Schienenersatzverkehr auf der Traunseetram vom 10. Oktober bis 11. November 2022

Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 30.09.2022 06:07 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. In Kürze finden auf der Strecke der Traunseetram diverse Bau- und Sanierungsarbeiten statt, die es notwendig machen, die Züge der Traunseetram in dem nachfolgend angeführten Streckenabschnitt und Zeitraum mittels Schienenersatzverkehr durch Busse zu führen. Unannehmlichkeiten sollen weitestgehend vermieden werden, versichert man bei Stern & Hafferl Verkehr.

Auf der Traunseetram erfolgt im Streckenabschnitt zwischen der Arkadenstraße und dem Tennisplatz eine dringend erforderliche Unterbau- und Gleisbettsanierung. Hierzu wird auf einer Länge von ca. 250 Metern der komplette Gleiskörper inkl. der Holzschwellen entfernt, der Unterbau saniert und mit neuem Schienenmaterial sowie verzinkten Y-Stahlschwellen wieder aufgebaut. Eine Erneuerung des Überganges Satoristraße, sowie der Fahrleitungsmaste und der Lichthinweisanlage in der Dr. Christian Feursteinstraße sind ebenfalls in den Bauarbeiten inkludiert. Im Anschluss wird der Gehsteig entlang dieses Streckenabschnittes nächstes Jahr seitens der Gemeinde saniert.

Einrichtung eines Schienenersatzverkehres

Als Ersatz zum Zugverkehr ist hierzu die Einrichtung eines Schienenersatzverkehrs im Streckenabschnitt Gmunden Bahnhof – Gmunden Bezirkshauptmannschaft in der Zeit von Montag, 10. Oktober bis einschließlich Freitag, 11. November 2022 (jeweils ganztägig) notwendig.

Abweichende Routenführung des Schienenersatzverkehres mit Bussen

  • In Fahrtrichtung Gmunden Bahnhof werden die Ersatzhaltestellen Kuferzeile, Tennisplatz und Rosenkranz im Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.
  • In Fahrtrichtung Gmunden Engelhof / Vorchdorf können die Haltestellen Rosenkranz, Tennisplatz und Kuferzeile auf Grund der abweichenden Routenführung mit Bussen über die Bahnhofstraße NICHT ANGEFAHREN werden. Als Ersatzhaltestelle wird die Bus-Haltestelle Gmunden Rennweg (an der Bahnhofstraße 45) bedient.

Die Alois Kaltenbruner-Straße wird in diesem Zeitraum für den gesamten Verkehr im Abschnitt Arkadenstraße bis Tennisplatz als Einbahnstraße in Richtung Bahnhof geführt und ist nur stadtauswärts befahrbar.

„Wir versuchen den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten, damit unsere Fahrgäste trotzdem sicher und rechtzeitig an ihr Ziel kommen! Alle Detail-Informationen zum Schienenersatzverkehr finden Sie auf unserer Website, auf den Aushängen an den Haltestellen, der OÖVV-App und den Durchsagen in den Triebwägen oder telefonisch am Bahnhof Vorchdorf, Tel.: 07614 / 6207 – 2570“, so Stern und Hafferl in einer Aussendung.

Ein Fahrradtransport ist beförderungstechnisch nicht möglich. Anschlussverbindungen können unter Umständen nicht gewährleistet werden. Mit geringfügigen Verspätungen ist zu rechnen. Die Voranmeldung von Gruppen aufgrund beschränkter Kapazität wird empfohlen.

Kommentar verfassen



„Über die dunkle Seite des Lichts“

TRAUNKIRCHEN. Der Sternenpark Attersee-Traunsee ist der erste zertifizierte Sternenpark Österreichs. Ein Nacht-Landschaftsschutzgebiet mit dem Ziel, die natürliche Dunkelheit des Nachthimmels zu erhalten ...

Salzkammergut Festwochen bringen Shakespeares „Sturm“ auf die Bühne

GMUNDEN. Im Vorjahr begeisterten die Salzkammergut Festwochen mit der Eigenproduktion von „Der Reigen“. Nun stellte Karin Bergmann, Leiterin Literatur und Theater, für die kommende Saison erneut ein ...

Verfahren wegen Untreue gegen Schiller eingestellt

BAD ISCHL. Die Wirtschafts- und Korruptionsanstalt (WkSta) hat entschieden: Es liegt kein Naheverhältnis zwischen Bürgermeisterin Ines Schiller (SP) und dem Betreiber des geplanten Hotels Grand Elisabeth, ...

Kripperl Verein Bad Goisern lädt zur Krippenausstellung

BAD GOISERN. Auch der Kripperl-Verein Bad Goisern, der sich schon seit über 23 Jahre um die Tradition des Krippenbaus und der Krippenpflege kümmert, musste wegen der Corona-Pandemie zwei Jahre pausieren ...

Bürgerbefragung: Schiller gibt erste Ergebnisse bekannt

BAD ISCHL. Noch vor Weihnachten sollen die Ergebnisse der Bürgerbefragung veröffentlicht werden. Nun gab Bürgermeisterin Ines Schiller (SP) einen ersten Vorgeschmack.

Schwerer Unfall an Eisenbahnkreuzung

BAD GOISERN. Zur Kollision eines PKW mit einem Zug war es in den Morgenstunden des 2. Dezember 2022 in Bad Goisern gekommen.

Ingrid Walther liest im Pfarrheim

BAD ISCHL. Die Autorin Ingrid Walther liest am Freitag, 9. Dezember (19.30 Uhr) im Katholischen Pfarrheim aus ihrem Weihnachtskrimi „Madame Beaumarie und der Winter in der Provence“.

„Orgel & Vokal“ mit der Jeunesse

GMUNDEN. Die junge mehrfach ausgezeichnete Organistin Magdalena Moser gastiert bei der Jeunesse in Gmunden und präsentiert Klassiker der Orgelliteratur von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelsohn Bartholdy. ...