850-Jahre Neumarkt-Fest

Hits: 0
Der Neumarkter Marktplatz um 1952 (Foto: Marktgemeinde Neumarkt)
Der Neumarkter Marktplatz um 1952 (Foto: Marktgemeinde Neumarkt)
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 14.10.2021 11:15 Uhr

NEUMARKT. Die Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis wurde vor 850 Jahren erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum wird bei einem großen Fest am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Oktober mit einem abwechslungsreichen Programm gefeiert.

Bei Schönwetter findet das Musikprogramm am Samstag ab 14 Uhr am Marktplatz/Bretterbühne statt. Darüber hinaus gibt es in der Musikschule, im Seiberl-Haus, der Mittelschule, im Böhm-Haus, der Pfarrbücherei und an weiteren Plätzen im Ortskern ein Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Präsentationen und einem Kinderprogramm. Bei Schlechtwetter ist das Musikprogramm am Samstag ab 14 Uhr im neuen Pfarrheim zu hören und zu sehen. Bei absehbarem Schlechtwetter gibt es ab 14. Oktober (ab 8 Uhr) die Möglichkeit, für das Samstag-Musikprogramm im Pfarrheim einen Sitzplatz am Gemeindeamt (persönlich, per Mail oder telefonisch) zu reservieren.

Musik, Theater, Lesungen und Ausstellungen

Am 16. Oktober sorgen die Musikkapelle Neumarkt (bzw. Böhmische Blasmusik), das Gesangs­ensemble „The Sing Kingers“, der NeuChorMarkt, das Streichersensemble Familienmusik „Denkmayr & Denkmaier“ für gute Unterhaltung. Danach werden Ehrungen der Gemeinde durchgeführt und ab zirka 15.45 Uhr gibt es Blues und Funk mit den „Moochers“. Um 15 Uhr wird das Kindertheater „Zwei für mich, einer für dich“ in der Mittelschule Neumarkt präsentiert.

Von 14 bis 18 Uhr wird ein buntes Rahmenprogramm geboten: Historische Ausstellung der „Geschichtsrunde“ im Josef-Wald-Saal der Musikschule, Ausstellung der Goldhauben-Gruppe im Seiberl-Haus, Ausstellung des Neumarkter Künstlers Michael Kmenta im Seiberl-Haus, Präsentation der Neumarkter Feuerwehren, Tag der offenen Tür Co.Working.Space Neumarkt (Marktplatz 5/1), Ausstellung des Kameradschaftsbundes im Böhm-Haus, Bücherlesung für Kinder jeden Alters sowie eine gespielte Geschichte für die Kleinsten in der Bücherei im Pfarrheim, Kreative Buttongestaltung für Kinder im Pfarrheim und Präsentation alter Traktoren des Oldtimer-Clubs. Emmi Tönjes präsentiert um 13.30 und 16 Uhr in der Pfarrkirche in einer kurzen Lesung besondere Passagen aus der Neumarkter Pfarrchronik.

Sonntags-Programm Am 17. Oktober können die Ausstellungen in der Musikschule, im Seiberl-Haus sowie im Böhm-Haus von 9 bis 12 Uhr besichtigt werden. Um 11 Uhr findet das Konzert mit dem Kult-Duo „Die Strottern“ im Pfarrsaal statt. Folk, Jazz, Blues und Wienerlieder in ungewöhnlicher Aufbereitung werden präsentiert. VVK: www.kupfticket.at, Gemeindeamt und Raika; Ein Historischer Marktspaziergang mit Ernst Hager und Margot Artner findet um 14 Uhr (Treffpunkt Bretterbühne) statt.

Kommentar verfassen



Tante Mali will Bitte(r) Schokolade

FREISTADT. Kabarettist Andy Pölzl tritt als „Die Mali Tant“ am Freitag, 19. November im Eferdinger Bräuhaus auf.

Kulturverein Raml Wirt: Herbst- und Winterprogramm

NEUMARKT. Herbst und Winter werden abwechslungsreich in Neumarkt. Das Team vom Kulturverein Raml Wirt hat ein buntes Programm zusammengestellt.

HLW-Maturaball voller Erfolg

HLW-/HLK-MaturantInnen und ihr gelungener Ball: „Dirty Dancing“ lautete das Motto, allerdings war der Tanz bei weitem nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt. ...

Workshops über Pilze

HIRSCHBACH. Die Kräuterkraftquelle Hirschbach lädt zu den Workshops „Heil- und Vitalpilze“ und „Farbenpracht der Pilze – Färben mit heimischen Pilzen“ am Samstag, 23. Oktober im Pfarrzentrum ...

Firma Schinko ruft Mitarbeiter zur „Impf-Challenge“ auf

NEUMARKT. Die Firma Schinko hat sich zur Hebung der Corona-Impfquote in der Belegschaft etwas Besonderes einfallen lassen. Für mehr Sicherheit und Solidarität im Unternehmen und in der Gesellschaft lobt ...

43 Jungflorianis schafften die „kleine Feuerwehrmatura“

UNTERWEISSENBACH. Am Bewerb für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold nahmen 43 Mädchen und Burschen teil.

Mit Pkw mehrfach überschlagen

SCHÖNAU. Mehrmals überschlagen hat sich Mittwoch Früh ein 17-jähriger Autolenker mit seinem Fahrzeug. Der junge Lenker war nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen und dabei ...

Anita Gstöttenmayr als Bürgermeisterin in Leopoldschlag angelobt

LEOPOLDSCHLAG. Mit Anita Gstöttenmayr (ÖVP) als Bürgermeisterin übernimmt in Leopoldschlag erstmals eine Frau das Zepter. Am Montagabend wurde die 42-Jährige von Bezirkshauptfrau ...