Entlastung und Fachkräftesicherung

Hits: 35
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.02.2020 06:42 Uhr

REGION STEYR. Die Wirtschaftskammerspitze war in Steyr und Steyr-Land unterwegs und besuchte sowohl große Industriebetriebe als auch kleine Firmen.

Ganz oben auf der Prioritätenliste stehen bei den Betrieben Entlastung und Planungssicherheit. „Unternehmen brauchen Freiheit und Planbarkeit, um sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren zu können. In Zeiten zunehmender Globalisierung und Digitalisierung ist es wichtig, gezielt in neue Bereiche zu gehen und Innovationen voranzutreiben und die Nachhaltigkeit zu stärken. Es ist daher ein Gebot der Stunde, den Reform- und Entlastungskurs weiter fortzusetzen“, sagt Steyrs WK-Obmann Eduard Riegler. E

Regionale Aktivitäten

benfalls beschäftigt die Unternehmen quer durch alle Branchen das Thema fehlende Fachkräfte. Bereits drei von vier heimischen Betrieben leiden unter starkem Fachkräftemangel – Tendenz steigend. „Alleine in der Region Steyr setzen wir zahlreiche Initiativen zur Fachkräftesicherung – wie die FIT4Future Messe, die Berufserlebnistage im Ennstal oder das Projekt School@Company. Die vielen regionalen Aktivitäten gilt es, weiterhin zu forcieren“, betont Judith Ringer, Obfrau der WKO Steyr-Land. Mit dem seit Mitte 2017 in Umsetzung befindlichen WKOÖ-Standort-Masterplan setzt die Wirtschaftskammer zudem auf jene Erfolgsfaktoren, die sowohl als Wachstumstreiber (z.B. Digitalisierung) als auch als Nachhaltigkeitsfaktor (z.B. Kooperationen) entscheidend sind.

Stark verankert

„Alle besuchten Betriebe sind lokal sehr stark verankert und tragen zum Teil seit Jahrzehnten über ihr Angebot von Arbeits- und Ausbildungsplätzen zur regionalen Entwicklung und zu regionalem Wohlstand bei. Durch ihre Steuerleistung sorgen sie dafür, dass die Finanzierung und Nutzung von sozialen, schulischen, kulturellen oder sportlichen Einrichtungen möglich ist“, betont Riegler.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vollwertfilm und Regie-Gespräch über fünf starke Frauen in der Kunst

STEYR. Die Vollwert-Reihe der Steyrer Grünen präsentiert am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr passend zum Weltfrauentag den Film „Sie ist der andere Blick“ von Christiana Perschon im City ...

Elektroroller in Steyr: Bevölkerung ist skeptisch

STEYR. Die Stadtpolitik berät, wie ein Probebetrieb für E-Scooter aussehen könnte.

Impro-Spaß 'Wir machen, Sie lachen' mit Zebras

STEYR. Die Zebras bringen am Freitag, 6. März, um 20 Uhr eine ihrer umjubelten Improvisations-Darbietungen auf die Bühne des Steyrer Akku. Das Kulturzentrum feiert heuer seinen 35. Geburtstag. ...

Spektakulärer Überschlag in Ternberg

TERNBERG. Ein Auto ist am Mittwoch auf der B115 in Ternberg von der Straße abgekommen, überschlug sich und blieb in einem Feld liegen.

Vorwärts will Derby-Pleitenserie beenden

STEYR. Vorwärts trifft am Freitag im ersten Heimspiel des Jahres in der EK Arena auf die Juniors OÖ – dort ist Ex-Coach Gerald Scheiblehner tätig.

Paddy Murphy mit neuem Album am Markt

STEYR. Die Band Paddy Murphy hat sich der energiegeladenen Verbreitung des irischen Lebensgefühls verschrieben. Das neue Album 'Rams, Rebels, Goats & Girls' führt das Steyrer Quintett auf ...

Winterwandertag in Kleinreifling

WEYER. Die Landjugend und der Verein Landleben Weyer laden am Sonntag, 1. März, zum Winterwandertag ein. Beginn ist um 10 Uhr beim Dorfzentrum in Kleinreifling.

Milchprotest: Großaufmarsch der Bauern bei Ternberger Sparmarkt

TERNBERG. An der großangelegten Kundgebung des Bauernbundes beteiligte sich auch eine beachtliche Zahl Landwirte aus dem Bezirk Steyr-Land. Bauernbund-Bezirksobfrau Edeltraud Huemer übergab ...