Standesamt: Gemeinden St. Ulrich und Garsten kooperieren

Hits: 91
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 13.12.2019 12:51 Uhr

GARSTEN/ST. ULRICH. Die Marktgemeinde Garsten hat gemeinsam mit der Gemeinde St. Ulrich den Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Garsten gegründet.

Die Anforderungen im Personenstandswesen und der Staatsbürgerschaft werden stetig umfangreicher und komplexer. Das gemeindeübergreifende Projekt ab 1. Jänner 2020 soll die Bearbeitung der Daten für ca. 10.000 Einwohner künftig noch effizienter machen. Sitz des neuen Verbandes ist die Marktgemeinde Garsten. Als Obmann fungiert Bürgermeister Anton Silber. Leiterin des Standesamtsverbandes ist Christa Pfaffenbichler, die bisher schon leitende Standesbeamtin für Garsten war.

Was sich ändert

Alle personenbezogenen Daten werden ab 1. Jänner in Garsten zentral erfasst (Eheschließung, Geburt (Hausgeburt), Sterbefall, Vaterschaftsanerkenntnis, Namensänderung, Obsorgebestimmung, Staatsbürgerschaftsevidenz) etc. Trauungen sind weiter in der Wohnsitzgemeinde durch örtliche Standesbeamte möglich. Auch Urkunden bleiben (nach Freigabe vom Verbandsitz) am Standesamt vor Ort erhältlich. Nur die Ehefähigkeit wird am Verbandssitz ermittelt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sierninger Filmclub präsentiert „Private Eye“ im Kino

SIERNING. Der vipfactory Filmclub Sierning zeigt seinen neuen Film „Private Eye“. Es handelt sich um eine Detektivgeschichte mit Spannung, Action, Witz und Emotionen.

Wohlfahrt im Wandel

STEYR. Der nächste Vortrag mit Diskussion in der Reihe „Wohlfahrtsstaat im Wandel“ findet am Freitag, 31. Jänner, von 15 bis 17 Uhr im Steyrer Arbeitsmarktservice statt. Es spricht Dennis ...

Stargast Julia Stemberger

NEUZEUG/SCHLIERBACH. Der Neuzeuger Jorgos Trompeter lädt am 2. Februar zum Benefizfest in die Spes Zukunftsakademie nach Schlierbach ein.

Anrainer wehren sich gegen „Bausünde“

BAD HALL. Nur 150 Meter vom Stadtplatz entfernt sollen in der Moritz-Mitter-Gasse moderne Eigentumswohnungen gebaut werden. Anrainer aus dem Villenviertel sind entsetzt und haben fast 200 Unterschriften ...

Reichraming räumt bei Österreichischen Meisterschaften ab

REICHRAMING. Bei den Österreichischen U18-Meisterschaften in Feldkirch trumpfen die Sportler des Askö Reichraming auf und holen in drei Gewichtsklassen durch Tanzila Muntsurova, Emily Starzer ...

Regen, Schnee und viel Fahrspaß

REGION KIRCHDORF-STEYR. 162 Fahrzeuge waren beim 4x4 Wintertreffen mit Start und Ziel in Adlwang dabei.

Steyrer Junghexen deklassieren Wiener Basket Flames

STEYR. Der Start ins neue Jahr in der Österreichischen U16-Meisterschaft gelingt den Steyrer Hexen optimal. Sie siegen bei den Basket Flames in Wien mit 81:34.

Masken- und Dorfball in Unterlaussa

WEYER. Im Vereinssaal Unterlaussa steigt am Samstag, 1. Februar, um 20.30 Uhr der Maskenball mit DJ Fredi und dem Original Grenzlandecho.