Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

Hits: 42
Sebastian Wallner   Anzeige, 08.07.2020 07:00 Uhr

GMUNDEN. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, sondern auch einer fachgerechten Pflege.

Die Aufgabenliste für einen gepflegten Garten ist lang. Die Gartenarbeit beschränkt sich nicht auf eine bestimmte Zeit im Jahr. Für jede Tätigkeit gibt es einen idealen Zeitpunkt. Der Maschinenring erstellt ein individuelles Pflegeangebot und sorgt für ein perfektes Erscheinungsbild das ganze Jahr durch. Die qualifizierten Mitarbeiter mit dem sprichwörtlichen „grünen Daumen“ übernehmen die gesamte Gartenversorgung. Dem Rasenwuchs wird Einhalt geboten, Sträucher und Hecken werden gestutzt und Unkraut beseitigt, auch die vorhandenen Bäume werden in Form gebracht und gepflegt. Um die Arbeiten rasch und sauber zu erledigen, verwenden die Grünraumprofis professionelle und moderne Gerätschaften. Für die Kunden bleibt nur, den Anblick entspannt zu genießen und sich über das Lob der Besucher zu freuen.

Maschinenring-Expertentipp

Der Garten braucht auch im Sommer Pflege. Neben ausreichender Bewässerung fallen Staudenrückschnitt, Düngung oder Unkrautentfernung an. Auf die Profis kann man vertrauen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgermeistersprechtag jetzt auch online

SCHARNSTEIN. Aufgrund des zweiten Lockdowns und der damit verbundenen Schließung der Gemeindeämter ist es bis 6.12. schwierig, Informationen oder Hilfe zu erhalten. Scharnsteins Bürgermeister ...

Nach 21 Diskussions-Jahren macht das Philosophencafé nun Pause

GMUNDEN. Ein philosophisches Forum, offen für jedermann: Nach 21 Jahren und etwa 135 Diskussionsrunden fand das „Philosophencafé“ sein – vorläufiges – Ende.

Miba AG erhält OÖ. Innovationspreis 2020

LINZ/LAAKIRCHEN. Eine Innovation aus Laakirchen, die Flugzeugturbinen effizienter macht, wurde beim OÖ. Innovationspreis mit dem Jurypreis für „Radikale Innovationen“ ausgezeichnet.

„Vom Schnee überrascht“: 32-Jähriger aus Seewand-Klettersteig gerettet

HALLSTATT. Eine Rettungsaktion der Flugpolizei verschuldete am Samstag ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der trotz schlechter Schnee und Eis in der Wand dein „Seewand-Klettersteig“ ...

Bezirkshauptmannschaft Gmunden ist Rückgrat bei Krisenbewältigung

GMUNDEN. Die Krisenstäbe in den Bezirkshauptmannschaften arbeiten seit dem Frühjahr daran, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Als kleines Dankeschön für ihren kräftezehrenden ...

Salzkammergut-Kochshow Held&Herd wird zum Hit
 VIDEO

Salzkammergut-Kochshow „Held&Herd“ wird zum Hit

SALZKAMMERGUT. Eine Kochshow aus dem Salzkammergut wird zum YouTube- und SocialMedia-Hit.

Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden sucht Zivildiener

BEZIRK GMUNDEN. Sie leisten gerade in diesen Tagen einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren an die 50 junge ...

Prüfungsausschuss St. Wolfgang einberufen

ST. WOLFGANG. Traditionell werden vor der Weihnachtssitzung vom Prüfungsausschuss nun die Zahlwerke der Gemeinde unter die Lupe genommen.