Eine echte Chance auf dem Bauhof

Hits: 55
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 18.10.2021 07:36 Uhr

PINSDORF. Die Gemeinde Pinsdorf bietet Mario Dederich, einem Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätte Gmunden, die Chance auf den ersten Arbeitsmarkt zu wechseln. 

„Wir sind zwar nur eine kleine Gemeinde, aber Platz für einen Menschen mit Beeinträchtigung haben wir allemal“, betont Bürgermeister Dieter Helms. Der 20-jährige Mario Dederich hat sich wie viele andere auf die freie Stelle am Bauhof beworben und nach vier Schnupperwochen stand fest: „Der wär was für uns.“ In Form eines einjährigen Praktikums im Rahmen der Integrativen Beschäftigung, das dann in ein fixes Dienstverhältnis übergehen soll, erhält Mario Dederich als einer der wenigen Menschen mit Beeinträchtigung einen Arbeitsplatz am ersten Arbeitsmarkt.

„Ich finde es gut, dass einem Menschen mit Beeinträchtigung eine Chance gegeben wird. Mario arbeitet sehr gewissenhaft, lernt schnell und steht anderen um nichts nach“, schlägt Bauhofleiter Otto Rohrhofer in dieselbe Kerbe und ergänzt: „es muss aber für beide Seiten passen.“ Aus der Sicht von Mario Dederich stehen die Ampeln ebenfalls auf Grün für eine langfristige Zusammenarbeit. „Die Arbeit daugt ma voi, mehr kann ich dazu nicht sagen“, bringt es Dederich auf den Punkt.

Ein Gewinn für alle Seiten

„Leider ist es keine Selbstverständlichkeit, dass jungen motivierten Menschen mit Beeinträchtigung eine Chance am ersten Arbeitsmarkt geboten wird. Die Gemeinde Pinsdorf ist hier wirklich hervorzuheben“, so Anja Wöhry, interimistische Leiterin der Werkstätte Gmunden. Pinsdorf ist dabei sogar „Wiederholungstäter“ – bereits Dederichs Vorgänger war ein Mensch mit Beeinträchtigung.

Dabei erfährt die Gemeinde keinen Nachteil, sondern erhält im Gegenteil einen gewissenhaften Mitarbeiter. Mit seinen vier Kollegen ist der Hilfsarbeiter im Einsatz und erledigt Aufgaben wie Unkraut jäten, Hecken schneiden, Laub kehren, Mistkübel entleeren oder Zusammenkehren. „Am liebsten bin ich mit dem Rasenmäher unterwegs – das daugt ma mehr als Schneeräumen“, meint Mario Dederich nach dem langen Winter. Während seine Kollegen mit den Räumfahrzeugen unterwegs waren, erledigte Dederich beim Schneeschaufeln die Handarbeit im Ort.

Kommentar verfassen



Sozialer Briefkasten in Bad Goisern ins Leben gerufen

BAD GOISERN. In der Salzkammergut-Gemeinde Bad Goisern wurde der „Soziale Briefkasten 4822“ ins Leben gerufen.

Wochenend-Impfmöglichkeit im Waldcampus

BEZIRK GMUNDEN. Wer während der Woche keine Zeit für einen Corona-Impftermin findet, kann am 4. und 5. Dezember die Wochenend-Termine in der Impfstraße in Traunkirchen nutzen. Dazu kommen die regulären ...

Vorchdorfer Energie-Pioniere teilen künftig ihren Sonnenstrom

VORCHDORF. Durch das neue „Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz“ ist es möglich, im regionalen Umfeld elektrischen Strom zu liefern. Ein Pionier-Projekt in diesem Bereich ist die „Laudachtaler Energiegemeinschaft“. ...

Traunsee-Bürgermeistertreffen haben wieder begonnen

PINSDORF. Auf Initiative des neu gewählten Pinsdorfer Bürgermeisters Jürgen Berchtaler trafen sich die Ortschefs von Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf zu einem Gedankenaustausch.

Verband der Biobauern unterstützt SOS-Kinderdorf Altmünster

ALTMÜNSTER. Bio-Verband übernimmt Patenschaft für SOS-Kinderdorf Familie sowie Versorgung des SOS-Kinderdorfes Altmünster mit regionalem Bio-Gemüse und Bio-Obst.

Stadtbücherei Gmunden ermöglicht Buchabholung

GMUNDEN. Auch die Stadtbücherei Gmunden „lockdownt“ wieder - zumindest bis 17. Dezember. Der Medien-Nachschub für die Kunden ist jedoch gesichert: In Form von Click & Collect können Bücher ...

Eislauf-Vergnügen in St. Konrad

ST. KONRAD. Eislaufen mitten in Sankt Konrad: Das ist seit einigen Tagen möglich. Der Kunsteislaufplatz kann – außerhalb des Kindergarten- und Schulbetriebs – kostenfrei von jedermann benutzt werden.  ...

Erhöhtes Risiko für Geflügelpest

BEZIRK GMUNDEN. Wie die Bezirkshauptmannschaft Gmunden bekannt gibt, gilt in mehreren Gemeinden im Bezirk derzeit ein erhöhtes Risiko für Geflügelpest. Diese Krankheit ist für Geflügel hoch ansteckend. ...