76 Tarockierer beim Turnier des Imkervereins Unterweißenbach mit dabei

Hits: 3220
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 23.03.2020 09:49 Uhr

UNTERWEISSENBACH. 76 Tarockierer folgten der Einladung des Imkervereins Unterweißenbach zum Turnier beim Moserwirt. 

Noch gerade rechtzeitig vor dem Ausbruch der Corona-Krise veranstaltete der Imkerverein Unterweißenbach sein Tarockturnier beim Moserwirt. 76 Spieler zeigten dabei ihr Können.

Es siegte Vize-Bürgermeister Hubert Nötstaller vor Hans Greindl aus Weitersfelden und Wolfgang Diesenreither (Unterweißenbach). Den Trostpreis in Form einer Gratis-Teilnahme beim nächsten Turnier sicherte sich Andreas Pfeiffer (Unterweißenbach).

Imkerobmann Franz Rosinger gratulierte den Gewinnern und überreichte ihnen die Preise, welche von den Gewerbetreibenden der Region zur Verfügung gestellt worden waren. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Chris
    Chris24.03.2020 16:02 Uhr

    Corona - Was heißt vor Ausbruch? Man wußte es halt noch nicht. Die Veranstaltung war wie die des Gesangvereins in St. Georgen eine Risikoveranstaltung und trägt zur Verbreitung bei.

Kommentar verfassen



Zivildienst bei der Lebenshilfe: „Gutes Gefühl Sinnvolles zu tun“

UNTERWEISSENBACH. Zivildiener sind bei der Lebenshilfe OÖ eine wichtige Unterstützung bei der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung. Die beiden Zivis Jonas Atteneder und Markus Moser ...

Pensionskürzung für 45 Versicherungsjahre

Mit 45 Versicherungsjahren können Arbeitnehmer in Österreich ab dem 62. Lebensjahr ohne Abschläge in Pension gehen. Das wurde nun aufgehoben, Arbeitnehmer verlieren dadurch etwa 300 Euro ...

HLW Freistadt und ihr virtueller Adventkalender:

Im Rahmen der Lehrveranstaltung APC erstellte die 3HLKa und 3HLKb einen virtuellen Adventkalender, der auf der Plattform Instagram veröffentlicht wird.   

Gemeinderat: Erstmals Ausschuss-Sitzung digital abgewickelt

PREGARTEN. Erstmals in der Geschichte der Stadt fand eine Ausschusssitzung per Videokonferenz statt. Damit Wohnungsvergaben sowie wichtige soziale und gesellschaftliche Themen nicht warten müssen, ...

Spende für Feuerwehr-Jugend

KALTENBERG. Auf Initiative von FPÖ-Ortsparteiobmann Peter Hochstöger und LAbg. Peter Handlos wurde eine Spende an die Feuerwehr-Jugend Kaltenberg und Silbergberg übergeben.

Wie Datenanalyse die Bekämpfung von Sozialbetrug unterstützen kann

HAGENBERG. Intelligente Algorithmen können in großen Datenmengen rasch und verlässlich Muster – und damit Auffälligkeiten – erkennen. Das kann erfolgreich auch zur Bekämpfung ...

Weihnachten aus dem Mühlviertel

BEZIRK FREISTADT. Die Leader-Regionen im Mühlviertel unterstützen den regionalen Handel, Wirte, Kreativschaffende und Konsumenten, vor allem auch in der Coronasituation. Dafür wurden auch ...

Freistädter Geschenke-Kalender: Ein Kalender voller Rabatte, Gutscheine und Überraschungen

FREISTADT. Im Advent unterstützt das Stadtmarketing die Innenstadtbetriebe mit einem eigenen Adventkalender. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine kleine Überraschung, ein verlockendes ...