Einmal kurz untertauchen und nix sehen, nix hören

Hits: 64
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 20.01.2021 15:02 Uhr

ARBESBACH. Haben wir nicht alle schlechte Nachrichten schon ein bisschen satt? Tom aus dem von der Tierschutzorganisation Vier Pfoten geführten Bärenwald Arbesbach scheint es ähnlich zu sehen: „Rein in den herrlich frischen Schnee mit dem Kopf – ich will nix sehen und hören!“

Zugegeben: Die Idee hat Charme. Bärenoldie Tom weiß halt, wie man Negatives am besten abschüttelt. Und nebenbei zaubert er seinen Betreuern in herausfordernden Zeiten noch ein Schmunzeln auf die Gesichter.

Vier Braunbären auf 14.000 Quadratmetern

Der Bärenwald Arbesbach ist eine von mehreren Bärenauffangstationen von Vier Pfoten. Derzeit leben mit Tom, Brumca, Erich und Emma hier vier Braunbären auf insgesamt 14.000 Quadratmetern. Über den Winter ist der Bärenwald geschlossen. Für Besucher gibt es ab dem Frühjahr täglich zwischen 10 und 18h wieder die Möglichkeit, diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. 

Jeden Mittwoch und Freitag um 15 Uhr, am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10:30 Uhr findet im Bärenwald Arbesbach eine Führung (auch ohne Voranmeldung) statt. Geöffnet ist erst wieder ab Frühling!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sportvereine fordern Öffnungsschritte: „Die Luft ist raus!“

MÜHLVIERTEL. „Die Luft ist raus bei den Sportvereinen“ bringt Askö-Mühlviertel-Vorsitzender LAbg. Michael Lindner die Stimmung in den Sportvereinen auf den Punkt.

Helfen statt feiern: 1000 Euro für den SMB Region Mühlviertler Alm

PREGARTEN/UNTERWEISSENBACH. Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro überreichte die Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach anlässlich der Pensionierung des langjährigen Mitarbeiters Hannes ...

Keine Zeit für Langeweile in den Feriencamps der Kinderfreunde

BAD ZELL/FREISTADT/KLAFFER/OBERTRAUN/RAINBACH/SEEWALCHEN/OÖ. Erholung, Erlebnisse in der Natur, Bewegung, Spiel, Spaß und Abenteuer – die Kinderfreunde OÖ haben wieder ein buntes ...

Arbeitsmarktservice: Arbeitslosenzahl sinkt wieder

BEZIRK FREISTADT. Die Zahl der Arbeitslosen verringert sich gegenüber Jänner um 238 auf 1.438. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent. 

Als Mechatronikerin in einer Männerdomäne erfolgreich

RAINBACH. Anna Stadler ist Doktorin der Technischen Wissenschaften, sie arbeitet und forscht bei Kreisel Electric in Rainbach. Mädchen, die sich für Technik interessieren, gibt die Mechatronikerin ...

Birgit Lauss: „Mein Vater hat mich als Kind immer mitwerkeln lassen“

WINDHAAG. Als Tischlerin und Blitzschutzprüferin arbeitet Birgit Lauss in Männerdomänen. Nebenbei ist die zweifache Mutter aus Windhaag auch noch bei der Feuerwehr aktiv.

Runtastic-Mitgründer Rene Giretzlehner: „Gesund bleiben und einen guten Mix aus Arbeit und Freizeit genießen!“

SCHÖNAU. Mit Leaders21 hat die Gründungstruppe der international erfolgreichen Lauf- und Fitness-App Runtastic wieder zu einem neuen Projekt zusammengefunden. Mit dabei ist auch Rene Giretzlehner ...

Liebenau ist von den Wirten bestens versorgt

LIEBENAUER unterstützen die Wirte