Hoher Andrang bei Kuba-Vortrag

Hits: 363
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 13.10.2019 15:30 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Für viel Interesse sorgte der Vortrag von Klaus Krenn zum Thema „Kuba im Wandel - Lebensrealitäten abseits von Tourismuszentren.

Kein Platz mehr frei war in der Aula der Fachschule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen am Freitag, den 11. Oktober beim Kuba-Vortrag vom Klaus Krenn. Der Gallneukirchner SPÖ-Funktionär und Betriebsrat schaffte es, mit seinem Bericht über seine dreiwöchige Kubareise das Publikum zu fesseln. Unterwegs war er mit „Weltumspannend arbeiten“, dem entwicklungspolitischen Verein im ÖGB.

Neben beeindruckenden Bildern, die er zeigte, informierte er auch über die politischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge betreffend der Blockadepolitik der USA bis zur Entstehung und Auswirkung der neuen kubanischen Verfassung.

Ebenfalls bei dem Vortrag dabei waren Michael Wögerer, Präsident der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft ebenso wie Generalsekretär Hermann Pernerstorfer. Für Musik sorgte BettyRossa und die Gigs Kapelle. Zusätzlich gab es kubanische Cocktails und es gab die Möglichkeit, die Wanderausstellung „Kuba im Wandel“ von „Weltumspannend arbeiten“ zu betrachten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rotes Kreuz sammelt Waren

URFAHR-UMGEBUNG. Die Corona-Pandemie hat viele Bereiche getroffen, auch wichtige Soziale Dienste wie etwa die Rotkreuz-Märkte. 

Gallneukirchen: Mrs.Sporty ist zurück

GALLNEUKIRCHEN. Unter strengen Abstandsregeln und Hygieneauflagen ist im Mrs. Sporty Gallneukirchen ab sofort wieder das Indoor-Training möglich.

Gemeindepaket erhält im Bezirk viel Zustimmung

ÖSTERREICH/URFAHR-UMGEBUNG. Die österreichische Bundesregierung hat ein Paket zur finanziellen Unterstützung der Gemeinden geschnürt. Tips hat dazu Stimmen aus der Region eingeholt. ...

Samariterbund Feldkirchen setzt auf effiziente Desinfektion und Hygiene

FELDKIRCHEN.  In Zeiten wie diesen, sind die Sanitäters des Samariterbundes ganz besonders gefordert, wenn es darum geht, den technischen und aktuellsten Herausforderungen in Sachen Fahrzeugdesinfektion ...

Auszeichnung für die Schulküche der Marktgemeinde Feldkirchen

FELDKIRCHEN.  Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Oberösterreich die Auszeichnung „Gesunde Küche“. Auch die Schulküche der Martkgemeinde wurde damit ausgezeichnet.

Weiteres Unternehmen siedelt sich im Inkoba Sterngartl an

BAD LEONFELDEN. Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück will die M-Tron GmbH im interkommunalen Betriebsansiedelungsgebiet (Inkoba) Sterngartl in Bad Leonfelden ihr neues Produktionsgebäude ...

Haibacher Topothek verfügt bereits über mehr als 1.000 Dokumente

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Anfang 2018 wurde das Projekt „Topothek Haibach“ gestartet. Mittlerweile verfügt diese über mehr als 1.000 Dokumente.

Beverley Allen-Stingeder: „Um handlungsfähig zu bleiben, braucht es Liquidität“

URFAHR-UMGEBUNG. „Die SPÖ-Bezirksfrauen Urfahr-Umgebung unterstützen die Forderung der Bundes-SPÖ nach einem Zuschuss für die Gemeinden in der Höhe von 250 Euro pro hauptgemeldetem ...