Fallschirmspringer holen sich Staatsmeistertitel in der Mannschaft

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 16.09.2019 09:45 Uhr

FREISTADT/LINZ. Die österreichische Elite der Fallschirmspringer traf sich am vergangenen Wochenende im Zillertal (Tirol) zu den Staatsmeisterschaften im Fallschirm Zielspringen. Die Fallschirmspringer vom ASKÖ FSV Linz/HFSC Freistadt legten buchstäblich Punktlandungen hin und holten sich mit ihren Leistungen den Staatsmeistertitel in der Mannschaft.

Beim Fallschirm-Zielspringen geht es darum, nach dem Absprung aus gut eintausend Meter Höhe punktgenau auf dem Ziel zu landen.

Drehende Winde als Herausforderung

„Traumwetter, eine fulminante Bergkulisse - die Bühne für die Fallschirmstaatsmeisterschaften war extra schön“, schwärmt Irene Hochrieser vom ASKÖ FSC Linz. „Allerdings überraschten drehende Wind bis 25 km/h so manchen Profi. Da hieß es, konzentriert zu bleiben und schnell zu reagieren.“

Platz eins nach acht Durchgängen

Die Fallschirmspringer (Gernot Alic, Karl Kreuzer, Heinz Empl, Wolfgang Peserl) vom ASKÖ FSV Linz/HFSC Freistadt behielten bis zum Schluss die Nerven und konnnten sich nach acht Durchgängen den Staatsmeisterschaftstitel in der Mannschaft sichern.

Irene Hochrieser belegte zudem den dritten Platz bei den Damen und Karl Kreuzer (beide ASKÖ FC Linz) den dritten Platz bei den Herren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FH-Karrieremesse: IT und Medien

HAGENBERG. Mehr als 140 talenthungrige Unternehmen lassen sich auch diesen Herbst die FH>>next am Campus Hagenberg am 17. Oktober nicht entgehen. 

Nach Mordversuch und Mord: Asylwerber-Unterkunft in Wullowitz bereits geräumt, Tatverdächtiger geständig

LEOPOLDSCHLAG/LINZ. Mit den tragischen Ereignissen in Wullowitz hat sich am frühen Mittwoch Nachmittag der Landedssicherheitsrat beschäftigt. Die Vernehmung des tatverdächtigen Afghanen ...

Hi- und Do-Powermusi-Wanderung

MÖNCHDORF. Die Hi-und-Do Powermusi lädt zum traditionellen Wandertag für einen guten Zweck am Samstag, 19. Oktober ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Gasthaus Rameder. 

FPÖ-Bezirkschef Handlos: Schließung der Asylunterkunft richtiger Schritt

TRAGWEIN. Für LAbg. Peter Handlos, FPÖ-Bezirksparteiobmann,  ist die rasche Schließung der Asylunterkunft in der Gemeinde Leopoldschlag nach dem Mord und Mordversuch ein richtiger ...

Rallyecross: Spannung zum Saisonende

PREGARTEN. Der RCR-Pregarten feierte das Saisonende mit einem letzten Lauf zur Rallyecross Clubmeisterschaft bei schönem Herbstwetter. 

Klangvoller Abend beim Herbstkonzert der Feuerwehrmusik Windhaag

WINDHAAG. Die Vielfalt der Blasmusik wird beim traditionellen Herbstkonzert der Feuerwehrmusik Windhaag am Samstag, 19. Oktober zu hören sein. 

Herbstkonzert: „Fortsetzung folgt...“

WARTBERG. Der Musikverein Wartberg lädt am Samstag, 19. Oktober zum traditionellen Herbstkonzert unter dem Motto „Fortsetzung folgt...“ ins Veranstaltungszentrum Wartberg ein.

Bürgermeisterwechsel in Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. Bürgermeister Wilhelm Wurm legt Ende des Jahres sein Amt zurück. Rudolf Brandstetter wird sein Nachfolger.