Österreich schließt die meisten kleineren Grenzübergänge zu Tschechien

Hits: 482
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 13.01.2021 17:24 Uhr

MÜHLVIERTEL. Seit 9. Jänner werden an den österreichischen Grenzübergängen zur Tschechischen Republik zur Einreise nach Österreich Grenzkontrollen durchgeführt - mit Donnerstag, 0 Uhr, bleiben die meisten Schlagbalken kleinerer Übergänge zu Tschechien und der Slowakei komplett geschlossen. In unseren Nachbarländern gibt es seit Tagen massive Zuwächse bei den Corona-Infektionszahlen.

Nur die Grenzübergänge  Wullowitz – Dolní Dvořište, Summerau – Horni Dvoriste und Weigetschlag – Studánky bleiben in der Region geöffnet. Österreich kontrolliert aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen  in beiden Nachbarländern bereits seit Samstag die Grenzen. In der Verordnung des Innenministeriums heißt es nun, der Grenzverkehr werde an 45 Grenzübergangsstellen zur Gänze eingestellt. 

Elektronische Registrierung verpflichtend

Ab Freitag, 15. Jänner, 0 Uhr, ist grundsätzlich vor der Einreise nach Österreich eine elektronische Registrierung verpflichtend (Pre-Travel-Clearance - PTC). Für Einreisende gilt außerdem eine verpflichtende zehntägige Quarantäne. Ab dem 5. Tag kann man sich mit einem negativen PCR- oder einem Antigen-Test freitesten. Eine Ausreise vor Beendigung der Quarantäne ist möglich, wenn sichergestellt ist, dass dabei das Infektionsrisiko größtmöglich minimiert wird. Ausnahmen gibt es unter anderem für Pendlern, die einen Arbeitgeber im Inland nachweisen müssen, und für den Güterverkehr. 

 

Folgende Grenzübergangsstellen sind geöffnet:

• Drasenhofen – Mikulov• Fratres - Slavonice• Gmünd - České Velenice• Gmünd-Böhmzeil - Ceske Velenice• Gmünd-Nagelberg - Halámky• Grametten - Nová Bystřice• Hohenau - Břeclav• Kleinhaugsdorf - Hatĕ• Laa/Thaya - Hevlín• Oberthürnau - Vratĕnín• Reintal - Poštorná• Retz - Satov• Retz – Znojmo• Schöneben - Zadní Zvonková• Summerau – Horni Dvoriste• Weigetschlag – Studánky • Wullowitz – Dolní Dvořište

 

Folgende Grenzübergangsstellen sind geschlossen:

• Alt Prerau – Nový Přerov• Brand – Rapšach/Spáleništĕ• Deutsch Hörschlag – Ceský Herslák• Dürnau - Mnichovice• Eisenhut – Horní Dvoriste• Felling - Podmyče• Gmünd – České Velenice, Hospodářský park• Gmünd (Wielands) - České Velenice, Vitorazská ul.• Gmünd/Bleylebenstraße – České Velenice/lávka• Guglwald – Přední Výtoň• Hammern - Cetviny• Harbach – Šejby• Hardegg - Čižov• Haugschlag – Smrčná• Heinrichsreith - Stálky• Hirschenschlag – Artoleč• Höhenberg – Nové Hrady (Vyšné)• Holzschlag – Nová Pec/Ríjiste• Hörleinsödt - Roznov• Iglbach - Ježová• Joachimsthal – Stříbrné Hutĕ• Kleintaxen – Koštálkov• Langau - Hribitov Stalky• Langau - Safov• Mairspindt - Cetviny• Mitterretzbach - Hnanice• Mitterretzbach/Heiliger Stein - Hnanice• Ottenthal - Mikulov• Plöckenstein - Plechý• Plöckensteinersee Adalbert Stifter Denkmal• Pyhrabruck - Nové Hrady• Rading - Radvanov• Reingers – Romava• Riegersburg - Safov• Rottalbach• Schaditz – Hluboká• Schlag – Chlum u Trebone• Schrattenberg - Valtice• Seefeld/Kadolz - Jaroslavice• Sonnenwald - Pestřice• St. Oswald - Koranda• Stadlberg – Pohorí na Šumave

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Oldtimer-Museum von Manfred Rotschne

FREISTADT. Der gebürtige Freistädter Manfred Rotschne zeigt in seinem Museum in Salzburg seine Oldtimer- und Musiksammlung. 

FPÖ Freistadt kritisiert „Rücksichtslose Abfallentsorgung“

FREISTADT. Stadtrat Harald Schuh (FPÖ) macht auf „rücksichtslose Abfallentsorgung“ in Freistadt aufmerksam.

Kreatives DISTANCE LEARNING

Auch Home Schooling ermöglicht Kreativität: Im Zuge des Fern-Unterrichts im Fach Bildnerische Erziehung gestalteten die beiden Klassen der fünften HLW CLASSIC ein Typographie-Projekt ...

Platz sieben in der WRC3 bei der Rallye Monte Carlo für Pregartner Johannes Keferböck

PREGARTEN/MONTE CARLO. Schon vor der Besichtigung der Monte-Prüfungen hatte das Gawooni Racing Team immer wieder Sorgen und Rückschläge hinzunehmen: Johannes Keferböck - mit Ilka ...

Zwei Werke erinnern in Freistadt an den Universalkünstler Arik Brauer

FFREISTADT. Mit 92 Jahren ist der österreichische Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Architekt und Sänger Arik Brauer verstorben. In der Braucommune erinnern zwei Kunstwerke an den vielseitig ...

69 Buchen für den Freistädter Kinderwald

FREISTADT. 34 Buben und 35 Mädchen mit Wohnsitz in Freistadt sind 2020 zur Welt gekommen.  Für jedes Neugeborene lässt Bürgermeisterin Elisabeth Teufer einen Baum im Freistädter ...

Teamsportverbände bilden Corona-Allianz für Trainingsbeginn

BEZIRK FREISTADT. Die Verbände von elf Teamsportarten setzen sich für einen schrittweisen Trainingsbeginn mit der Schulöffnung ein. Auch die Freistädter Faustballer unterstützen ...

AMS-Jahresbilanz: Bezirk Freistadt kam mit einem blauen Auge davon

BEZRIK. Einen großen Teil des Jahres 2020 setzte das AMS Freistadt Schwerpunkte auf die rechtzeitige Auszahlung der Arbeitslosengelder und Kurzarbeitsbeihilfe. Aber auch Vermittlung und Ausbildung ...