Volkshochschule: Neue Leiterin Lucia Gusenbauer setzt auf abwechslungsreiches Kursangebot

Hits: 180
Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Online Redaktion 20.02.2022 07:33 Uhr

TRAGWEIN. Lucia Gusenbauer ist seit Kurzem die neue Leiterin der VHS-Nebenstelle Tragwein/Bad Zell/Pierbach.

Die Tragweinerin hat Italienisch studiert, eine Ausbildung zur Natur- und Landschaftsvermittlerin absolviert und ist Angestellte im OÖ Burgenmuseum Reichenstein. Im Jänner 2022 übernahm Lucia Gusenbauer die Leitung der VHS-Nebenstelle Tragwein/Bad Zell/Pierbach von Theresa Schinnerl-Leitner.

„Meine Vorgängerin hat in den letzten Jahren in der Nebenstelle viel Aufbauarbeit geleistet. Jetzt freue ich mich auf die Herausforderung, diese Arbeit fortsetzen und ausbauen zu dürfen. Dabei sind neue Ideen für Kurse und neue Referenten immer herzlich willkommen“, sagt Gusenbauer.

Bewegung, Sprache, EDV

„Meine Familie und ich nehmen seit Jahren regelmäßig an VHS-Kursen teil und schätzen das abwechslungsreiche Angebot sehr. Besonders meine drei Kinder sind auch immer wieder angetan vom vielfältigen Kinderprogramm in der Region. Darum ist es mir auch ein persönliches Anliegen, dass das Angebot an Bildungsmöglichkeiten aus Bewegung, Sprachen, EDV und Freizeit für alle Altersgruppen auch in Zukunft in der Region bestehen bleibt“, ist Lucia Gusenbauer voll motiviert.

Aktuelles Kursprogramm

Das aktuelle Kursprogramm der VHS Region Freistadt liegt zum Mitnehmen und Durchstöbern bei allen Gemeindeämtern, Arztpraxen und Nahversorgern auf. Online sind alle Kurse unter www.vhsooe.at abzurufen. „Besonders empfehlenswert sind gerade jetzt im Frühling auch die Kurse zum Thema Gesundheit, Fasten und Ernährung“, so Lucia Gusenbauer. Demnächst werden etwa ein Resilienz-Kurs, eine Wildkräuterwanderung, Hatha-Yoga und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson angeboten.

Kommentar verfassen



Pierbacher Volksschüler erliefen beim „Laufwunder“ beachtliche Spendensumme

PIERBACH. Alle Achtung! Die Summe von 3.820 Euro erliefen die Kinder der Volksschule Pierbach beim „Laufwunder“, einem Benefizlauf.

Gemeinsam fit in die Klimazukunft: Vier Klimaschulen feierten Abschlussfest

HAGENBERG. Die Nutzung regionaler Ressourcen für einen verantwortungsbewussten Lebensstil stand im Vordergrund des diesjährigen Klimaschulen-Projektes. Die VS Windhaag, MS Bad Zell, MS Königswiesen ...

Genussland-Goldzertifikat für Philipp Riepl

WEITERSFELDEN. Im Juni wurde Philipp Riepl mit dem Goldzertifikat 2022 von Genussland Oberösterreich ausgezeichnet.

„Das Feuer von Solferino“: Jugendrotkreuz-Actionday mit Fackelzug in Linz

BEZIRK FREISTADT. Es war ein unvergesslicher Tag: Zum Gedenken an die Schlacht von Solferino zogen am 25. Juni rund 550 Kinder und Jugendliche mit Fackeln durch die Landeshauptstadt. Darunter auch sechs ...

Gymnasium Freistadt ist Faustball-Bundesschulsieger

FREISTADT. Die Burschen der vierten Klasse des BG/BRG Freistadt holten sich den Bundessieg bei den Faustball Schulolympics.

Sommer Open Air am Braunberg: The Moochers und Hausfreind

LASBERG. Gemeinsam für die Ukraine ist das Motto beim Benefiz-Sommer-Open Air mit den Moochers und Hausfreind am 9. Juli am Braunberg.

Almleuchten für Frieden und Solidarität

MÜHLVIERTLER ALM. Mit dem Ziel, ein gemeinsames Zeichen für Solidarität, Zusammenhalt und Frieden zu setzen, fand die von der Jugendtankstelle Mühlviertler Alm ins Leben gerufene Aktion „Almleuchten ...

70 Jahre Sozialdemokrat

PREGARTEN. Eine seltene Auszeichnung wurde Franz Walch zuteil: Er bekam von SPÖ-Vorsitzendem Vizebürgermeister Alexander Skrzipek die Ehrung für 70 Jahre SPÖ-Mitgliedschaft überreicht.