Hits: 131
Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 12.08.2022 08:05 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Derzeit suchen die Unternehmen im Bezirk für 154 offene Lehrstellen passende Lehrlinge. Beim AMS Freistadt sind momentan lediglich 25 Jugendliche vorgemerkt, die sofort eine Lehrstelle annehmen können. 

Die meisten offenen Lehrstellen gibt es momentan im Handel (37), in den Metall- und Elektroberufen (36), in den Fremdenverkehrsberufen (25), in den Bauberufen (22), in den Büroberufen (11) und in den holzverarbeitenden Berufen (10). „Wir setzen alles daran, den Jugendlichen, die sich bei uns melden, die Lehrstellen bei den Unternehmen im Bezirk zu vermitteln bzw. ihnen die Vorzüge eines Lehrplatzes, quasi direkt vor der Haustür, schmackhaft zu machen“, sagt AMS-Leiter Alois Rudlstorfer.

Arbeitskräftebedarf

Fast genauso schwierig, wie einen Lehrling zu finden, gestaltet sich derzeit die Suche der Unternehmen nach passenden Fach- und Hilfskräften. „Den 844 offenen Stellen stehen nur 767 Arbeitsuchende gegenüber, von denen 130 bereits über eine Einstellzusage verfügen, und deshalb für eine Vermittlung nicht zur Verfügung stehen“, sagt der Freistädter AMS Chef. Die meisten offenen Stellen gibt es derzeit in technischen Berufen (121), im Handel (96), in den Büroberufen (84), in Metall- und Elektroberufen (82), in den Fremdenverkehrsberufen (81), in den Bauberufen (72), und den Gesundheitsberufen (65). „Dass wir längst nicht mehr ausschließlich einen Fachkräftemangel erleben, zeigt die Suche der Unternehmen nach insgesamt 73 Hilfskräften, die inzwischen genauso schwer zu finden sind, wie Fachkräfte.“

Kommentar verfassen



Langzeitarbeitslosigkeit geht zurück

BEZIRK FREISTADT. „Dass derzeit die Chancen, rasch einen neuen Arbeitsplatz zu finden, so gut wie nie sind, zeigt unter anderem der starke Rückgang bei den Langzeitarbeitslosen“, sagt AMS Freistadt ...

Infoveranstaltung: Sonnenstrom nutzen

BEZIRK FREISTADT. Der Energiebezirk Freistadt veranstaltet zwei Info-Abende zum Thema Photovoltaik, am 10. und 12. Oktober.

Vermisst im Wald – Einsatzübung in Tragwein

TRAGWEIN. Vier vermisste Personen nach einer Festveranstaltung – eine Situation, die sich niemand wünscht. Das Rote Kreuz Tragwein hat dieses Szenario gemeinsam mit der Suchhundestaffel vom Roten Kreuz ...

Schüler sammelten fleißig Obst für selbstgemachten Apfelsaft

NEUMARKT. Schüler der Mittelschule Neumarkt sammelten emsig Äpfel und ließen daraus Saft für die Schule machen.

Streit mit Pflastersteinen ausgetragen

LASBERG. Pflastersteine flogen bei einer Auseinandersetzung zweier Männer wegen eines Fahrverbots.

Pfarre trifft Sport

LASBERG. Die Lasberger Pfarrfahrt führte heuer unter der Reisleitung Diakon Walter Ortner ins Dreiländereck Krajnska Gora – Triglav-Nationalpark. Ein Highlight war den besten Skispringern der Welt ...

Impro-Kabarett mit den Zebras

FREISTADT. „Sie wünschen, wir spielen“ – so lautet das Motto der Linzer Impro-Gruppe die zebras, die am 14. Oktober in den Salzhof Freistadt laden. Ein Abend zum Mitlachen und Mitmachen.

Offizieller Startschuss für die Glasfaser-Versorgung

NEUMARKT. Mit einem symbolischen Spatenstich in Götschka löste die Liwest am 4. Oktober die Zusage ein, die Glasfaser-Versorgung für mehr als 400 Neumarkter Haushalte noch heuer in Angriff zu nehmen. ...