Hyundai Kona Elektro neu im GEA Mobilitätsclub

Hits: 119
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 18.09.2020 08:00 Uhr

SCHREMS. Seit Anfang Juli kann man bei GEA Waldviertler einen Teil der Firmenflotte über den GEA Mobilitätsclub ausleihen. Seit wenigen Tagen gehört dazu auch ein Hyundai Kona Elektro. Beim GEA Mobilitätsclub Montag am 21. September besteht auch für Nicht-Mitglieder die Möglichkeit, das Auto gleich einmal zu testen. Geladen wir ins GEA Hotel zur Sonne, Beginn der Veranstaltung ist 18 Uhr. 

Der Hyundai Kona Elektro besticht in erster Linie durch seine Reichweite: Rund 400 Kilometer können mit einer Batterie-Ladung zurückgelegt werden, womit nicht nur Alltagsstrecken sondern auch große Distanzen ohne Ladevorgang absolviert werden kann. „Das ist ein Quantensprung in der Elektromobilität!“, freut sich Mobilitätsclub-Verantwortlicher Raphael Kößl über den Neuzugang in der Flotte. Das Auto überzeugt außerdem durch eine fantastische Fahrdynamik und allem erdenklichen Komfort. Der 5-Sitzer ist beispielsweise mit einem Spurhalte-Assistenten ausgestattet, ein künstliches Motorengeräusch bei geringen Geschwindigkeit sorgt für bessere Sichtbarkeit durch die anderen Verkehrsteilnehmer.

Der GEA Mobilitätsclub bietet neben dem neuen Kona Elektro noch einen elektrisch betriebenen Renault Zoe sowie einen Citroen Berlingo mit Verbrennungsmotor zum Verleih an. Auch e-bikes können ausgeborgt werden. „Außerdem tüfteln unsere Programmierer gerade an einer neuen Mitfahrbörse, damit wir unserem Ziel, durch gemeinsames Teilen bedeutend weniger Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, Schritt für Schritt näherkommen!“, kündigt Kößl schon das nächste in den Startlöchern befindliche Projekt an.

Nähere Infos zum GEA Mobilitätsclub sind unter https://gea-waldviertler.at/akademie/mobil/ abrufbar. Um Anmeldung zur Veranstaltung wird unter mobil@gea.at gebeten.

GEA Mobilitätsclub Montag – Der neue Hyundai Kona Elektro ist da!

mit Mobilitätsexpertin Renate Brandner-Weis

Montag, 21. September, 18 Uhr

GEA Hotel zur Sonne

Anmeldung unter: mobil@gea.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktion Arbeitnehmer-Veranlagung für Senioren im Bezirk Gmünd

GMÜND. In der VP-Bezirksgeschäftsstelle in Gmünd wurde im September 2020 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt.

Monika Cizek wird Schulrätin

SCHREMS. Schulqualitätsmanager Fritz Laschober überbrachte der Lerndesignerin der Medien- und Informatikmittelschule Schrems, Monika Cizek, das Dekret zur Auszeichnung mit dem Berufstitel ...

somaSchrems feiert ersten Geburtstag

SCHREMS. Der somaSchrems in der Pfarrgasse 3 versorgt seit 1. Oktober 2019 armutsbetroffene Menschen in der Region mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikel.

Verschwundenes Waldviertel: Eine Reise durch die Zeitgeschichte

WALDVIERTEL. Das Waldviertel hat sich im Laufe der Jahrzehnte einem starken Strukturwandel unterzogen. Wirtschaftliche Glanzzeiten mit florierender Textil- und Glasindustrie, zahlreichen Kleinbetrieben ...

Hofladen in Litschau eröffnet

LITSCHAU. Am Stadtplatz in Litschau wurde ein Selbstbedienungs-Hofladen eröffnet. Die Bio-Landwirte Stefan und Stefanie Haumer bieten täglich von 7 – 20 Uhr ein reichhaltiges Sortiment ...

Hundeauslaufzone Schrems ab sofort geöffnet

SCHREMS. Die Stadtgemeinde Schrems gibt ab sofort die neu geschaffene Hundeauslaufzone, welche sich in der Nähe des Hundeabrichteplatzes befindet, zur Benützung frei.

Größte Klima-Demo in Schrems seit Jahrzehnten

SCHREMS. Die Klimabewegung ist nun auch im Waldviertel angekommen. Am 6. Weltweiten Klimatag versammelten sich in Schrems Bürgerinitiativen, Vertreter der regionalen Wirtschaft und politisch tätige ...

Da geht was „Weitra“

WEITRA. Die Stadtgemeinde Weitra hat einen neuen Ortschef – am 20. Februar wurde der 32-jährige Patrick Layr zum neuen Stadtoberhaupt gewählt. Er übernimmt damit die Regentschaft von ...