Ferienaktion Schrems: Italienisches Eis und jede Menge Spaß und Sport in der Natur

Hits: 257
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 11.08.2020 17:52 Uhr

SCHREMS. Bereits die dritte Woche der Ferienaktion der Stadtgemeinde Schrems ist vorbei. Um berufstätige Eltern zu unterstützen startete auf Initiative von SP-Bürgermeister Karl Harrer die Gemeinde diese Aktion und bietet den Kindern damit sicherlich unvergessliche Ferientage. 

Der Großteil der Zeit wird natürlich draußen in der Natur verbracht. So wurden an den verschiedenen Thementagen Rätselrallys, Entdeckungswanderungen oder Bewegungsspiele durchgeführt. Ebenso durfte auch die Kreativität beim gemeinsamen Basteln und Gestalten, sowie die Kulinarik beim gemeinsamen Kochen nicht zu kurz kommen.

An oberster Stelle steht aber jeden Tag die Freude und der Spaß der Kinder.

Auch die Abg. zum NÖ Landtag Elvira Schmidt zeigte sich bei ihrem Besuch von der Aktion begeistert. Bgm. Karl Harrer bereitet für die Kinder schmackhafte Palatschinken zu.

Die nächsten drei Wochen gehen in dieser Weise weiter und ab 3.8. beginnt zusätzlich die kostenlose Schülernachhilfebetreuung.

Bgm. Harrer zeigt sich sehr erfreut, dass die Aktion so gut angenommen wird: „Der Erfolg gibt uns recht. In dieser schweren Corona-Zeit ist es mir ein besonderes Anliegen, die Eltern zu entlasten damit sie ihrer geregelten Arbeit nachgehen können. Ich möchte mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlichen für ihr persönliches und freiwilliges Engagement bedanken.“

Wöchentlich können etwa 40 Stunden Betreuung inklusive Frühstück und Mittagessen kostenlos angeboten werden. Aufgrund der großen Hitze spendierte Anita Kunz vom Towerstüberl Heidenreichstein dankenswerter Weise den Kindern ein leckeres Eis.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktion Arbeitnehmer-Veranlagung für Senioren im Bezirk Gmünd

GMÜND. In der VP-Bezirksgeschäftsstelle in Gmünd wurde im September 2020 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt.

Monika Cizek wird Schulrätin

SCHREMS. Schulqualitätsmanager Fritz Laschober überbrachte der Lerndesignerin der Medien- und Informatikmittelschule Schrems, Monika Cizek, das Dekret zur Auszeichnung mit dem Berufstitel ...

somaSchrems feiert ersten Geburtstag

SCHREMS. Der somaSchrems in der Pfarrgasse 3 versorgt seit 1. Oktober 2019 armutsbetroffene Menschen in der Region mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikel.

Verschwundenes Waldviertel: Eine Reise durch die Zeitgeschichte

WALDVIERTEL. Das Waldviertel hat sich im Laufe der Jahrzehnte einem starken Strukturwandel unterzogen. Wirtschaftliche Glanzzeiten mit florierender Textil- und Glasindustrie, zahlreichen Kleinbetrieben ...

Hofladen in Litschau eröffnet

LITSCHAU. Am Stadtplatz in Litschau wurde ein Selbstbedienungs-Hofladen eröffnet. Die Bio-Landwirte Stefan und Stefanie Haumer bieten täglich von 7 – 20 Uhr ein reichhaltiges Sortiment ...

Hundeauslaufzone Schrems ab sofort geöffnet

SCHREMS. Die Stadtgemeinde Schrems gibt ab sofort die neu geschaffene Hundeauslaufzone, welche sich in der Nähe des Hundeabrichteplatzes befindet, zur Benützung frei.

Größte Klima-Demo in Schrems seit Jahrzehnten

SCHREMS. Die Klimabewegung ist nun auch im Waldviertel angekommen. Am 6. Weltweiten Klimatag versammelten sich in Schrems Bürgerinitiativen, Vertreter der regionalen Wirtschaft und politisch tätige ...

Da geht was „Weitra“

WEITRA. Die Stadtgemeinde Weitra hat einen neuen Ortschef – am 20. Februar wurde der 32-jährige Patrick Layr zum neuen Stadtoberhaupt gewählt. Er übernimmt damit die Regentschaft von ...