Von der Ziegenherde zum Obstbau am Naturhof Reiter

Sevim Demir Tips Redaktion Sevim Demir, 28.04.2021 12:20 Uhr

LAAKIRCHEN. Jahrzehntelang hat man sich am Naturhof Reiter das Wissen über die Obstprodukte und deren Veredelung angeeignet. Begonnen mit einer Ziegenherde, spezialisiert sich der als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichnete Hof nun auf Obstbau.

„Mein Fokus liegt auf Obstprodukte und deren Veredelung. Bearbeitet wird ein Hektar Streuobst Hochstammbäume, das sind lauter alte Sortenbäume, die zwischen 100 und 150 Jahre alt sind. Einen Hektar Intensivobstanlage mit hunderten Bäumen haben wir ebenfalls. Vorwiegend werden Äpfel und Birnen angebaut und eine Handvoll Zwetschkenbäume. Die gesamte Verarbeitung wie das Pressen, das Füllen und das Vergären machen wir selbst am Hof“, gibt Stefan Reiter Einblick in die Arbeit auf dem Hof.

Äpfel und Birnen als Ausgleich

„Klassisch bin ich in der Landwirtschaft aufgewachsen. Ich habe aber dann Elektronikentwicklung studiert und auch den Master gemacht. 20 Stunden arbeite ich Teilzeit in der Computerbranche, die Arbeit in der Landwirtschaft ist für mich also ein super Ausgleich dazu“. Vertreten ist der Naturhof Reiter auch schon jahrelang auf der Ab-Hof Messe Wieselburg. „Unsere Apfelsäfte haben dort schon mehrere Goldmedaillen bekommen“, freut sich Reiter. Damit Konsumenten die geprüfte und regionale Qualität erkennen, hat sich der Naturhof Reiter mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel auszeichnen lassen.

Genusstipp

Der Spitzbub Most ist ein halbsüß ausgebauter Apfel-Birnenmost und passt hervorragend zu Süßspeisen oder als Aperitif. Säfte, Most und Obstweine findet man unter www.shop.naturhof.at.

Einen Überblick über AMA Genuss Regions-Betriebe findet man auf genussregionen.at.

Kommentar verfassen



Krampuslauf in Bad Goisern

BAD GOISERN. Vor 20 Jahren wurde der Krampuslauf in Bad Goisern erstmals durchgeführt. Inzwischen ist die Brauchtumsveranstaltung am 7. Dezember weit über die Grenzen des Salzkammergutes hinaus bekannt ...

Tanzmusik in Ebensee - Musiker besuchten die Tageseinrichtung M 3 in Ebensee

EBENSEE. Musiker von The Dandies, The Provos und Los Atlantos besuchten die Tageseinrichtung M 3 und überreichten den Bewohnern verschiedene Sorten Kekse. Auch Holz-Musikinstrumente wurden übergeben. ...

Stimmungsvoller Festgottesdienst der Salinenmusikkapelle Bad Ischl

BAD ISCHL. Am 4. Dezember 2022, dem Namenstag der Hl. Barbara, welcher heuer auf den 2. Adventsonntag fiel, gestaltete die Salinenmusikkapelle Bad Ischl einen Festgottesdienst in der katholischen Stadtpfarrkirche.  ...

Volksschule spendete

BAD GOISERN. Die VS Bad Goisern hat in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarrgemeinde und dem Bibellesebund auch heuer eine Weihnachtspaketaktion durchgeführt. 

Weihnachtlicher Bauernmarkt im Agrar-Bildungszentrum Salzkammergut in Altmünster

ALTMÜNSTER. Nach drei Jahren Corona-Pause ist die Vorfreude riesengroß: Mit dem weihnachtlichen Bauernmarkt findet am Freitag, 16. Dezember von 9 bis 12 Uhr eine weithin bekannte wie beliebte Veranstaltung, ...

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Scharnstein (Update)

SCHARNSTEIN/ALMTAL. Am 9. Dezember wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Scharnstein um 01:30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Gewerbebetrieb in der Ortschaft Mühldorf in Scharnstein alarmiert. ...

Regionale Schmankerl im Schulladen

TRAUNSEE. Ihre erlernten Fähigkeiten dürfen die Schüler des AgrarBildungsZentrums (ABZ) Salzkammergut nun im schuleigenen Genussladen ausprobieren und weiter festigen.

SOS-Kinderdorf erhält Spende über 3.000 Euro

ALTMÜNSTER. Durch eine Spendenaktion des Friedburger Unternehmen thematica, das unter anderem das Urlaubsportal kinderhotel.info betreibt, konnte ein erster Betrag von 3.000,- Euro an das SOS-Kinderdorf ...