Transportfahrräder: Mit Frieda und Franzi umweltfreundlich und bequem unterwegs

Hits: 144
"Franzi" war in der BHAK/HTL im Einsatz, "Frieda" zieht vom Bauernladen aus ihre Runden. Foto: KlimaEntlaster
"Franzi" war in der BHAK/HTL im Einsatz, "Frieda" zieht vom Bauernladen aus ihre Runden. Foto: KlimaEntlaster
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 19.07.2021 15:47 Uhr

FREISTADT. Mit dem Ende des Schuljahres muss auch das Transportrad „Franzi“ die BHAK & HTL verlassen.„Franzi“ kann ab sofort wieder bei Expert Haghofer in der Zemannstraße 42 kostenlos ausgeliehen werden. 

Transportrad „Franzi“ wurde in den vergangenen Wochen von der BHAK & HTL genutzt und allen interessierten Nutzern zur Verfügung gestellt. Prof. Martin Borovansky sagt zu seinen Erfahrungen mit dem Transportrad: „Man sollte es unbedingt ausborgen. Damit ist es sensationell einfach Autokilometer einzusparen. Extrem kommod, absolut empfehlenswert.“

„Frieda“ fährt für den Bauernladen

Das zweite Freistädter Transportrad „Frieda“ wird vom Bauernladen als klimafreundliches Transportmittel genutzt um allerlei Leckereien auszuliefern. Picknickkörbe für den Ausflug lassen sich wunderbar mit dem Transportradrad führen. Zum Ausprobieren eines Transportrads ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Der Verleih ist für bis zu drei Tage hintereinander möglich. Einfach online reservieren und kostenlos ausprobieren: https://www.KlimaEntLaster.at/fahrradleihe/ 

Auch RadlGeber gern gesehen

Wer ein Transportrad für längere Zeit bei sich zu Hause oder in einem Betrieb zum Testen zur Verfügung haben will, kann  sich als „Radlgeber“ unter info@KlimaEntLaster.at bewerben.

https://www.KlimaEntLaster.at/fahrradleihe/

Kommentar verfassen



Samuel Lengauer holt bei Österreichischer Meisterschaft Bronze über 800 Meter

RAINBACH/FREISTADT. Tripower-Athlet Samuel Lengauer (17 Jahre) gewann bei den österreichischen Meisterschaften U20 über 800 Meter die Bronzemedaille und verbesserte seine persönliche ...

Drei Generationen auf einem Hof

WARTBERG OB DER AIST/MÜHLVIERTEL. Familie Schützeneder zeigt in Wartberg ob der Aist, dass das Zusammenleben mehrerer Generationen funktionieren kann. Sie versorgen gemeinsam Kühe und stellen Milchprodukte ...

In Pregarten Spendengelder erschlichen: Betrüger verhaftet

PREGARTEN. Ein 55-jähriger Pole erschlich sich in Pregarten Spendengelder. Nachdem eines seiner Opfer misstrauisch geworden war und Anzeige bei der Polizei erstattet hatte, konnte der Täter erfolgreich ...

Heißes Übungsszenario für Hirschbacher Florianijünger

HIRSCHBACH. Heiß her ging es jüngst bei der Feuerwehr Hirschbach. 270 Atemschutzgeräteträger der Bezirke Freistadt und Urfahr-Umgebung übten unter realen Bedingungen die ...

Boccia-Team der Lebenshilfe Freistadt peilt Special Olympics 2022 an

FREISTADT. Auf Sponsoren-Suche ist das Boccia-Team der Lebenshilfe-Werkstätte Freistadt. Zum zweiten Mal möchten die Sportler 2022 bei den Nationalen Sommerspielen der Special Olympics im Burgenland ...

Promenade saniert: Trinkwasserbrunnen, LED-Beleuchtung und neue Sitzbänke

FREISTADT. Während des Sommers wurde die Promenade zwischen Böhmertor und Marianumkreuzung saniert. „Wir haben die Beleuchtung auf LED umgestellt, den Weg verbreitert, einen Trinkwasserspender ...

Sattelaufleger brach aus

TRAGWEIN. Einen Verletzten forderte ein Unfall mit einem ausscherenden Sattelaufleger.

Ausstellung im Bauernmöbelmuseum: „Von drent und herent“

HIRSCHBACH. Die Sonderausstellung „Von drent und herent – Bilder und Gefäße“ im Bauernmöbelmuseum wird am Sonntag, 26. September, um 15 Uhr eröffnet. Dana Ployer aus Tschechien ...