Blütenstaub überall: ein Naturschauspiel in gelb

Hits: 2433
Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Mag. Susanne Überegger, 13.05.2022 20:09 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Gelbe Wolken waberten in den vergangenen Tagen über die Wiesen und Felder, der Wind verteilte den Blütenstaub der Fichten großzügig auf allen Oberflächen und in gefühlt jeder Ritze. Fotograf Erwin Pils aus Gutau konnte das Naturschauspiel mit der Kamera einfangen.

Ob Fensterputzen, draußen Wäsche zum Trocknen aufhängen oder das Auto polieren: An den vergangenen Tagen war das alles für die Katz'. Die Fichtenblüte hat eingesetzt und der Wind treibt die gelben Pollen in richtigen Wolken übers Land. Der Regen von heute Nacht hat die Lage beruhigt - zumindest vorerst: Experten erwarten 2022 ein Rekordjahr, was den Blütenstaub aus dem Wald betrifft.

Nicht nur die Fichte, auch viele anderen Bäume wie Ahorn, Ulme, Weide und Zitterpapel, die in den letzten Tagen erblühten, tragen eine enorme Blütenfülle. Für Allergiker bedeutet das Blühen der Fichte übrigens keinen Stress, denn Fichtenpollen wirken nicht allergen.

Fotograf Erwin Pils hatte diese Woche in Freistadt Süd die Kamera parat, als das Naturschauspiel in vollem Gange war.

Kommentar verfassen



Sympathicus-Landeswahl geht in den Endspurt: abstimmen für Ediths Pub

Pregarten/OÖ. 175.900 Stimmen wurden bisher insgesamt im Rahmen der Sympathicus-Landeswahl abgegeben. Im Bezirk Freistadt hofft man natürlich darauf, dass davon möglichst viele auf Ediths Pub in Pregarten ...

Faustball: Freistadt gewinnt 4:0 gegen Waldburg

FREISTADT/WALDBURG. Nichts anbrennen ließen die Faustballer der Union Compact Freistadt im Bundesliga-Derby gegen die Union Waldburg.

Martin Gutenbrunner neuer Obmann von TriPowerWimbergerFreistadt

FREISTADT. Bei der Mitgliederversammlung von TriPowerWimbergerFreistadt wurde einstimmig ein neuer Vorstand mit Martin Gutenbrunner als Obmann an der Spitze gewählt.

Blasmusik: erster Platz für Musikverein St. Leonhard bei Orchesterwettbewerb

ST. LEONHARD/FR. Bei der internationalen Musikmesse „Music Austria“ in Ried/Innkreis überzeugte der Musikverein St. Leonhard und erspielte sich einen ersten Platz im Orchesterwettbewerb des Landesmusikverbandes ...

Fußball: 0:2-Niederlage für Lasberg

LASBERG. Nicht von Erfolg gekrönt waren die Lasberger Ambitionen das eigene Punktekonto daheim gegen Bad Kreuzen aufzustocken. Sie mussten sich am Ende mit 0:2 geschlagen geben.

„Anbrandln“ des LMVC Liebenau

„Anbrandln“ des LMVC war angesagt

Jugendteam der Stadtkapelle Freistadt holt 3. Preis beim Juventus Music Award

FREISTADT. Über Platz 3 beim Juventus Music Award freut sich das Jugendteam der Stadtkapelle Freistadt. Dieser österreichweite Preis wurde bei der Music Austria Musikmesse in Ried im Innkreis verliehen. ...

High Five an vier Tagen bei der KinderUni in Hagenberg

HAGENBERG. Dank Fachhochschul-Campus und Softwarepark ist Hagenberg das Mekka der Mathematiker, Datenfreaks und Programmierer. Und die führen auch diesen Sommer wieder Kinder und Jugendliche von fünf ...