Dem Christkind beim Schmücken helfen

Hits: 56
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 20.11.2020 17:17 Uhr

PREGARTEN. Eine schöne Mitmach-Aktion haben sich die Kaufleute der Tragweiner Straße einfallen lassen: Sie haben Christbäume im Ortszentrum aufgestellt und Pregartner Kinder dürfen diese mit Selbstgebasteltem schmücken.

„Das Christkind braucht eure Hilfe beim Schmücken“, heißt es im Aufruf der Kaufleute auf der Facebookseite. Jedes Jahr in der Adventzeit stellen die Kaufleute vor ihren Geschäften Christbäume und Laternen auf, um für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen.

„Heuer ist aufgrund von Corona alles etwas anders und auch das Einkaufsgeschehen hat sich verändert. Gerade jetzt ist der Zusammenhalt wichtig. Da hatte mein Papa Karl Heinz Fürst die Idee, die Christbäume doch von den Kindern im Ort schmücken zu lassen“, erzählt Patricia Fürst. Die Mitglieder des Vereins waren gleich begeistert und so wurden zirka 20 leere Tannenbäume am Stadtplatz und in der Tragweiner Straße aufgestellt, die nun mit wasserfestem, selbstgebasteltem Schmuck von Pregartner Kindern dekoriert werden können.

„Nützt die Zeit Zuhause und bastelt schöne wasserfeste Schmuckstücke für unsere Bäume, damit diese bis Weihnachten voller schöner Unikate sind. Während der Weihnachtseinkäufe in der Tragweiner Straße können diese dann bestaunt werden und die Straße ist bereit für das Weihnachtsfest“, freuen sich die Kaufleute der Tragweiner Straße auf viele schöne Schmuckstücke. „Es geht um die Zusammengehörigkeit und den Zusammenhalt. Und nicht nur für die Kinder ist dies eine tolle Aktivität, sondern für alle“, sagt Sabine Krump, die Knopfmacherin.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Altbürgermeister Alfred Obermüller verstorben

NEUMARKT. Der Neumarkter Altbürgermeister und Ehrenbürger Alfred Obermüller ist am 24. November verstorben. 

Happy Foto: zwei Auszeichnungen erhalten und neue App entwickelt

FREISTADT. Das Freistädter Unternehmen Happy Foto darf sich über die Auszeichnung „Bestes Familienunternehmen“ Österreichs und einen Pegasus in Bronze freuen.

Leere Regale im Sozialmarkt Arcade: Kinderfreunde Freistadt spendeten Waren

FREISTADT. Weil die Regale im Sozialmarkt Arcade weitgehend leer waren und auch die jährliche Sammelaktion im Advent wegen des Lockdowns ausfällt, spendeten die Kinderfreunde Freistadt Waren ...

Ein Weihnachtsabenteuer als Vorlese-Adventkalender

BAD ZELL. Die Bücherei Bad Zell präsentiert ihren Lesern heuer einen ganz besonderen Adventkalender zum Vorlesen und selbst Lesen auf ihrer Instagram Seite „buechereibadzell“.

Info-Nachmittag ONLINE

Der Informationsnachmittag der HLW Freistadt findet heuer online statt, und zwar am Freitag, 4. Dezember 2020,ab 14 Uhr- mit vielfältigen Themen. Das Bildungsberaterteam, Unterrichtende sowie Schulleiter ...

UVP-Verhandlung für S10 abgeschlossen

RAINBACH. Vier statt wie geplant drei Tage lang wurde die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) des S10-Abschnitts Freistadt Nord/Rainbach Nord per Videokonferenz verhandelt. Das Ringen um Details ...

Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft trägt interessante Früchte

HIRSCHBACH/WELS. Natives Rapsöl mit Koriander aus regionaler Bio-Produktion – das ist das Ergebnis einer geglückten Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und kleinstrukturierter Privatwirtschaft. ...

Hagenberg lädt die Welt zu Top-Digitalisierungskonferenz ein

HAGENBERG. Der wissenschaftliche Leiter von „Österreichs Silicon Valley“, dem Softwarepark Hagenberg, freute sich schon darauf, vom 23. bis 25. November mehr als hundert internationale Speaker ...