Spendenübergabe Charity Lauf Volksschule Reichenstein

Hits: 78
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 27.09.2020 11:25 Uhr

TRAGWEIN. Die Volksschule Reichenstein, mit ihren 32 Kindern, nahm auch heuer wieder an der Aktion „Laufwunder“ der young Caritas teil. Die dabei gesammelten Spenden von 1239 Euro wurden nun als Corona-Nothilfe überreicht. 

Der Spendenlauf wurde im Juni per Videokonferenz veranstaltet. Los gings es um 9 Uhr in der Früh. Die Videokonferenz dauerte eine Stunde, dann fand der Zieleinlauf statt. Jedes Kind musste sich dieses Mal seine Strecke selbst suchen. Ab und zu schauten die Sportler dann bei der Videokonferenz vorbei. Dabei wurden sie von den Zuschauern angefeuert und sie konnten die Zeit nutzen um sich zu stärken. Die Schüler waren natürlich mit Feuereifer bei der Sache. Ob groß oder klein, es wurde gelaufen „was das Zeug hielt“.

Ziel dieser Veranstaltung ist es für einen guten Zweck, in diesem Fall für die Corona-Nothilfe, Spenden zu erlaufen. Das große soziale Engagement der Kinder zeigte sich bereits im Vorfeld der Laufveranstaltung, nämlich bei der Suche nach Lauf-Paten. Diese sponserten jeden Teilnehmer entweder mit einem vereinbarten Betrag je gelaufener Runde oder mit einer pauschalen Summe.

Sich im Rahmen eines konkreten Projekts für Menschen in Notsituationen einzusetzen, das erfahren die Schüler in der Schule VS Reichenstein und lernen zugleich, dass auch kleine soziale Aktionen vieles bewegen können. „Schön, wenn man sportliche Betätigung und soziales Engagement auf so eine tolle Art verbinden kann“, sagt Barbara Grabmann, Pädagogin der VS Reichenstein. Schlussendlich kamen 1239 Euro an Spenden zusammen. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FP-Seniorenring: Obmann bestätigit

BEZIRK FREISTADT. Obmann Wilhelm Hiesl wurde erneut zum Obmann des FP-Seniorenrings gewählt. 

Mühlviertel Kalender 2021: Spenden für Schulprojekte

FREISTADT. Der Freistädter Maler Rudolf Prinz verkauft seinen „Mühlviertel Kalender 2021“ für einen guten Zweck. Diesmal unterstützt er Schulprojekte in Afrika.

Neuer Chorleiter für Chorgemeinschaft St. Anna

PREGARTEN. Mit März dieses Jahres hat Anton Reinthaler die Leitung der Chorgemeinschaft St. Anna in Pregarten übernommen. Corona-bedingt begannen die Proben erst richtig im Mai. 

Pétanque-Nachwuchstalent Maris Newerkla jüngster österreichischer Meister aller Zeiten

FREISTADT. Mit den drei Österreichischen Meisterschafften im Doublette Mixed, Doublette Herren und Doublette Damen endete in Freistadt die Pétanque-Saison. Den Meistertitel Mixed Doublette ...

Arbeiterkammer bricht Lanze für stille Helden der Krise

BEZIRK FREISTADT. Die Corona-Pandemie bedeutet eine große Herausforderung für die Arbeitnehmer im Bezirk.

USV St. Oswald-Damen: Mit Kämpferherz zum nächsten Punkt

ST. OSWALD. Durch starken Zusammenhalt holte die Damenmannschaft des USV St. Oswald beim Match gegen die SPG Weilbach/Mehrnbach den nächsten Punkt. 

Internationale Charta für das Gehen unterzeichnet

FREISTADT. FREISTADT. Eine „Charta für das Zufußgehen“ wurde bei der XIV. Fachkonferenz für Fußgänger in der Bezirkshaupstadt unterzeichnet. 

Generationswechsel im Raiffeisen-Vorstand: Christian Ressi folgt auf Walter Mayr

FREISTADT. Zu einem Generationswechsel kommt es im Vorstand der Raiffeisenbank Region Freistadt: Nach über 47 Berufsjahren tritt der langjährige Geschäftsleiter Direktor Walter Mayr ...