Seeadler in Bad Zell gesichtet

Hits: 402
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 23.11.2020 09:05 Uhr

BAD ZELL. Eine tierische Begegnung der besonderen Art hat Johann Haslhofer aus Bad Zell vorige Woche in Bad Zell erlebt. Auf einer Radtour flog ihm ein Seeadler quasi über den Weg. 

Eine ungewöhnliche Beobachtung hat Johann Haslhofer aus Bad Zell bei einer herbstlichen Radtour gemacht. Ausgestattet mit einer Fotokamera, wollte er Herbsteindrücke aus dem schönen Mühlviertel festhalten und begab sich mit seinem Mountainbike auf den Weg.

Keine alltägliche Beobachtung

„Ich staunte nicht schlecht, als sich plötzlich vor mir ein Seeadler erhob und nach einem kurzen Flug in meiner Nähe auf einen Baum setzte. Ich konnte gerade noch ein paar flüchtige Bilder von ihm machen, bis er wieder im nahegelegen Wald verschwand. Ein Seeadler in Bad Zell ist doch sehr ungewöhnlich!“, freut sich Haslhofer über die keineswegs alltägliche Beobachtung. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schneefiguren-Challenge im Homeschooling

HAGENBERG/FREISTADT. Im Agrarbildungszetrum Hagenberg motivieren besonders abwechlsungsreiche Arbeitsaufträge die Schülerinnen und Schüler im Distance Learning. Um nicht nur vor dem PC zu ...

FPÖ-Bezirksobmann spendet an heimische Obdachlose und Flüchtlinge in Bosnien

TRAGWEIN/BEZIRK FREISTADT. Mit einer Spende unterstützt FPÖ-Bezirksobmann LAbg. Peter Handlos die Hilfsaktion für in Bosnien gestrandete Flüchtlinge. „In Europa sollte keiner ...

Weitere 1,5 Milliarden Euro für Gemeinden

 FREISTADT/PREGARTEN. „Die Coronakrise ist nicht nur für die Medizin, die Wirtschaft und natürlich die Gesellschaft eine enorme Herausforderung, auch die Kommunen leiden spürbar ...

„Projekt Orange“ zum 5-Jahres-Jubiläum des ASZ Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Zum 5-Jahr-Jubiläum startet das ASZ Leopoldschlag das „Projekt Orange“. 

PKW schleuderte gegen Böschung: Mutter und drei Kinder leicht verletzt

WEITERSFELDEN. Zum Glück nur leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden mussten am Samstag eine 40-Jährige Lenkerin und drei Kinder, die aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ...

Grabkerzen lösten Brand aus

BAD ZELL. Mit der Wärme von Grablichtern hatte eine 66-Jährige in der Ortschaft Zellhof versucht, ihre Blumen im Glashaus vor dem Erfrieren zu schützen. Die Folge war ein Brand. 

Vom Rechtsanwalt zum Ski-Museums-Betreiber

FREISTADT/SANDL. Als Skilehrer in Sandl finanzierte sich Manfred Luger sein Jus-Studium. Heute ist der pensionierte Rechtsanwalt stolz auf seine Sammlung historischer Skiausrüstung. Im Schuppen neben ...

Kaum Einnahmen, wenige Einsätze für die FF Freistadt: 2020 war zwar ruhig, aber fordernd

FREISTADT. 158 Einsätze mit insgesamt 1.600 Einsatzstunden leistete die FF Freistadt im Pandemie-Jahr 2020, in dem eigentlich das 150-Jahr-Jubiläum der Wehr groß gefeiert werden sollte. ...