SV Gmundner Milch geht mit neuer sportlicher Führung in die Zukunft

Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 30.11.2022 14:09 Uhr

GMUNDEN. Bereits in den letzten Wochen der Herbstmeisterschaft hat sich der SVG-Vorstand ausreichend Zeit für eine eingehende Analyse der sportlichen Entwicklung genommen. Durch die unbefriedigende Saison 2021/22 und den überschaubaren Herbst 2022 sah der Verein Handlungsbedarf, um die kontinuierliche Weiterentwicklung voranzutreiben und die ambitionierten Ziele zu erreichen.

Man gelangte nach intensiven Gesprächen zur Erkenntnis, den nächsten Schritt der langfristigen Entwicklung mit einem neuen Cheftrainer zu erreichen. Kiril Chokchev hat die Funktion in einer äußerst schwierigen Phase übernommen, stets alles für „seinen“ SVG gegeben und den Umbruch - trotz schwieriger Umstände und teils heftiger, teilweise unsachlicher Kritik - eingeleitet. Der SV Gmundner Milch möchte sich bei Choki herzlichst für die geleistete Arbeit und jahrelange Freundschaft zum Verein ausdrücklich bedanken. 

Mit Christoph Brummayer konnte ein junge, aber gleichzeitig erfahrener Übungsleiter verpflichtet werden. Christoph hat bereits bei Vereinen wie SK Bad Wimsbach, WSC Hertha Wels oder ATSV Stadl-Paura Erfahrung als Chef- und Co-Trainer gesammelt und fungierte zuletzt als Sportlicher Leiter des Liga-Konkurrenten SK Bad Wimsbach.

Darüber hinaus gelang es, die lange vakante Position des Sportlichen Leiters neu zu besetzen. Mit Norbert Leitner wurde einen anerkannten Fachmann für diese zentrale Position gewonnen. Leitner hat nach seiner aktiven Zeit vor einigen Jahren gemeinsam mit Gerhard Schweizer bei Union Vöcklamarkt die Fäden gezogen und dort den Grundstein für eine langfristig positive Entwicklung dieses Vereines gelegt. Er wohnt mit seiner Familie seit Jahren in Gmunden und war in letzter Zeit schon das eine oder andere Mal in der LSP-Arena anzutreffen.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesen Veränderungen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des SV Gmundner Milch gestellt haben“, so der Verein in einer Aussendung.

Kommentar verfassen



Land OÖ. bringt in Gmunden 57 geflüchtete Menschen unter

GMUNDEN. Kurzfristig informierte das Land OÖ. die Stadt Gmunden, dass ab Februar in zwei Gmundner Quartieren 57 geflüchtete Menschen untergebracht werden. Trotz der Kurzfristigkeit zeigen sich die Gmundner ...

Firmeneinbrüche in Scharnstein geklärt

SCHARNSTEIN. Nach umfangreichen Ermittlungen zu zwei Firmeneinbrüchen in Scharnstein im Oktober und Dezember 2022 konnte von Beamten der Polizeiinspektion Scharnstein nun ein 30-jähriger Beschäftigungsloser ...

110 Jahre Lokalbahn bei der Sonderschau „Alles auf Schiene“

GMUNDEN. Die Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf feierte im Vorjahr ihren 110. Geburtstag. Die Saisonausstellung im Kammerhof Museum Gmunden, die sich dieser eindrucksvollen Schienenverkehrs-Geschichte widmet, ...

Fortbildung für Lehrer der Berufsorientierung

BAD ISCHL/BAD GOISERN. Lehrkräfte, die die verantwortungsvolle Aufgabe haben, Berufsorientierung zu unterrichten, wurden von der Bildungsregion und der Wirtschaftskammer Bad Ischl zu einer Tagung eingeladen. ...

Schüler gedenken in Auschwitz

BAD ISCHL. Das BG/BRG Bad Ischl unternahm mit seinen Maturaklassen eine Gedenkfahrt nach Auschwitz. Obwohl die Schüler Vorwissen aus der Schule mitbrachten, berührte diese direkte Art der Konfrontation ...

Punsch für den sozialen Zweck

BAD GOISERN. Zwischen Weihnachten und Silvester organisierte die Junge Generation der SPÖ in Zusammenarbeit mit den Goiserer Punschständen einen Punschstand für den sozialen Zweck. 500 Euro kamen im ...

Budgetdefizit 2023 wird mit „Erspartem“ ausgeglichen

OBERTRAUN. Mit einigen „Unbekannten“ wurde vom Obertrauner Gemeinderat der Budgetplan des Jahres 2023 beschlossen. Das Budget der Dachsteingemeinde wurde für das Jahr 2023 mit einem Defizit von 60.000 ...

Aladin – das Musical verzaubert im Kongress- und Theaterhaus

BAD ISCHL. Am Freitag, dem 3. Februar um 16 Uhr gastiert das Theater Liberi mit seiner Produktion „Aladin – das Musical“ im Kongress- & Theaterhaus. Die berühmte Geschichte um den Jungen mit ...