Lesestoff: Bücher-Spende für Schüler

Hits: 105
Marianum-Direktorin Hedwig Hartmann, Nationalrätin Johanna Jachs und Töchterchen Franziska   Foto: Liebherr
Marianum-Direktorin Hedwig Hartmann, Nationalrätin Johanna Jachs und Töchterchen Franziska Foto: Liebherr
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 29.07.2021 10:06 Uhr

FREISTADT. Vor den Sommerferien überraschte Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs aus Freistadt zusammen mit Töchterchen Franziska die Schüler des Marianum sowie des Gymnasium und der MMS in Freistadt mit einem besonderen Geschenk.

Jach überreichte das Buch „Held Hermann“ der Autorin Leonora Leitl in Klassenstärke für die Schulbibliotheken. Die Besonderheit: Der Jugendroman handelt von realen Ereignissen, die sich im letzten Kriegsjahr des zweiten Weltkriegs in und um Freistadt abgespielt haben.

„Ich selbst habe das Buch gelesen und kannte die Geschichte aus Erzählungen meiner Großeltern und Verwandten“, sagt Jachs. „Das Buch hat mich berührt und da die Zeitzeugen, die davon berichten können, leider immer weniger werden, wollte ich, dass dieses Buch den Schülern die Geschichte weitererzählt. Ich habe mich daher entschlossen, das Buch in Klassenstärke anzukaufen und den Schülern zur Verfügung zu stellen“, erzählt die Freistädter Nationalrätin. „Ich wünsche den Schülern, den Lehrern natürlich erst mal einen entspannten Sommer und danach spannende Lesestunden mit diesem tollen Stück Freistädter Zeitgeschichte“.

Kommentar verfassen



Faustball-Bundesliga: Silber für Union Compact Freistadt

FREISTADT. Mit dem zweiten Platz endet die Faustball-Bundesliga-Saison für die Union Compact Freistadt. Konnten die Freistädter im Halbfinale noch mit 4:1 gegen AWN TV Enns gewinnen, mussten ...

Fallende Blätter. Fallende Preise.

GMÜND. Jetzt eine Auszeit nehmen in der Sole Felsen Welt: Mit dem „Herbstsparer“ bekommt man 15 Prozent Rabatt auf jeden Aufenthalt im Oktober oder November. Diese Aktion ist nur im September ...

Niklas Scherb (16) lief beim Summerauerlauf der Konkurrenz davon

RAINBACH. Der erst 16-jährige Niklas Scherb (Verein TriPowerWimbergerFreistadt) ließ bei der 12. Auflage des Summerauerlaufs die Konkurrenz hinter sich und siegte in der sensationellen ...

Neos treten in Hirschbach erstmals an

HIRSCHBACH. Die Neos Hirschbach treten zum ersten Mal bei den Gemeinderatswahlen an.

Meistertitel und Medaillen für 14-jährigen Leichtathleten Julius Rudorfer

ST. OSWALD/FR. Bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften der Leichtathleten in Linz war der erst 14-jährige Julius Rudorfer aus St. Oswald bei Freistadt einer der erfolgreichsten ...

Zwei Landeshauptmänner enthüllten Gedenktafel für Josef Freiherr von Weiß

BAD ZELL. Einen ihrer größten Söhne ehrte die Kurgemeinde am Sonntag. Mit einem großen Festakt und der Enthüllung einer Gedenktafel wurde das große Wirken von Josef Freiherr ...

Kabarett Stermann und Grissemann: Gags, Gags, Gags

PREGARTEN. „Gags, Gags, Gags“ heißt es beim Kabarett von Stermann und Grissemann am Samstag, 25. September, um 20 Uhr, in der Bruckmühle.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Babsi ist wichtige Anlaufstelle für Frauen im Bezirk Freistadt

FREISTADT. Die Frauenberatungsstelle Babsi in Freistadt ist seit mehr als 30 Jahren eine kostenlose Anlaufstelle für Frauen. Seit 2014 betreibt der Verein auch eine vom Land Oberösterreich ...