Bockbieranstich nun ganz abgesagt

Hits: 302
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 25.10.2021 09:29 Uhr

FREISTADT. Nach dem Wirbel um die 1G-Regelung beim Bockbieranstich hat die Braucommune Freistadt die Veranstaltung nun komplett abgesagt.

Nur Geimpfte hätten die Veranstaltung im Brauhaus, die traditionell am Vorabend des Nationalfeiertags stattfindet, besuchen dürfen. Die hohen Covid19-Infektionszahlen im Bezirk hatten diese Maßnahme notwendig gemacht. In den sozialen Medien war diese kontrovers diskutiert worden. Nun hat die Braucommune Freistadt die Notbremse gezogen - der Bockbieranstich wurde „aus gesellschaftlicher Verantwortung“ komplett abgesagt. 

Kommentar verfassen



Freistädter Polizei hielt goldsuchenden Letten mit abgemeldeten französischen Kennzeichen auf

FREISTADT. Der Polizei ging am Montag in Freistadt ein Lette (44) ins Netz, der mit abgemeldeten französischen Kennzeichen unterwegs war. Er gab an in Österreich auf der Suche nach Gold zu sein. ...

Unbekannte brachen in Freistädter Firma ein und stahlen Bargeld

FREISTADT. In der Nacht auf Dienstag brachen Unbekannte in eine Firma in Freistadt ein. Sie stahlen Bargeld und konnten unerkannt flüchten.

Vielfalt am Hof: Christbaum-Bäuerin Eva Weinzinger holt die schönsten Tannen aus dem Wald

GRÜNBACH. Eine Bäuerin wollte Eva Weinzinger eigentlich nie werden, und doch hat es sollen sein – der Liebe wegen. Seit mehr als drei Jahrzehnten schupft die Lichtenauerin gemeinsam mit ihrem Mann ...

Achtung, Steinschlag! Krimidinner Nr. 11 steht in den Startlöchern

BAD ZELL. Ein köstlich-exquisites Vier-Gang-Dinner mit Begrüßungsdrink, begleitet von einem neuen, aufregenden und vor allem lustigen Krimi-Theaterstück – das präsentiert das Hotel Lebensquell Bad ...

Tag der offenen TÜRCHEN

„Tag der offenen Türchen“ der HLW | HLK Freistadt am 10.12.2021, 13.00 bis 17.00 Uhr – online Bei der Suche nach einem Konzept für die Umstellung des Tages der offenen Tür auf ...

Von der Jungmama zur Buchautorin: Silvia Atzlinger schreibt in „Mama-Jammer“ die Wahrheit über das erste Jahr mit Kind

UNTERWEITERSDORF. Silvia Atzlinger, Mama von zwei Kindern, hat ihr erstes Buch im Eigenverlag veröffentlicht. Es heißt „Mama-Jammer: Die andere Wahrheit über das 1. Jahr mit Kind.“

Lkw-Fahrer von Schneeregen überrascht - Lenker eingeklemmt

LASBERG. Einsetzender Schneeregen hat in Lasberg zu einem schweren Lkw-Unfall geführt. 

Weihnachten kann kommen: Schuhschachtel-Päckchen sind unterwegs zu den Kindern 

FREISTADT. Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause wollten die Schüler der Musikmittelschule Freistadt keinen weiteren Lockdown verstreichen lassen, ohne armen Kindern Weihnachtsfreude zu bereiten. Und ...