Neuer Parteichef für OÖVP Rainbach

Hits: 1042
Der neue Parteichef Günter Lorenz, Bezirksparteiobfrau LAbg Gabriele Lackner-Strauss, Bürgermeister Friedrich Stockinger, LR Christine Haberlander, Abg.z.NR Johanna JachsFotos: OÖVP/Mark
Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 22.10.2018 08:48 Uhr

RAINBACH. Viel Neues beim Gemeindeparteitag der OÖVP Rainbach – Bürgermeister Friedrich Stockinger übergibt nach 18,5 Jahren an der Spitze die Gemeindepartei an den 40-jährigen Landesbediensteten Günter Lorenz.

„Miteinander für Rainbach“ – mit diesem Motto will Günter Lorenz in den nächsten Jahren mit dem OÖVP Team für Rainbach arbeiten.

Zahlreiche Ehrengäste waren zum Parteitag gekommen, um einerseits Bürgermeister Friedrich Stockinger für die langjährige, perfekte Führung der Gemeindepartei danke zu sagen und um andererseits dem neuen Obmann Günter Lorenz viel Kraft, viel Freude und viel Motivation für die neuen Funktion zu wünschen.

Ein besonderer Dank galt auch dem langjährigen Parteiobmannstellvertreter Vizebürgermeister Gerhard Pühringer, der gemeinsam mit Fritz Stockinger am 7. April 2000 in die Funktionen des Parteiobmannes bzw. Parteiobmannstellvertreters gewählt worden war.

Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Bezirksparteiobfrau LAbg Gabriele Lackner-Strauss, Abg.z.NR Mag. Johanna Jachs, Vizebürgermeister Gerhard Pühringer, Altbürgermeister Konsulent Franz Schimpl, Vizebürgermeister aD Franz Preinfalk, Ehrenbürger Josef Zeindlhofer und Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark führten die Riege der Ehrengäste an.

Neuwahl des Parteivorstandes

Günter Lorenz, der seit 2014 auch Obmann der ÖAAB Ortsgruppe Rainbach ist, wurde in geheimer Wahl mit 99 Prozent Zustimmung gewählt und wird in den nächsten Jahren von folgendem ebenfalls einstimmig gewählten Vorstandsteam in der Parteiarbeit unterstützt werden:

  • Gottfried Blumauer als Parteiobmannstellvertreter und Fraktionsobmann
  • Herbert Bergsmann als Finanzreferent (neu im Team)
  • Thomas Blöchl als Schriftführer
  • Katharina Jachs als Organisationsreferentin
  • Ingrid Blumauer als Frauenreferentin
  • Martina Stoiber als Jugendreferentin
  • Stefan Wagner als Vertreter des Bauernbundes und als Referent für Landwirtschaft und Umwelt
  • Johannes Stadler als Wirtschaftsreferent (neu im Team)
  • Bürgermeister aD Franz Schimpl als Vertreter des Seniorenbundes und Seniorenreferent
  • Markus Wagner als Finanzprüfer (neu im Team)
  • Andreas Friesenecker als Finanzprüfer

Ehrung und Dank für den langjährigen Parteichef

Landesrätin Christine Haberlander, freute sich, gemeinsam mit Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss und Abg.z.NR Johanna Jachs die besten Grüße und den Dank für den langjährigen Parteichef Bürgermeister Friedrich Stockinger von Landesparteiobmann Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesparteigeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer überbringen zu dürfen. Als Zeichen der Anerkennung für die gemeinsame Arbeit überreichte LR Haberlander dem scheidenden Parteiobmann das Goldene Ehrenzeichen der Oberösterreichischen Volkspartei, die Ehrenurkunde der OÖVP und die Landeschronik mit einer persönlichen Widmung des Landeshauptmanns.

Ehrung und Dank für jahrzehntelange Mitarbeit im OÖVP Team

Parteitage bieten den würdigen Rahmen, um Danke für jahrzehntelange Mitarbeit im Team der OÖVP zu sagen. Als Zeichen der Anerkennung für die gemeinsame Arbeit wurden folgende Ehrungen und Auszeichnungen überreicht:

Mit der höchsten Auszeichnung, welche die Oberösterreichische Volkspartei zu vergeben hat – dem Ehrenzeichen in Gold – wurden geehrt:

- Vizebürgermeister Gerhard Pühringer und Richard Röbl

Mit dem Ehrenzeichen in Silber wurde ausgezeichnet:

- Johann Wiesinger

Kommentar verfassen



Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Sand

SAND. Die Feuerwehr Sand wurde am Sonntagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Unfall auf der Larhndorferstraße alarmiert.

Blutspende-App setzt neue Maßstäbe

BEZIRK/OÖ. Mehr als 50.000 Blutkonserven brauchen die Spitäler in Oberösterreich pro Jahr. Damit das Blutspenden noch einfacher wird, präsentiert das OÖ Rote Kreuz zum Weltblutspendetag ...

Endlich wieder Gemeinsamkeit leben

Seit 20. Mai spult der Pensionistenverband Bad Zell sein Jahresprogramm planmäßig ab. Auf dem Programm standen schon Wanderungen, der wöchentliche Stammtisch und auch die Jahreshauptversammlung. ...

Sommerfit: Bewegt im Park

WARTBERG. Unter dem Titel „Sommerfit“ nimmt die Gemeinde Wartberg an der Aktion „Bewegt im Park“ teil. Vom 15. Juni bis 31. August werden zwölf Sporteinheiten auf der Wiese vor dem Spielplatz ...

Wertvolle Orientierung: neun Monate Berufsfindungspraktikum an der GuKPS Freistadt

FREISTADT. Nach neun spannenden und abwechslungsreichen Monaten hieß es für die acht Berufsfindungspraktikantinnen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am Klinikum ...

Kinderbetreuung in den Sommerferien erfreut sich im Bezirk Freistadt großen Zuspruchs

BEZIRK FREISTADT. Die Kinder haben allein im Sommer neun Wochen Schulferien, aber die Eltern nur fünf Wochen Jahresurlaub - das ist eine Rechnung, die sich für viele Familien mangels alternativen ...

Rauferei bei Afterparty: Tätergruppe auf der Flucht

PREGARTEN. Aus dem Ufer geraten ist in der Nacht auf Samstag eine „Afterparty“ auf einem Parkplatz vor einem Lokal im Bezirk Freistadt. Ein 23-Jähriger wurde von einem 18-Jährigen ins Gesicht ...

Überflutungen in Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Aufgrund starker Niederschläge war die Feuerwehr im Bezirk Freistadt am Freitagnachmittag besonders gefordert.