Freitag 1. März 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ALTMÜNSTER. Die Goldhaubenfrauen Altmünster sind immer wieder auf Märkten und Veranstaltungen aktiv, um so Menschen in Not zu helfen. Nun konnte wieder eine Spende übergeben werden.

Hedwig Wiesmayr, Monika Natmessnig, Sylvia Grafinger, Renate Pfifferling (von links) (Foto: Wilfried Fischer/Fionet.at)
Hedwig Wiesmayr, Monika Natmessnig, Sylvia Grafinger, Renate Pfifferling (von links) (Foto: Wilfried Fischer/Fionet.at)

Diesmal übergaben die Goldhaubenfrauen 800 Euro der Mittelschule Altmünster für bedürftige Schüler und Hilfen an zwei alleinerziehende Mütter wurden übergeben. Die 800 Euro sind der Erlös aus dem Weihnachtsmarkt im Altenwohnheim Altmünster und diversen Bauernmärkten.

„Dies kommt Kindern zugute, die nicht auf die Sonnenseite des Lebens gefallen sind“, so Sylvia Grafinger von der Mittelschule Altmünster. Goldhauben Obfrau Monika Natmessnig: „Weiters konnten wir zwei alleinerziehende Mütter, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind, in der vorweihnachtlichen Zeit unter die Arme greifen!“

Die Aktivitäten der Goldhaubenfrauen können wieder am Samstag, 9. Dezember unterstützt werden. Im Rahmen des Weihnachtmarktes in Altmünster, wird es im ersten Stock des Pfarrzentrums ein Café geben, dessen Erlös zur Gänze für Bedürftige Personen im Gemeindegebiet von Altmünster verwendet wird.

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Bau des Frauenhaus Salzkammergut fixiert

Bau des Frauenhaus Salzkammergut fixiert

SALZKAMMERGUT. Nachdem ein passendes Grundstück für ein Frauenhaus in der Region gefunden wurde, konnte nun der Vertrag dazu unterzeichnet ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
AK-Wahl: Matthias Heckmann ist Spitzenkandidat des FCG in Gmunden

AK-Wahl: Matthias Heckmann ist Spitzenkandidat des FCG in Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Vom 5. bis 18. März finden in Oberösterreich Arbeiterkammerwahlen statt. Auf Platz 9 auf der Liste der Kandidaten des FCG (Fraktion ...

Tips - total regional Daniela Toth
Bad Ischl bekommt ein Feuerwehrmuseum

Bad Ischl bekommt ein Feuerwehrmuseum

BAD ISCHL. Mit der Eröffnung des ersten Ischler Feuerwehrmuseums, bekommen Interessierte einen Einblick in die bewegte Feuerwehrgeschichte der ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
ÖVP Ebensee: Wechsel an der Spitze

ÖVP Ebensee: Wechsel an der Spitze

EBENSEE. Nach einem einstimmigen Beschluss übergab der langjährige Parteiobmann der VP Ebensee, Thomas Lahnsteiner, das Ruder an seinen Parteikollegen ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Meteorologe Christian Brandstätter: Der Februar war extrem warm

Meteorologe Christian Brandstätter: "Der Februar war extrem warm"

BEZIRK/SALZKAMMERGUT. Der Winter 2023/2024 war der zweitwärmste Winter im Salzkammergut seit Messbeginn. Der Februar 2024 fiel mit einer mittleren ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Bad Ischler Feuerwehr befreite Frau aus steckengebliebenem Lift

Bad Ischler Feuerwehr befreite Frau aus steckengebliebenem Lift

BAD ISCHL. Donnerstagvormittag blieb ein Lift in einem Mehrparteienhaus in der Bad Ischler Eglmoosgasse stecken. Im Fahrtstuhl stand eine Frau, ...

Tips - total regional Online Redaktion
Die große Chance: Comeback der Castingshow mit zwei Talenten aus dem Bezirk Gmunden photo_library

"Die große Chance": Comeback der Castingshow mit zwei Talenten aus dem Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Kommende Woche, am 8. März, startet die Neuauflage der beliebten TV-Castingshow „Die große Chance“. Unter zahlreichen ...

Tips - total regional Thomas Leitner
31 neue Lehrer im Bezirk Gmunden

31 neue Lehrer im Bezirk Gmunden

BEZIRK. Im aktuellen Schuljahr haben 935 Lehrer ihre Tätigkeit an den Schulen Oberösterreichs aufgenommen. Für 31 aus dem Bezirk Gmunden fand ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria