 19:07 Uhr

FREISTADT. Für ein Fotoprojekt in Kooperation mit dem Team von www.fraustadt-freistadt.at möchte Fotografin Alexandra Grill aus Rainbach „endlich mal Frauen ins Rampenlicht holen!“ Für das erste von 15 geplanten Gruppenfotos werden noch viele, viele Mütter gesucht!

Beim Frauen-Foto-Ausstellungsprojekt im Frauenmonat März wird es rund 15 verschiedene (Groß-)Gruppenbilder geben. „Eins davon - vielleicht das Wichtigste? - ist das Foto der Mamas“, sagt Alexandra Grill, die zu einem späteren Zeitpunkt zum Beispiel auch noch Pflegerinnen, Pädagoginnen, Sportlerinnen, Musikerinnen, Bücherei-Mitarbeiterinnen und viele andere Frauen des ganzen Bezirks fotografieren möchte, ganz im Sinne von: Frauen machen Freistadt.

Alle Mütter sind willkommen

„Für das erste Foto-Shooting brauche ich ganz viele Mütter! Alle sind willkommen!“ Treffpunkt für das Fotoshooting der Mamas (von Kindern jeden Alters) ist am Samstag, 21. September um 10 Uhr im Stadtgraben Freistadt, unterhalb vom Linzer Tor bei der großen Wippe.

Fröhliches Frauentreffen

„Einfach Lieblings-Mama-Kleidung anziehen und vorbeikommen, gerne auch mit den Kindern. Das Shooting dauert etwa 45 Minuten. Bei Schlechtwetter verschiebt sich der Fototermin auf 28. September“, freut sich die Fotografin auf ein fröhliches Frauen-Treffen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Asylwerber hat zwei Personen niedergestochen und ist auf der Flucht

LEOPOLDSCHLAG. Ein Afghane einer Asylunterkunft in Leopoldschlag hat einen Betreuer niedergestochen und einen zweiten Mann getötet. Der Asylwerber ist mit einem braunen Citroen C3 auf der Flucht.

Neue Krabbelstube feierlich eröffnet

HAGENBERG. Seit September ist die Krabbelstube der Pfarrcariatas unter der Leitung von Petra Steinmetz in Betrieb. Nun folgte die offizielle feierliche Eröffnung des wichtigen Zukunftsprojektes ...

Eine Stadt im besten Alter wappnet sich für die 800-Jahr-Feierlichkeiten

FREISTADT. Auch wenn Freistadt mit seinen 800 Jahren eine alte Dame im besten Alter ist, bläst bereits bei der Vorbereitung auf das Jubiläumsjahr 2020 viel frischer Wind durch die Altstadtgassen. ...

Mopedlenker lieferte sich kilometerlange Verfolgungsjagd mit der Polizei

UNTERWEITERSDORF. Eine wilde Verfolgungsjagd über mehrere Kilometer lieferte sich ein Mopedlenker am 13. Oktober gegen 4.30 Uhr mit der Polizei.

Beim Linksabbiegen Motorradfahrer übersehen: 60-Jähriger bei Kollision verletzt

PREGARTEN. Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Linz wurde am 12. Oktober um 17.05 Uhr auf der L1472 beim Zusammenstoß mit einem PKW verletzt.

15-jährige Mopedfahrerin bei Frontalzusammenstoß mit PKW auf der B38 getötet

ST. OSWALD. Eine 15-jährige Mopedfahrerin aus dem Bezirk Freistadt wurde bei einem Frontalzusammenstoß mit einem PKW am 11. Oktober kurz nach 21.30 Uhr auf der B38 getötet.

Bluatschink-Kinderkonzert: HaHaHa und HiHi

WINDHAAG. Dass Lachen immer noch die beste Medizin ist, beweist Bluatschink mit der „HaHaHa-HiHi“-Tournee. Auch in Windhaag macht das Duo Halt – am Dienstag, 22. Oktober, um 16 Uhr im Mehrzwecksaal.  ...

HTL-Schülerinnen befassten sich mit Künstlicher Intelligenz

HAGENBERG. Mehr als 30 Schülerinnen aus neun oberösterreichischen HTL-Klassen besuchten einen besonderen Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich.  ...