Milchlieferung für die Freistädter Kindergärten und die Post

Hits: 63
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 06.06.2020 16:58 Uhr

FREISTADT. Den Weltbauern- und Weltmilchtag am 1. Juni nutzte Freistadts Ortsbäuerin Barbara Wimberger, um auf den Wert des heimischen Lebensmittels Milch aufmerksam zu machen. 

Ortsbäuerin Barbara Wimberger brachten den Freistädter Kindergärten und der Post Körbe voller heimischer Milchprodukte vorbei. Besonders die Kinder im Kindergarten freuten sich sehr über die vielen Kakaopackungen und die Quetschis.

„Auf die heimische Landwirtschaft ist Verlass“ 

„Milch ist ein wertvolles Lebensmittel. In der Corona-Krise konnte sich die Bevölkerung auf die heimische Landwirtschaft verlassen. Die Regale waren mit hochqualitativen Produkten unserer Bäuerinnen und Bauern befüllt. Milch, Milchprodukte oder diverse Käse standen den Konsumenten alle Zeit zu einem ausreichenden Ausmaß zur Verfügung. Wer bewusst zu heimischen Lebensmitteln greift, sichert damit die Existenzen unserer Bauernfamilien“, unterstrich die Ortsbäuerin bei der Gelegenheit. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Forscher aus Oberösterreich revolutionieren Batterien

OBERÖSTERREICH/RAINBACH. Eine neue Technologie, welche Kreisel Electric aus Rainbach mitentwickelt, spürt Schwachstellen bei Li-Ion Akkuzellen auf, macht die Herstellung günstiger und ...

Neue Jungsommelière

Zusatzqualifikation zur Jungsommelière mit Bravour bestanden: Dreizehn Schülerinnen der „HLW gesund-fit-kommunikativ“ in Freistadt haben das Zertifikat Jungsommelière mit Bravour ...

Insektenstiche: richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

BEZIRK FREISTADT. Wenn die Tage sommerlich werden, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen starten in ihre Hochsaison. Manchmal kommt es bei Stichen zu allergischen Reaktionen. Da ...

Theaterbingo am Pienkenhof

KEFERMARKT. Trotz Corona-Pandemie ist es dem Verein „Kultur am Pienkenhof“ gelungen eine Theaterproduktion zu veranstalten. Die Premiere findet am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr statt.

Vorsitzwechsel in der SJ Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Nach fast vier Jahren politischer und jugendkultureller Arbeit der Sozialistischen Jugend Freistadt, unter der Leitung von Mario Pilgerstorfer, wurde eine neue Vorsitzende gewählt. ...

Covid-19: Besucher des Freibades Pregarten positiv getestet

PREGARTEN. Laut Informationen des Landes Oberösterreich war am 5. Juli eine Person im Pregartner Freibad, die positiv auf Covid-19 getestet wurde. Personen, die an diesem Tag das Freibad besucht haben, ...

Gemeinsam Freistadt beleben: 800-Jahr-Veranstaltungen werden nachgeholt

FREISTADT. Rund 100 Projekte und Veranstaltungen waren für das Jubiläumsjahr 2020 geplant.Ein Großteil der Veranstaltungen nachgeholt wird. „Schließlich sind wir auch 2021 noch ...

Ein alter Audi, zwei Mädels und 2.000 Rallye-Kilometer

WEITERSFELDEN/KOLLERSCHLAG. Heute um 8.30 Uhr wurde das heurige „Pothole Rodeo“ - eine Charity-Rallye zugunsten besserer Bildungschancen von afrikanischen Kindern  - in Thüringen ...