Hits: 113
Bezirksvorsitzender des Bezirkes Freistadt Hans Affenzeller fordert rasche Maßnahmen zur Sicherung der Pflege.
Hans Leitner, , 05.02.2020 11:06 Uhr

Große Sorgen macht sich der Pensionistenverband um früher oder später pflegebedürftige Menschen in der Region. Unverbindliche Absichtserklärungen würden das Problem nur verschärfen, weil sie die Untätigkeit übertünchen.

„Die geburtenstarken Jahrgänge kommen schön langsam ins höhere Alter und damit steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen massiv an“, zitiert der Bezirksvorsitzende des Pensionistenverbandes Hans Affenzeller aus Berichten über Pflegebedarf. „Wenn nicht sofort wirksame Maßnahmen gesetzt werden, laufen wir in einen bedrohlichen Pflegenotstand.“ Denn schon heute fehlen überall Pflegekräfte. Ganze Abteilungen in Pflegeheimen stehen aus Personalmangel leer, in vielen Einrichtungen müssen extrem viele Überstunden gemacht werden, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Pflegende Angehörige verlieren ihren Lebensstandard und oft auch ihre Gesundheit, weil sie mit der Dauerbetreuung einfach überfordert sind.„Die Schaffung von Ausbildungsplätzen ist ein erster wichtiger Schritt zur Linderung des Problems. Er ist aber nicht die Lösung. Ganz entscheidend ist eine Änderung des Images dieser höchste Qualifikation verlangenden Berufe und damit verbunden eine qualitätsadäquate Bezahlung mit einer vernünftigen Dienstzeitregelung“ verlangt Affenzeller, das Problem wirklich ernst zu nehmen und den pflegebedürftigen Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Kommentar verfassen



Obmannwechsel bei der Theaterrunde Gutau

GUTAU. Heimo Aigmüller, Obmann der Theaterrunde Gutau, legte sein Amt in die Hände von Emmerich Gratzl. Nach der Neuwahl des Vorstandes startet ein motiviertes Team in die neue Theatersaison.  ...

Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

Tag der Blasmusik

Tag der Blasmusik in Liebenau

Vivid Kunstwoche: Performance, Tanz, Film und Kunst

FREISTADT. Im Rahmen der theaterzeit//Freistadt findet vom 3. bis 7. August auch die Vivid Kunstwoche in der Messehalle statt. Tanz-Performance, Jedermanns Heimat, Workshops, Der kleine Prinz und eine ...

Komm Rad fahren: Grüne der Region Feldaist wollen Radwegenetz massiv verbessern

HAGENBERG/PREGARTEN/WARTBERG. Die Grünen Gemeindegruppen in der Region Untere Feldaist setzen mit Radschildern ein Zeichen für bessere Infrastruktur im Radverkehr.

1,9 Promille: 58-Jähriger kam von Fahrbahn ab

HIRSCHBACH. Ein 58-Jähriger, der in der Nacht auf Samstag mit 1,9 Promille von der B38 kommend in Richtung Hirschbach unterwegs war, verursachte einen Verkehrsunfall. Der Mann ist verletzt.

MTB-Tour in Grünbach errichtet

GRÜNBACH. Im Gemeindegebiet wurde eine 30 Kilometer lange Mountainbiketour errichtet. Das Projekt wird gemeinsam mit Freistadt, Lasberg, Leopoldschlag, Rainbach, Sandl, Windhaag und St. Oswald ...

Radfahrer kollidierte mit abbiegendem PKW

GRÜNBACH. Zu einem Zusammenstoß eines PKW-Lenkers und eines Radfahrers kam es am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet von Grünbach. Der Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten ...