Johannes Matzinger (ÖVP) stellt sich in Unterweitersdorf der Bürgermeisterwahl

Hits: 287
Johannes Matzinger (51) hat Ambitionen auf das Bürgermeisteramt in der Gusental-Gemeinde Unterweitersdorf. ÖVP Unterweitersdorf (Foto: ÖVP Unterweitersdorf)
Johannes Matzinger (51) hat Ambitionen auf das Bürgermeisteramt in der Gusental-Gemeinde Unterweitersdorf. ÖVP Unterweitersdorf (Foto: ÖVP Unterweitersdorf)
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 12.04.2021 09:53 Uhr

UNTERWEITERSDORF. Einstimmig hat der ÖVP-Vorstand der Gusental-Gemeinde Johannes Matzinger zum Bürgermeisterkandidaten erkoren.

Erfahrung und Kompetenz mit Herz und Leidenschaft – unter diesem Motto fiel am 8. April die Wahl des ÖVP-Vorstandes auf Johannes Matzinger als Bürgermeisterkandidat in seiner Heimatgemeinde. Das 15-köpfige Gremium schenkte ihm einstimmig das Vertrauen für die bevorstehenden Aufgaben. Die Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs und ÖVP-Bezirksparteiobmann Josef Naderer, Bürgermeister in Tragwein, gratulieren Johannes Matzinger herzlich zu seiner Wahl und sagten ihm volle Unterstützung zu. Matzinger ist gebürtiger Unterweitersdorfer, 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von vier Kindern. „Ich bedanke mich für das ausgesprochene Vertrauen.„ Im Falle seiner Wahl wolle er “die Anliegen der Unterweitersdorfer mit vollem Einsatz vertreten“, erklärte Matzinger.

Kommentar verfassen



Benedikt Mühlbachler aus Tragwein studiert 9.300 Kilometer von daheim entfernt

TRAGWEIN. Sein Studentenleben genießt Benedikt Mühlbachler aus Tragwein gerade in vollen Zügen – und gut 9.300 Kilometer von daheim entfernt in Flagstaff, Arizona (USA). Im Tips-Interview schildert ...

Franz Stiegelbauer: ein Unermüdlicher ist abgetreten

FREISTADT. Ein ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens ist nicht mehr: Ehren-Feuerwehrkommandant und Ehren-Abschnittsbrandinspektor Franz Stiegelbauer ist am Donnerstag, 14. Oktober, ...

Goldhauben spenden für Linzer Mariendom

BEZIRK FREISTADT. Die Goldhauben-Bezirksgemeinschaften – darunter die 25 Ortsgruppen des Bezirks Freistadt – spendeten insgesamt 45.000 Euro für die Renovierung des goldenen Turmkreuzes des Linzer ...

Martin Moser als neuer Bürgermeister von Bad Zell angelobt

BAD ZELL. Martin Moser (ÖVP) wurde vergangene Woche als neuer Bürgermeister von Bad Zell angelobt. Langzeitbürgermeister Hubert Tischler (ÖVP) hatte sich am 26. September nicht mehr der Bürgermeisterwahl ...

3-Städte-Rallye: Johannes Keferböck und Philipp Kreisel vorne mit dabei

PREGARTEN/FREISTADT. Das Pregartner Rallye-Ass Johannes Keferböck und der Freistädter Rallye-Pilot Philipp Kreisel erreichten bei der 3-Städte-Rallye die Plätze 6 und 7. Von 112 Startern kamen nur ...

Walter Ablinger ist Behinderten-Sportler des Jahres

RAINBACH. Im Rahmen eines großen Gala-Abends im Wiener Konzerthaus wurde der Innviertler Handbiker zum besten österreichischen Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung im Jahr ...

Michael Spörker (FPÖ) ist neuer Bürgermeister von St. Oswald

ST. OSWALD. Die engere Bürgermeisterwahl ist geschlagen: Die Wahlberechtigten in St. Oswald haben Michael Spörker mit 69,5 Prozent der abgegebenen Stimmen (1.108 Ja, 486 Nein) zum ersten ...

Neue Zentrale: Raiffeisen bündelt Beratungs-Kompetenz im AistBusinessCenter

WARTBERG/PREGARTEN. AistBusinessCenter – das ist der Name der neuen Zentrale der Raiffeisenbank Region Pregarten, die derzeit an der B124 in Wartberg errichtet wird. Gut zehn Millionen Euro steckt ...