Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BAD ZELL. Ihren 18. Geburtstag feiert Zäzilia Lehner am 29. Februar. „Endlich werde ich volljährig“, schmunzelt die Bad Zellerin, auf deren Geburtsurkunde eigentlich der 29. Februar 1952 eingetragen ist.

Zäzilia Lehner wurde am 29. Februar 1952 geboren. Das "Schalttags-Kind" feiert heuer erst zum 18. Mal am richtigen Tag. (Foto: Claudia Greindl)
Zäzilia Lehner wurde am 29. Februar 1952 geboren. Das "Schalttags-Kind" feiert heuer erst zum 18. Mal am richtigen Tag. (Foto: Claudia Greindl)

Erst zum 18. Mal kann Zäzilia Lehner ihren Geburtstag am richtigen Tag feiern, schließlich gibt es den 29. Februar nur alle vier Jahre als Schalttag. In Wahrheit wird „Zilli“, wie sie von Freunden und Bekannten genannt wird, heuer 72 Jahre alt. „Daheim haben wir die Geburtstage eigentlich gar nicht sonderlich gefeiert“, erinnert sich die am Enixlehnerhof in Schönau Geborene. Zilli war das erste Kind ihrer Eltern Zäzilia (heute 94) und Josef Kollroß, drei Brüder folgten.

Im alten Spital das Licht der Welt erblickt

„Auf die Welt gekommen bin ich im alten Freistädter Krankenhaus.“ Aus Erzählungen weiß sie, dass an ihrem Geburtstag am 29. Februar 1952 im alten Spital ein weiteres Mädchen aus Gutau auf die Welt gekommen ist. „Kontakt hat es aber nie gegeben.“ Schon mit 19 Jahren, im Jahr 1971, heiratete Zäzilia, die damals als Landwirtschafts-Lehrling tätig war, Hans Lehner aus Bad Zell. Es folgte der Hausbau, Zilli kümmerte sich um Haushalt, die kleine Landwirtschaft mit ein, zwei Kühen und später um die Kinder. Das Paar wurde mit vier Kindern gesegnet. „Erst mit den Kindern haben wir die Geburtstage richtig gefeiert.“ Ihr Ehrentag wurde und wird dann gefeiert, „wenn alle Zeit haben“, also vor oder nach dem „echten“ Termin, der eben nur alle vier Jahre im Kalender steht.

„Du wirst ja gar nicht älter!“

Wegen ihres Geburtstags am 29. Februar hat sich Zilli schon viele Späße anhören müssen. „Dass ich endlich aus der Pubertät komme, den Führerschein machen darf und vieles mehr“, lacht sie. Am nettesten findet sie: „Du wirst ja gar nicht älter!“ Dass ihr vor zwei Jahren verstorbener Gatte Hans nicht mehr mitfeiern kann, macht die Bad Zellerin sehr traurig. „Meinen 70-er haben wir damals ausfallen lassen, der Hans fehlt mir jeden Tag.“ Ein Trost sind ihr die lustigen Treffen ihrer Nachbarinnen-Runde und ihre Familie.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Motorradfahrer stürzte beim Überholen auf der Nordkammstraße in Unterweißenbach

Motorradfahrer stürzte beim Überholen auf der Nordkammstraße in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Beim Überholen ist Sonntagmittag auf der Nordkammstraße in Unterweißenbach ein Motorradfahrer (58) gestürzt.  ...

Tips - total regional Online Redaktion
Die Burgsaison in Reichenstein beginnt

Die Burgsaison in Reichenstein beginnt

TRAGWEIN. Saisonbeginn im OÖ Burgenmuseum auf Burg Reichenstein ist am Samstag, 20. April.

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Windhaag feiert zwei Tage lang die StadlBrass-Premiere

Windhaag feiert zwei Tage lang die StadlBrass-Premiere

WINDHAAG/FR. Beim StadlBrass in Windhaag am Samstag, 27. April heizen „absolutBLECH“ und „Steelbruch“ den Besuchern ein. Am Tag darauf ...

Tips - total regional Online Redaktion
Waldbrand in Wartberg ob der Aist photo_library

Waldbrand in Wartberg ob der Aist

WARTBERG. Die Feuerwehr Wartberg ob der Aist wurde Samstagnachmittag zu einem Waldbrand alarmiert.  

Tips - total regional Online Redaktion
Pferdeeisenbahn Kerschbaum startet mit Zugpferd „Max“ in die neue Saison

Pferdeeisenbahn Kerschbaum startet mit Zugpferd „Max“ in die neue Saison

RAINBACH. Die Pferdeeisenbahn Kerschbaum startet ab Sonntag, 28. April, mit ihrem neuen Zugpferd „Max“ sowie einem Kunsthandwerksmarkt in ...

Tips - total regional Online Redaktion
Unfall in Lasberg: Auto über Böschung geschlittert und gegen Strommasten geprallt photo_library

Unfall in Lasberg: Auto über Böschung geschlittert und gegen Strommasten geprallt

LASBERG. Auf der Walchshofer Straße, Höhe Grub (Gemeinde Lasberg) ist Freitagmittag ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, ...

Tips - total regional Online Redaktion
Für herausragende Leistungen: Laura Wolfschluckner mit Chimney Award ausgezeichnet

Für herausragende Leistungen: Laura Wolfschluckner mit Chimney Award ausgezeichnet

PREGARTEN. Laura Wolfschluckner (25) aus Pregarten wurde mit dem „Chimney Award“ ausgezeichnet. Die Absolventin des Studiengangs „Prozessmanagement ...

Tips - total regional Online Redaktion
Pierbacher Bücherei feiert 30er

Pierbacher Bücherei feiert 30er

PIERBACH. Ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum feiert die öffentliche Bücherei der Gemeinde und der Pfarre Pierbach am Sonntag, 14. April, mit ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl