Zehn Freistädter Vorzeigebetriebe ausgezeichnet

Hits: 329
Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Online Redaktion 20.05.2022 13:44 Uhr

FREISTADT. Zehn Freistädter Betriebe wurden gestern Abend, 19. Mai, mit dem TOP-Handelszertifikat ausgezeichnet.

Die Bezirkshauptstadt bindet mit 203 aktiven Handelsbetrieben nicht weniger als 42 Prozent des gesamten Handelsumsatzvolumens im Bezirk. Mit 15,9 Millionen Euro sind die Konsumenten aus dem südböhmischen Raum wichtige Umsatzbringer. Der Einzelhandel der Bezirkshauptstadt weist ein besonders großes Einzugsgebiet auf. Mit 115 Millionen Euro Umsatz ist Freistadt unangefochtene Spitze unter allen Mühlviertler Gemeinden. Ein weiterer Aufschwung für die Wirtschaft aufgrund touristischer Einkäufe ist mit dem Bau des neuen Hotels am Messeareal zu erwarten.

Freistadt als starker Wirtschafts- und Handelsstandort

Dass die Qualität des Handels in der Marktgemeinde Freistadt sehr hoch ist, stellen zehn Betriebe unter Beweis. Folgende Unternehmen wurden mit dem TOP Handelszertifikat ausgezeichnet: Mode Chalupar, Andrea Chalupar, Fleischanderl – Uhren Schmuck Goldschmiede, Bauernladen Freistadt, Shootingstore Handels GmbH, Lagerhausgenossenschaft Freistadt, Elektro Pachner, Cafe-Konditorei Clemens Poissl, Rotschne KG, Reichhart & Partner GmbH sowie Café Konditorei Hotel Hubertus.

Christian Naderer, Obmann der WKO Freistadt, gratuliert den zehn Unternehmen und ist stolz auf deren Leistungen: „Seit der Pandemie haben Online-Konzerne stark zugelegt. Zugleich kämpfen Handelszentren im oö. Zentralraum um Kunden. Umso höher ist darum gerade jetzt die Leistung von Handelsbetrieben in unserer Bezirkshauptstadt Freistadt einzuschätzen. Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass die Kaufkraft in der Region bleibt, und dass sich die Bevölkerung bei uns gut versorgt und sicher fühlen kann. Dank engagierter Unternehmerinnen und Unternehmer wird Freistadt auch in Zukunft ein starker Wirtschafts- und Handelsstandort sein.“

Starke Leistung der TOP-Handelbetriebe nützt der ganzen Region

„Die Freistädter Unternehmen stehen für Top-Qualität und kompetente Beratung. Dass gleich zehn Betriebe mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurden, ist eine beeindruckende Leistung, zu der ich sehr herzlich gratuliere“, so der Freistädter Bürgermeister Christian Gratzl.

„Freistadt als mittelalterliche Brau-Kultur-Erlebnis-Stadt hat ein vielfältiges Angebot und sorgt dank Kundennähe auch für ein ausgezeichnetes Einkaufserlebnis. Die WKOÖ bestätigt dies nun durch die Überreichung ihres Gütesiegels, was uns sehr ehrt“, freut sich auch Christoph Heumader, Obmann von Pro Freistadt.

Wofür steht das TOP-Handelszertifikat und wer erhält es?

Das TOP-Handelszertifikat hilft Händlern, sich der Öffentlichkeit als besonders ausgezeichnetes Unternehmen zu präsentieren. So können Kunden Unternehmen anhand der entsprechenden Plakette an Eingangstüren und Schaufenstern bereits von aussen als Qualitätsbetrieb erkennen. Denn das Gütesiegel tragen nur Geschäfte, deren Qualität und Kundennähe überprüft und bestätigt wurde. Dafür müssen Kriterien erfüllt sein wie frisches, aktuelles Angebot hoher Qualität, vielfältige Auswahl, übersichtliche Warenpräsentation, gepflegtes Geschäftslokal, kompetente zuverlässige Beratung, freundliche geschulte Bedienung und problemlose Abwicklung von Umtausch und Reklamationen.

Kommentar verfassen



Notarzthubschrauber im Einsatz: Mann stieß mit Transporter gegen Motorradfahrer

KÖNIGSWIESEN. Ein Mann (75) aus dem Bezirk Freistadt ist am Samstagnachmittag in Königswiesen beim Einbiegen mit seinem Transporter vom Güterweg Mönchwald in die B124 mit einem Motorradfahrer ...

Genusscamp: Gänseblümchen, Quendel & Co

HAGENBERG. Die Vielseitigkeit von heimischen Kräutern steht beim Genusscamp im Agrarbildungszentrum (abz) Hagenberg im Mittelpunkt.

1000 m Fest in Liebenau – Union Liebenau feiert 60 Jahre

Die „Jungen Zilltertaler“ begeisterten die Besucher und sorgten für tolle Stimmung

Pensionistenolympiade – beinharte Wettkämpfe

Der Geschicklichkeitsbewerb des Pensionistenverbandes wurde wieder zu einem ganz besonderen Ereignis. 87 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer maßen sich mit großem Einsatz in unterschiedlichen ...

Feuerwehrfest Langfirling

ST. LEONHARD. Die FF Langfirling lädt am 9. und 10. Juli zum Feuerwehrfest ein.

Landes-Sportehrenzeichen in Gold und Silber verliehen

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Silber und Gold zeichnete Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner vor Kurzem gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Landessportorganisation, ...

Neunjähriger am Steuer: Frau teilweise von Traktor überrollt

HAGENBERG. Eine Frau (45) wurde auf einem Bauernhof in Hagenberg teilweise von einem Traktor überrollt. Am Steuer saß ihr Sohn (9). 

Freistädterin Laura Fürst kandidiert für die Landesschülervertretung

FREISTADT. Die Wahlen zur oö. Landesschülervertretung stehen am 30. Juni an. Aus Freistadt kandidiert Laura Fürst für den AHS-Bereich.