One: Das Band ist durchgeschnitten

Hits: 1460
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 14.11.2019 12:26 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Ein Tag auf den lange hingearbeitet wurde. Das One - der neue Stadtteil in Gallneukirchen wurde eröffnet.„

„Ein neuer Stadtteil, was bedeutet das für die Gemeinde?, wollte ORF Moderatorin Bettina Graf von Bürgermeisterin Gisela Gabauer wissen. “One ist nicht nur ein neuer Treffpunkt für unsere Stadt, sondern auch eine moderne Drehscheibe für Ideen und ein soziales Miteinander.„ sagt die Gemeinde-Chefin, die gemeinsam mit Andrea und Anton Riepl - den Bauherren von One - mächtig stolz ist.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faschingsspaß ohne Spielzeugwaffen

URFAHR-UMGEBUNG. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde Mühlviertel setzt auch heuer wieder auf ein spielzeugwaffenfreies Programm und generationsübergreifende Spiele.

„Es tut den Pflegenden so gut, wenn ihnen jemand zuhört“

URFAHR-UMGEBUNG. Nicht nur österreichweit, sondern auch im Bezirk ist die Pflege ein stets aktuelles Thema. Gerade pflegende Angehörige erleben tagtäglich große Herausforderungen. ...

FPÖ Feldkirchen feiert 50-jähriges Bestandsjubiläum

FELDKIRCHEN. Das traditionelle Neujahrstreffen der FPÖ Feldkirchen ist ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Ortsgruppe gestanden.

Klimaschutz mit Hausverstand ist Nationalrat Michael Hammer wichtig

BEZIRK/ÖSTERREICH. Der Urfahraner ÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer gehört in dieser Periode dem engeren Führungskreis des ÖVP-Parlamentsklubs an. Michael Hammer ...

Kinderfasching in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Am Sonntag, 26. Jänner findet von 14 bis 17 Uhr der traditionelle Kinderfasching des ÖAAB Engerwitzdorf im Gasthaus Plank in Schweinbach statt.

Rückblick beim Danke-Essen

LICHTENBERG. Beim gemeinsamen Danke-Essen blickte der ÖAAB Lichtenberg auf das vergangene Jahr zurück.

„Freiheit, du wildes Tier“

GALLNEUKIRCHEN. Am Mittwoch, den 5. Februar wird Autorin Johanna Vedral ihren Roman „Freiheit, du wildes Tier“ in der Bücherinsel in Gallneukirchen.

Die Katholiken in Urfahr-Umgebung

BEZIRK. In Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es mit Stichtag 1. Jänner insgesamt 63.649 Katholiken (1. Jänner 2019: 64.146 Katholiken).