Gaflenzer Feuerwehren laden Kinder zu Zeichenwettbewerb ein

Hits: 33
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 25.03.2020 16:22 Uhr

GAFLENZ. Die Freiwilligen Feuerwehren Gaflenz und Lindau-Neudorf folgen dem Beispiel der Maria Neustifter FF-Kameraden und rufen die Kinder in ihrer Gemeinde dazu auf, ein Bild zum Thema Feuerwehr zu zeichnen.

Allen Kindern, die momentan zuhause bleiben müssen, möchten die Feuerwehren des Pflichtbereichs Gaflenz eine kleine Beschäftigung bieten und veranstalten aus diesem Grund einen Zeichenwettbewerb. Bis 13. April können Kinder der Marktgemeinde Gaflenz ihre Bilder einsenden.

Feuerwehr-Lego

Folgende Altersgruppen gibt es: 0 bis Kindergarten, 1. und 2. Klasse Volksschule, 3. und 4. Klasse Volksschule, 1. und 2. Klasse Neue Mittelschule oder Gymnasium sowie 3. und 4. Klasse Neue Mittelschule oder Gymnasium.

Für die Teilnahme einfach das Bild fotografieren und per E-Mail gemeinsam mit dem Namen und der besuchten Klasse an feuerwehr.zeichenbewerb@gmx.at senden. Die Gewinner werden von den Feuerwehren per E-Mail verständigt und erhalten pro Altersklasse je ein Feuerwehr-Lego.

Die Feuerwehren freuen sich über jedes eingereichte Bild.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erste „mobile Intensiveinheit“ für Covid-19-Patienten in Steyr

STEYR. Um intensiv- und beatmungspflichtige Corona-Patienten verlegen zu können, entwickelte das OÖ. Rote Kreuz sogenannte Covid-Intensivtransportfahrzeuge. Die erste „mobile Intensiveinheit“ ...

5.169 Menschen sind ohne Job

REGION STEYR. Österreichweit explodieren die Arbeitslosenzahlen. In Steyr und Steyr-Land ist der Anstieg geringer.

Geändertes Service im Rotkreuz-Stüberl und Markt

STEYR. Aufgrund der Entwicklungen der letzten Tage und Wochen durch das Corona-Virus muss auch das Rote Kreuz Steyr-Stadt seine Dienstleistungen an die Umstände anpassen.

Onlineshop in Rekordzeit umgesetzt

BAD HALL. Das Modehaus Kutsam hat innerhalb von nur sieben Tagen einen Online-Shop umgesetzt. Dafür wurden zum Beispiel tausende Fotos gemacht, um die technische Umsetzung kümmerten sich Christoph ...

Daniel Polster will TV-Bühne nützen

BAD HALL. Daniel Polster hat ein multifunktionales Sportgerät entwickelt. Mit dem „Flexwalk“ kann man einfach verschiedene Übungen kombinieren.

Steg über Osterfeiertage geöffnet

STEYR. Bis Donnerstag, 9. April, ist der Rohrsteg über die Enns, der die Stadtteile Münichholz und Resthof verbindet, gesperrt. Die Stadtbetriebe Steyr sanieren die unter der Fußgängerbrücke ...

Museum: Aufruf zum Sammeln von Geschichten in Zeiten von Covid-19

STEYR. Das Museum Arbeitswelt ruft die Menschen auf, es beim Dokumentieren der aktuellen Krise zu unterstützen.

Feuerwehr hilft beim Krankenhaus

STEYR. Seit Ende März sind die regionalen Feuerwehren beim Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum in Steyr aktiv und unterstützen die Mitarbeiter dort bei der sogenannten Vortriage beim Eingang.