Samstag 24. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Mehr als 2.000 Besucher beim Coca-Cola Weihnachtstruck

Daniela Toth, 27.11.2023 15:47

GMUNDEN. Der Coca-Cola Weihnachtstruck machte in Gmunden Station. Rund 2.000 Besucher ließen sich trotz äußerst ungünstigem Wetter in Gmunden bin Weihnachtsstimmung verzaubern.

Coca-Cola Weihnachtstruck in Gmunden (Foto: Martin Steiger)
Coca-Cola Weihnachtstruck in Gmunden (Foto: Martin Steiger)

Von Mitte November bis kurz vor Weihnachten besucht der Coca-Cola Weihnachtsmann in seinem magischen Truck die Bundesländer. In Oberösterreich war er in Linz und Gmunden zu sehen. Trotz schlechtem Wetter ließen sich bei Lidl in Gmunden rund 2.000 Besucher die Ankunft des Weihnachtsmanns in seinem beleuchteten Truck bei Einbruch der Dunkelheit nicht entgehen.

Für die meisten Besucher war die stimmungsgeladene Einfahrt des Coca-Cola Weihnachtstruck mit dem Coca-Cola Weihnachtsmann auf dem Beifahrersitz, begleitet von Melanie Thorntons „Wonderful Dream“ der Höhepunkt. Bereits zwei Stunden davor öffnete das Weihnachtsdorf seine Pforten mit zahlreichen Aktivitäten. Die Besucher konnten eine personalisierte Coca-Cola Zero Dose mit nach Hause nehmen. Auch beim Weihnachtskarten-Fotorahmen ergaben sich Möglichkeiten für ein Andenken an den Besuch. Nach der Einfahrt des Trucks stand an dessen Vorderseite eine kleine Tribüne, die ungehindert Selfies mit dem Gefährt des Coca-Cola Weihnachtsmann ermöglichten. Mit im Gepäck hatte der Coca-Cola Weihnachtsmann auch einen Virtual Reality-Schlitten, mit dem eine Runde „geflogen“ werden konnte.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden

Ales H.
Ales H.
27.11.2023 21:04

Gute Location aber geht noch besser.

Ich hätte dieses beeindruckende Ergebnis lieber an einem noch besser erreichbaren Ort in der Nähe der Autobahnauffahrt (Hornbach Parkplatz etc) genossen. Die Anreise mit dem Auto nach Gmunden war schon recht ungemütlich, besonders bei der Begrenzung auf Tempo 40.

Kommentar löschen


Liebstattkonzert der Stadtkapelle Gmunden

Liebstattkonzert der Stadtkapelle Gmunden

GMUNDEN. Die Stadtkapelle Gmunden lädt am Samstag, 9. März, um 19 Uhr zum Liebstattkonzert ins Stadttheater.

Tips - total regional Daniela Toth
Drei Feuerwehren bei Garagenbrand in Ohlsdorf im Einsatz photo_library

Drei Feuerwehren bei Garagenbrand in Ohlsdorf im Einsatz

OHLSDORF. Drei Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Garagenbrand auf einem Bauernhof in Ohlsdorf im Einsatz.

Tips - total regional Online Redaktion
„Schießen tue ich nur circa fünf Prozent meiner Zeit“ photo_library

„Schießen tue ich nur circa fünf Prozent meiner Zeit“

BAD ISCHL. In Österreich gibt es circa 500 Berufsjäger, etwa 40 davon in Oberösterreich. Die vierjährige Ausbildung setzt einiges an Geduld, ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Das große Welttheater: Von Bettlern, Königen und Totengräbern

Das große Welttheater: Von Bettlern, Königen und Totengräbern

BAD GOISERN. Das inklusive Theater Ecce aus Salzburg präsentierte im Kulturhauptstadt-Programm in Bad Goisern sein neues Stück „Das große ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Umweltanwalt schlägt Friedhofspark in Gmunden vor

Umweltanwalt schlägt "Friedhofspark" in Gmunden vor

GMUNDEN. Neben dem Gmundner Stadtfriedhof soll - auf einem Areal der evangelischen Kirchen - sozialer Wohnbau entstehen. Im Oktober wurde das ...

Tips - total regional Daniela Toth
Hipp-Babynahrung feiert 125 Jahre, am Gmundner Standort sind heute 400 Mitarbeiter beschäftigt

Hipp-Babynahrung feiert 125 Jahre, am Gmundner Standort sind heute 400 Mitarbeiter beschäftigt

PFAFFENHOFEN/GMUNDEN. Vor 125 Jahren entwickelte Joseph Hipp seinen ersten Babybrei - zerriebenes Zwibackmehl, das mit Milch, Wasser oder Brühe ...

Tips - total regional Daniela Toth
Online-Plattform bringt Bienen zu den Bienenweiden

Online-Plattform bringt Bienen zu den Bienenweiden

OHLSDORF/OÖ. Seit einem Jahr ist die Bienenwanderbörse aktiv: Die Plattform vernetzt erfolgreich Imker mit Bauern, Gemeinden und Unternehmen. ...

Tips - total regional Daniela Toth
Skifahrerin (44) verletzte sich bei Sturz am Kasberg im Gesicht

Skifahrerin (44) verletzte sich bei Sturz am Kasberg im Gesicht

GRÜNAU IM ALMTAL. Eine Skifahrerin (44) aus den Niederlanden ist am Mittwoch am Kasberg gestürzt und in einen schneefreien Gegenhang gefallen. ...

Tips - total regional Online Redaktion