Hits: 313
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 10.09.2019 15:07 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. 25 Teilnehmer konnten die letzten Sommertage des Jahres in der „Steirischen Toskana“ genießen.

Gemeinsam mit dem Seniorenbund Gallneukirchen ging es für 25 Teilnehmer vor Kurzem in die „Steirische Toskana“, wo mehrere interessante Stationen angepeilt wurden. Zunächst absolvierten die Senioren eine Fahrt mit dem „Flascherlzug“ von Stainz nach Preding-Wieselsdorf. In Bad Gams widmete sich die Gruppe dann ganz dem Pressen des „steirischen Goldes“ – dem Kernöl. Dieses wurde natürlich auch verkostet. Weiter ging es zu einem Weingut im Frauental, wo edle Tropfen probiert wurden. Auch die Produkte dieser Schlemmerregion, wie der Speck von Wollschweinen, wurden berücksichtigt. Zum Abschluss wurde im Rahmen der dreitägigen Reise dann auch noch die Hundertwasserkirche in Bärnbach und das Lipizzanergestüt in Piber besucht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ärger wegen Zwettler Postverteilerzentrum

ZWETTL AN DER RODL. Im Fall der Corona-Erkrankungen im Postverteilerzentrum Zwettl an der Rodl hagelt es am Montag scharfe Kritik von Seiten der SPÖ. Die Bezirkshauptmannschaft verteidigte indes ihr ...

Tag 19 Malen soll entspannen, tut es in meinem Fall aber nicht

 OBERÖSTERREICH. Arbeiten in Homeoffice bedeutet manchmal auch, dass man gute Nerven braucht. Doch was hilft, um Abstand zu gewinnen?  

Fußball: Union Eidenberg bietet Heimtraining an

EIDENBERG. Fußballfans müssen in der Gemeinde nicht ganz auf ihren Lieblingssport verzichten. 

Bibliothek Reichenthal liefert nach Hause

REICHENTHAL. Damit es auch während der Corona-Krise nicht an Lesematerial fehlt, hat sich die Bibliothek Reichenthal dazu entschlossen, Hauszustellungen zu machen.

Tag 18 Eine Biene müsste man sein

OBERÖSTERREICH. Die Sonne scheint und man bleibt brav in seinen eigenen vier Wänden. Dies ermöglicht die kleinen Wunder der Natur zu beobachten

Pflegeassistenzprüfungen in der SOB Gallneukirchen finden statt

GALLNEUKIRCHEN. Da qualifiziertes Pflegepersonal gerade in Zeiten von Corona dringend gebraucht wird, hat sich die Schule für Sozialbetreuungsberufe dazu entschieden, die Abschluss-Prüfungen ...

Neuer Vorstand für den Musikverein Zwettl

ZWETTL. Im Zuge der Jahreshauptversammlung – vor den geltenden und notwendigen Kontaktbeschränkungen – wurde für den Musikverein Zwettl ein neuer Vorstand gewählt.

Tag 17 Ein medizinischer Notfall bei unserer Katze

OBERÖSTERREICH. In Zeiten von Corona braucht man eines mit Sicherheit nicht: Eine Erkrankung seines Haustieres. Leider nimmt Kater Grisu darauf keine Rücksicht.