Bezirksmusikfest 2022: „Blasmusik pur – die beste Kur“

Hits: 894
Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 20.05.2022 11:16 Uhr

BAD ZELL. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen findet unter dem Motto „Blasmusik pur – die beste Kur“ am Samstag, 18. Juni, das Bezirksmusikfest mit Marschwertung im Hedwigspark Bad Zell statt.

Es werden 26 Kapellen aus dem Bezirk Freistadt und drei Gastkapellen aus dem Bezirk Perg teilnehmen. Beginn der Marschwertung ist um 14.30 Uhr. Der Festakt und das imposante Gesamtspiel finden um 19 Uhr statt. Am Sonntag, 19. Juni, wird die Feldmesse um 9.15 Uhr gefeiert und anschließend gibt es einen Familien- und Vereins-Frühschoppen mit der Partnerkapelle, dem Musikverein Zöbern (NÖ), im Festzelt am Sportplatz der Neuen Mittelschule. Für beste Unterhaltung und Verpflegung ist gesorgt und vor allem Kinder kommen mit dem Spielebus „Flotter Fridolin“ und einer extra großen Hüpfburg auf ihre Kosten.

Jubiläum: 170(+1) Jahre

Seit dem Jahr 1851 gibt es in Bad Zell organisierte Blasmusik – damals noch ohne eigene Tracht. Die offizielle Vereinsgründung erfolgte im Jahr 1951. „Blasmusik bedeutet Tradition, Geschichte, Kameradschaft und die Liebe zur Musik und dies wird auch in Bad Zell seither so gelebt. Im 171. Jahr dieser Geschichte werden wir heuer zur Feier dieses Jubiläums das Bezirksmusikfest mit Marschwertung ausrichten“, heißt es vom MV Bad Zell. „Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, zusammenzustehen und die Gemeinschaft zu stärken. Dieser Zusammenhalt ist gerade im Musikverein Bad Zell zum Glück sehr groß und darauf können wir mit Recht stolz sein.“ Die Anschaffung der neuen Tracht ist die mit Abstand größte Investition der vergangenen Jahrzehnte. „Unsere alte graue Tracht wird nach nunmehr 21 Jahren und mehr als 630 offiziellen Ausrückungen ausgemustert.“ Der Musikverein Bad Zell hat 60 aktive Musiker. Am 9. April feierte Kapellmeister Helmut Wiesinger sein 25-jähriges Kapellmeisterjubiläum. Beim Jubiläumskonzert erfolgte die Taktstockübergabe an den neuen Kapellmeister Dominik Nimmervoll.

Kommentar verfassen



Notarzthubschrauber im Einsatz: Mann stieß mit Transporter gegen Motorradfahrer

KÖNIGSWIESEN. Ein Mann (75) aus dem Bezirk Freistadt ist am Samstagnachmittag in Königswiesen beim Einbiegen mit seinem Transporter vom Güterweg Mönchwald in die B124 mit einem Motorradfahrer ...

Genusscamp: Gänseblümchen, Quendel & Co

HAGENBERG. Die Vielseitigkeit von heimischen Kräutern steht beim Genusscamp im Agrarbildungszentrum (abz) Hagenberg im Mittelpunkt.

1000 m Fest in Liebenau – Union Liebenau feiert 60 Jahre

Die „Jungen Zilltertaler“ begeisterten die Besucher und sorgten für tolle Stimmung

Pensionistenolympiade – beinharte Wettkämpfe

Der Geschicklichkeitsbewerb des Pensionistenverbandes wurde wieder zu einem ganz besonderen Ereignis. 87 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer maßen sich mit großem Einsatz in unterschiedlichen ...

Feuerwehrfest Langfirling

ST. LEONHARD. Die FF Langfirling lädt am 9. und 10. Juli zum Feuerwehrfest ein.

Landes-Sportehrenzeichen in Gold und Silber verliehen

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Silber und Gold zeichnete Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner vor Kurzem gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Landessportorganisation, ...

Neunjähriger am Steuer: Frau teilweise von Traktor überrollt

HAGENBERG. Eine Frau (45) wurde auf einem Bauernhof in Hagenberg teilweise von einem Traktor überrollt. Am Steuer saß ihr Sohn (9). 

Freistädterin Laura Fürst kandidiert für die Landesschülervertretung

FREISTADT. Die Wahlen zur oö. Landesschülervertretung stehen am 30. Juni an. Aus Freistadt kandidiert Laura Fürst für den AHS-Bereich.